Adobe Lightroom-Alternative: 14 alternative Foto-Editoren im Vergleich

Letztes Update:

Du liebst es, Fotos zu knipsen und diese zur Erinnerung aufzubewahren oder sie mit Freunden zu teilen? Dann ist ein Photoshop-Programm fast schon ein Muss. Adobe Photoshop Adobe Lightroom ist ein cloud-basiertes Programm, das dir unendliche Möglichkeiten offen hält. Doch auch mit diesen Lightroom-Alternativen lassen sich tolle und einzigartige Fotos zaubern.

Adobe Lightroom-Alternative: Diese 14 Lightroom-Alternativen solltest du testen

Lightroom ist eine cloud-basierte Lösung, mit der du deine Bilder nicht nur am Computer, sondern auch synchronisiert auf anderen Geräten bearbeiten kannst. Als Teil einer Community kannst du diese teilen oder dir wertvolle Tipps holen. In-App-Tutorials machen dich zum echten Profi. Wenn du auf der Suche nach einer Adobe Lightroom-Alternative bist, dann lerne hier die besten Optionen kennen.

Skylum Luminar

Skylum Luminar

Skylum Luminar bietet dir alle Grundlagen, um vom Hobby-Fotograf zum echten Profi zu werden. Ohne Angst vor versteckten Kosten haben zu müssen und ohne Abschluss eines Abonnements kannst du so deine Lizenz kaufen und alle Tools zur Bildbearbeitung nutzen. Verschiedene Pakete stehen zur Auswahl bereit. Wenn du nicht zufrieden bist, dann kannst du mit der 30-Tage-Geld-zurück-Garantie Verlusten vorsorgen.

Luminar 4 und Luminar AI können perfekte Fotos zaubern. Sei es die Kombination von Ebenen oder die Stapelverarbeitung, setze dein Objekt perfekt in Szene. Detailverbesserungen sorgen für den Feinschliff. Natürlich können auch die Kontraste und Farben korrigiert werden. Auch die Nachbelichtung und Objektivkorrekturen stellen noch mehr Möglichkeiten bereit.

Egal, ob du gerne Porträts oder Landschaften aufnehmen möchtest, mit Luminar 4 kannst du alle Anpassungen vornehmen. Entferne unerwünschte Objekte, passe den Himmel an die gewünschte Stimmung an oder erhelle das Bild mit noch mehr Sonnenstrahlen. Du kannst auswählen, welche Details in den Vordergrund rücken sollen. Die Funktion Smart Contrast sorgt dafür, dass trotz aller Veränderungen natürliche Farben nicht verloren gehen.

Je nach ausgewähltem Paket kann auch Aurora HDR dazugekauft werden, um HDR-Fotografie möglich zu machen. Skylum Luminar ist eine der besten Lightroom-Alternativen, die professionelle Fotografie jetzt zum Kinderspiel macht.

Kosten:

Einmalige Kosten, kein Abo
Luminar 4: ab 67 €
Luminar 4 + Luminar AI: 149 €
Luminar 4 + Luminar AI + Aurora HDR: 218 €

Lizenz:

Lizenz für 1 oder 2 Geräte wählbar

Betriebssystem:

macOS 10.12 oder höher
Windows 7 oder höher

HDR-Foto:

Aurora-HDR kann dazugekauft werden

Funktionen:

  • RAW
  • Kombination von Ebenen
  • Zerstörungsfreie Bildbearbeitung
  • Kontrast und Farbverbesserung
  • Stapelverarbeitung
  • Detailverbesserung
  • Professionelle Tools zur Bearbeitung von Porträts
  • Nachbelichten
  • Objektivkorrektur

Capture One Pro

Capture One Pro

Capture One Pro bietet eine Lösung, die für alle Kameras möglich ist. Für Windows und MacOS verfügbar, kannst du so je nach Bedarf direkt eine unbefristete Lizenz kaufen oder ein monatliches Abonnement abschließen. Eine kostenlose Testversion steht bereit, mit der du vor dem Kauf erst alle Funktionen testen kannst. Capture One bietet alle Tools zu wegweisender Fotografie. Mit Sitz in Kopenhagen und in Zusammenarbeit mit einem internationalen Team sind ständige Innovationen und Upgrades garantiert.

Verschiedene Tools zur Bildbearbeitung stehen dir zur Verfügung. Die Farbbearbeitung gibt dir die Möglichkeit, die Farben nach Wunsch anzupassen, ohne dass naturgetreue Farben verloren gehen. Verschiedene Werkzeuge machen noch mehr Details möglich. Dazu gehören Schwarz-Weiß-Werkzeuge oder die Bearbeitung von Hauttönen. Auch RAW-Dateien können in höchster Qualität verarbeitet werden. Verzerrungen gehören jetzt der Vergangenheit an.

Bis zu 16 Ebenen können angewendet werden, sodass nur die Bereiche verändert werden, die du auswählst. Auch HDR-Werkzeuge stehen bereit. Die Lightroom-Alternative ist nicht nur für die Bearbeitung gedacht, sondern auch für die Bildverwaltung. Egal wie viele Bilder du hast, du bekommst mit Capture One Pro einen noch besseren Überblick über alle deine Dateien und kannst diese noch schneller exportieren.

Passe die Benutzeroberfläche deinen Vorstellungen an, sodass du eine noch bessere Leistung und einen schnellen Workflow erreichen kannst. Wenn es mal schnell gehen soll, dann nutze den Speed Editor. Capture One Pro ist eine Alternative zu Lightroom, die sich sehen lassen kann.

Kosten:

Ab 19 $ pro Monat, Rabatt für Studenten

Lizenz:

Unbefristete Lizenz: 299 $ einmalig

Betriebssystem:

Microsoft Windows und macOS

HDR-Foto:

Verfügbar

Funktionen:

  • Speed Edit
  • Farbbearbeitung
  • RAW
  • Details und Objektivprofile
  • Belichtung, Kontrast und Sättigung
  • Ebenen und Masken
  • Bildverwaltung
  • Workflow und Performance

DxO PhotoLab

DxO PhotoLab

DxO PhotoLab ist der Schlüssel zu deiner Kreativität. Mit der neuen Version PhotoLab 4 kannst du auf allen Ebenen revolutionär werden. Viele verschiedene Tools machen das Bildbearbeitungsprogramm nicht nur zu einer guten Adobe Lightroom-Alternative, sondern kann auch als Plugin in Lightroom integriert werden. Zwei verschiedene Versionen stehen zur Verfügung. Ein Upgrade ist jederzeit möglich. DxO PhotoLab kann kostenlos getestet werden.

Nutze die verschiedenen Tools, um aus deinem Foto ein echtes Kunstwerk zu zaubern. Neben der automatischen Korrekturen, kannst du außerdem die Rote-Augen-Korrektur anwenden, farbige Artefakte entfernen oder Unregelmäßigkeiten korrigieren. Zeichne mit dem Pinsel eine eigene individuelle Maske und passe alle gewünschten Bildpartien an. Spiele mit den Farben und den Kontrasten. Du verwaltest dabei alle Funktionen und kannst diese beliebig verwenden.

Doch diese Lightroom-Alternative ist nicht nur wegen der Bearbeitung, sondern auch wegen der Bildverwaltung interessant. Als offenes System bekommst du Zugang zu allen Bildern und musst diese nicht separat hochladen. Die Bilder lassen sich in verschiedenen Ordnern und nach Themen sortieren. Dank der Stichwortsuche findest du dein Bild in Sekundenschnelle. Exportiere große Bilddateien mit nur einem Klick.

RAW und HDR, sowie viele weitere Funktionen machen DxO PhotoLab zu einer guten Lösung für alle, die ihrer Kreativität freien Lauf geben möchten.

Kosten:

Essential: 129 $
Elite: 199 $

Lizenz:

Essential: 2 Lizenzen
Elite: 3 Lizenzen

Betriebssystem:

Microsoft Windows und macOS

HDR-Foto:

Ja

Funktionen:

  • Bildverwaltung
  • RAW
  • Workflow
  • Unregelmäßigkeiten korrigieren
  • Masken verwalten
  • Filter
  • Optische Korrekturen
  • Entfernung farbiger Artefakte
  • Rote-Augen-Korrektur

Silkypix Developer Studio

Silkypix Developer Studio

Silkypix Developer Studio ist eine Bildbearbeitungssoftware, die sich auf die Bearbeitung von RAW-Dateien spezialisiert hat. Somit ist diese mit allen Digitalkameras kompatibel, die das Dateiformat RAW unterstützt. Aber auch JPEG kann bearbeitet werden. Beim Kauf wird kein Abonnement abgeschlossen, sondern einmalige eine Lizenz erworben. Upgrades sind separat erhältlich. Eine Lizenz kann auf bis zu 3 Geräten genutzt werden.

Verschiedene Tools sorgen dafür, dass du deine Kreativität ausleben und tolle Bilder erstellen kannst. RAW-Daten sind für ihre Lichtintensität bekannt. Mit Silkypix Developer Studio können nicht nur die Kontraste und Farben angepasst werden, sondern vor allem auch Effekte und Filter eingesetzt werden, um detailreiche Fotos zu zaubern. Natürlich sind auch automatische Anpassungen möglich.

Passe zudem die Ränder, die Scharz-Weiß-Kontraste und Schatten an und verwende die Rote-Augen-Korrektur für noch mehr Reinheit. Dank der Rauschreduzierung wird der Fokus auf das wirklich wichtige Objekt gelenkt. Diese Alternative zu Adobe Lightroom ist dabei nicht nur für die vielen Tools bekannt, sondern überzeugt vor allem auch durch die Plattform, die besonders leicht zu bedienen ist. Hohe Leistungen und eine exakte farbenprächtige Repräsentation sind garantiert.

Mit Silkypix Developer Studio sind hochauflösende, rauscharme und qualitativ hochwertige Bilder jetzt eine einfache Angelegenheit, die jeden zum Profi macht.

Kosten:

Ca.104 €
Upgrade für ca. 62 € erhältlich

Lizenz:

1 Lizenz kann auf 3 Geräten genutzt werden

Betriebssystem:

Microsoft Windows

macOS

HDR-Foto:

Ja

Funktionen:

  • Rauschreduzierung
  • Helligkeitsanpassung
  • Rote-Augen-Korrektur
  • Farbbearbeitung
  • Schwarz-Weiß-Anpassung
  • Automatische Anpassungen
  • Anpassbare Ränder

ACDSee Photo Studio

ACDSee Photo Studio

ACDSee Photo Studio ist der Assistent eines jeden Künstlers und für alle Fotografen gedacht, die sich mit Leidenschaft ihrem Handwerk widmen. Egal, ob Hobby-Fotografen oder Profis, ACDSee Photo Studio ist so entwickelt, dass jeder die Software anwenden kann. Einzige Voraussetzung ist Microsoft Windows als Betriebssystem. Diese Lightroom-Alternative ist als Abonnement erhältlich oder kann als lebenslange Lizenz zu einem verhältnismäßig günstigen Preis ersteigert werden. Eine kostenlose Testversion ist verfügbar.

Die Fotobearbeitungssoftware bezieht sich dabei auf verschiedene Bereiche. Auf der einen Seite geht es um die Bildbearbeitung an sich, auf der anderen Seite geht es um das Digital-Asset-Management. Hier kannst du deine Dateien, sowohl Text, als auch Bild, verwalten, sortieren und organisieren.

Vor allem aber ist ACDSee Photo Studio für die Bearbeitungs-Werkzeuge bekannt. Die Bearbeitung kann dabei sowohl die Ebenen, als auch die Farben betreffen. Bessere Unreinheiten aus, erstelle von dir ausgewählte Kontraste und passe die Lichtverhältnisse an. Durch die Gesichtserkennung kann der Fokus automatisch angepasst werden. Die RAW-Bearbeitung, sowie die HDR-Bilderzeugung machen ACDSee zu einer hochwertigen Lightroom-Alternative.

Als Besonderheit unterstützt ACDSee jetzt auch die GoPro, sodass du als Action-Fan jetzt besonders einfach deine Bilder und Videos bearbeiten kannst. Diese Alternative zu Lightroom bietet ein vollkommenes Angebot zu einem guten Preis an.

Kosten:

Abonnement: 9,90 € pro Monat
Bestseller: einmalige 114,95 €
ACDSee Packs: 170 €

Lizenz:

Abonnement: Bis zu 5 Nutzer
Bestseller: Lebenslange Lizenz

Betriebssystem:

Microsoft Windows

HDR-Foto:

Ja

Funktionen:

  • RAW-Bearbeitung
  • Bearbeitung in Ebenen
  • Farbwerkzeuge
  • Ausbesserungswerkzeuge
  • HDR-Bilderzeugung
  • Anpassung der Lichtverhältnisse
  • Gesichtserkennung
  • Entwicklungsmodus
  • GoPro-Unterstützung
  • Digital-Asset-Management

Corel AfterShot Pro

Corel AfterShot Pro

Corel AfterShot Pro ist ein RAW-Bildbearbeitungsprogramm, das deine kreative Ader unterstützt und vor allem auf Geschwindigkeit viel Wert legt. AfterShot Pro wirbt damit, 4 mal schneller zu sein als Lightroom. So gehören lange Ladezeiten, sowie aufwendiges Bearbeiten ein für allemal der Vergangenheit an. Beim Kauf wird kein Abonnement abgeschlossen, sondern direkt eine unbefristete Lizenz gekauft, wodurch du jede Menge Geld sparen kannst. Wer auf eine neuere Version upgraden möchte, kann dies für einen geringen Preis tun.

Diese Lightroom-Alternative überzeugt nicht nur mit den vielen Tools, sondern vor allem auch mit dem extra schnellen Workflow und einer einfachen Fotoverwaltung. Mit nur ein paar Klicks können Bilder exportiert werden. Corel AfterShot Pro hat sich besonders auf die Bearbeitung von RAW-Dateien spezialisiert, unterstützt aber auch andere Dateiformate werden unterstützt. Automatische Anpassungen machen das Arbeiten mit dieser Software einfach. Nutze die Rote-Augen-Korrektur, die Rauschminderung und die Schönheitsfehler-Korrektur um schnell Verbesserungen vorzunehmen. Kontraste und Farben können mit einer ganzen Palette angepasst werden. Bei RAW können direkt Objektivkorrekturen vorgenommen werden.

Wenn du möchtest, kannst du ein Wasserzeichen einbetten. Das Besondere ist, dass viele Plugins vorhanden sind, sodass du unzählig viele Funktionen nutzen kannst. Wer Angst hat, seine bearbeiteten Bilder zu verlieren, der kann nach Fertigstellung im Handumdrehen dank der Stapelverarbeitung vielfältige Sicherheitskopien erstellen. AfterShot Pro ist eine hervorragende Alternative zu Adobe Lightroom für alle, die viele Tools zu einem günstigen Preis nutzen möchten.

Kosten:

AfterShot Pro 3: einmalig 79,99 $ 

Lizenz:

Unbefristete Lizenz

Betriebssystem:

Windows

Macintosh

Linux

HDR-Foto:

Ja

Funktionen:

  • Einfache Fotoverwaltung
  • Schneller Workflow
  • Stapelverarbeitung
  • Einbetten von Wasserzeichen
  • Schönheitsfehler-Korrektur
  • Objektivkorrekturen bei RAW
  • Viele Plugins
  • Rauschminderung
  • Rote-Augen-Korrektur
  • Kontraste und Farben

Exposure

Exposure

Exposure ist ein Produkt der Exposure Software Gruppe, die früher als Alien Skin Software auf dem Markt war. Sie ist dafür gedacht, dem Nutzer die Möglichkeit zu geben, einfach und schnell eine eindrucksvolle Arbeit zu erledigen. So ist auch die Benutzeroberfläche gestaltet. Klare Strukturen, keine versteckten Preise, sowie jede Menge Sicherheit sind garantiert. Exposure ist in zwei Versionen erhältlich. Beim Kauf erhältst du deine unbefristete Lizenz. Upgrades stehen zur Verfügung.

Die Lightroom-Alternative bietet alle Bildbearbeitungstools, die du dir nur vorstellen kannst. Von Farbanpassungen, über 3D Color Masking, bis hin zu kreativen Fokus-Tools ist alles dabei. Spiele mit den Schattierungen, verändere die Kontraste oder wende verschiedene Filter an. Automatische Anpassungen können dir die Arbeit zusätzlich erleichtern. Durch Rauschminderungen wird dein Bild noch detailierter und klarer. Außerdem kannst du auf Wunsch ein Wasserzeichen erstellen.

Verschieden Voreinstellungen und Layouts, sowie Themen, können dir noch mehr Möglichkeiten geben, deine Fotos in eine besondere Stimmung und Zeit zu versetzen. Besonders aber ist auch die Verwaltung aller deiner Dateien. Die Organisation und Kontrolle kannst du in Ordnern selbst bestimmen. Auf Wunsch kannst du deine Dateien auch mit einem Passwort sichern. Exposure hat an alles gedacht und kann dir so ein einmaliges und kreatives Erlebnis garantieren.

Kosten:

Exposure X6: einmalig 129 $
Exposure X6 Bundle: einmalig 149 $

Lizenz:

Unbefristete Lizenz

Betriebssystem:

Microsoft Windows
Mac

HDR-Foto:

Ja

Funktionen:

  • Farbanpassungen
  • Kreative Focus-Tools
  • 3D Color Masking
  • Filter
  • Rauschminderungen
  • Automatische Anpassungen
  • Schwarz-Weiß-Anpassung
  • Erstellung von Wasserzeichen
  • Verwaltung von Dateien
  • Verschiedene Voreinstellungen wählbar

ON1 Photo RAW

ON1 Photo RAW

ON1 Photo RAW gibt dir die Möglichkeit verschiedene Geräte zu synchronisieren und so das Arbeiten noch vielseitiger und schneller zu gestalten. Beginnend bei deiner Kamera, über dein Smartphone, bis hin zum Computer entstehen so professionelle Fotos ohne Ärger und Verzögerungen. Hast du die Software erworben oder ein Abonnement abgeschlossen, so kann diese auf all deinen Endgeräten gespeichert werden. Bist du anfangs noch etwas unsicher, dann überzeuge dich mit der 14-tägigen Testversion, die kostenfrei zur Verfügung steht.

Diese Lightroom-Alternative hält Tools zu verschiedenen Stilen bereit. Unterscheide, ob du Landschaften, Porträts oder anderweitige Fotos bearbeiten möchtest. Automatische Einstellungen, beziehungsweise Vorlagen, sind vorhanden, sodass du bestimmte Looks auf einen Klick auswählen kannst. Kontraste, Farben und Helligkeit können individuell bestimmt werden. Bei allen Änderungen wird auf äußerste Präzision Wert gelegt. Wähle die Effekte aus, die dir gefallen und lass deiner Kreativität freien Lauf.

Als Besonderheit bietet ON1 Photo RAW die Möglichkeit, Bilder beliebig zu vergrößern, ohne dass Qualität dabei verloren geht. Außerdem sind verschiedene Einstellungen zur Fotoverwaltung gegeben, mit denen du nicht nur die Bearbeitung, sondern auch das Teilen und Organisieren vereinfachst. Sowohl die Bearbeitung von RAW, als auch die Erstellung von HDR-Fotos ist mit dieser Alternative zu Lightroom möglich. Mit ON1 Photo RAW kannst du Transparenz und klare Strukturen genießen

Kosten:

Abonnement: ab 7,99 $ pro Monat, je nach Datenmenge
Kauf: einmalig 99 $

Lizenz:

Beim Kauf lebenslange Lizenz

Betriebssystem:

Microsoft Windows
macOS

HDR-Foto:

Ja

Funktionen:

  • Fotoverwaltung
  • Farbanpassung und Kontraste
  • Präzisionskontrolle
  • Porträt-Bearbeitung
  • Vorgefertigte Looks und Stile vorhanden
  • Format Vergrößerung möglich
  • Effekte
  • RAW

Darktable

Darktable

Darktable ist eine Open-Source Applikation, die für verschiedene Betriebssysteme zur Verfügung steht. Mit dem Download wird eine Lizenz, die GPL, erlangt. Das Beste an dieser Alternative zu Adobe Lightroom ist, dass die Applikation vollkommen kostenfrei ist. Somit gehst du keinerlei Risiko beim Download dieser Lösung ein. Mit Darktable kannst du deine Fotos verwalten, bearbeiten und teilen.

Um deine Bilder zu bearbeiten, bekommst du alle Tools bereitgestellt. Dazu gehören unter anderem verschiedene Anpassungen. Anpassen kann man unter anderem die Farben, die Kontraste, die Sättigung und die Helligkeit. Außerdem können unterschiedliche Dateiformate ausgewählt werden. Auch RAW und HDR sind als Bearbeitungsform möglich. Verschiedene vorgefertigte Effekte können Fotos zu einer einmaligen Erinnerung machen.

Darktable bietet Live View als Funktion an. Zudem kann die Applikation direkt mit anderen Diensten, unter anderem mit Facebook, verknüpft werden. Dies eröffnet neue Wege, deine Erinnerungen und Bilder mit anderen zu teilen. Mit dieser Lightroom-Alternative kannst du deinen Workflow verbessern und die Fotografie als Leidenschaft so richtig ausleben. Als kostenlose Open-Source Lösung stellt Darktable eine hervorragende Alternative zu Lightroom dar.

Kosten:

Kostenlos

Lizenz:

GNU General Public License (GPL)

Betriebssystem:

Microsoft Windows
macOS
Linus
BSD
Solaris 11

HDR-Foto:

Ja

Funktionen:

  • RAW
  • Farbanpassung, Kontraste und Sättigung
  • Fotoverwaltung
  • Verschiedene Dateiformate werden unterstützt
  • Live View
  • Effekte

RawTherapee

RawTherapee

RawTherapee ist eine Open-Source-Lösung, mit der du deine Fotos jetzt in ein einzigartiges Kunstwerk verwandeln kannst. Das Beste ist, dass diese Alternative zu Lightroom vollkommen kostenlos ist. Mit dem Download erhältst du eine Lizenz, die dir erlaubt, alle Funktionen zu nutzen. RawTherapee ist für verschiedene Betriebssysteme, darunter Linux, Windows und macOS, verfügbar. Außerdem kannst du den Source Code erhalten, um zu helfen, die Software weiterzuentwickeln und an deinen Standard anzupassen.

Die Lightroom-Alternative bietet dir die Möglichkeit, deine Bilder mit den perfekten Tools zu bearbeiten. Das heißt, passe die Farben an, korrigiere die Pixels und nutze Masking, um mehr Kreativität zu schaffen. Dabei ist nicht nur die Bearbeitung Bestandteil von RawTherapee. Vor allem ist diese Alternative Spezialist in Sachen RAW, sodass du hier alle Tools bekommst, um höchst qualitative RAW-Dateien in exklusive Dateien zu verwandeln. Auch die Erstellung von HDR-Fotos ist möglich.

RawTherapee macht dich nicht nur zum Profi, sondern verschafft dir auch Zugang zu einer ganz neuen Welt, in der du Teil einer richtigen Community wirst. Im Forum kannst du dich mit anderen, die dieselben Interessen wie du haben, austauschen und deine Fragen klären. So unterstützt ihr euch gegenseitig bei der Bearbeitung eurer Bilder und könnt tolle Erfahrungen sammeln.

Auch wenn RawTherapee nicht so viele Funktionen bereithält wie andere Alternativen, so ist sie dennoch als kostenlose Option eine souveräne und vor allem sichere Alternative zu Adobe Lightroom.

Kosten:

Kostenfrei

Lizenz:

GPLv3 Lizenz

Betriebssystem:

Linux
Microsoft Windows
macOS

HDR-Foto:

Ja

Funktionen:

  • Farbanpassung
  • RAW und HDR
  • Pixel-Korrektur
  • Masking
  • Tools für die Bearbeitung in höchster Qualität

Polarr

Polarr

Polarr ist eine Bildbearbeitungs Plattform, die für verschiedene Betriebssysteme verfügbar ist. Auch als Web-Version oder als App kann Polarr genutzt werden. Die Lightroom bietet eine kostenlose und eine kostenpflichtige Lizenz. Wer sich für die kostenpflichtige Lizenz entscheidet, schließt ein Abonnement ab, das Zugang zu sogenannten Pro Features schafft. Hier sind nicht nur mehr Tools vorhanden, sondern auch bis zu 5 Nutzer können gleichzeitig die Software verwenden.

Bei dieser Adobe Lightroom-Alternative steht dir eine große Auswahl an Tools zur Verfügung. Von Farbanpassung, über verschiedene Masken, bis hin zur Rauschminderung, ist alles dabei. Retouch verbessert kleine Fehler, sodass auch das kleinste Detail berücksichtigt wird. Durch den Einsatz von Effekten kannst du deine Bilder in eine ganz besondere Stimmung versetzen. Auch die Lichtverhältnisse und die Perspektiven lassen sich beliebig anpassen.

Außerdem ist Polarr eine gute Hilfe im Bereich der Fotoverwaltung. Du kannst das Dateiformat anpassen, ein Layout bestimmen und kannst deine Dateien schnell und einfach exportieren. Automatische Anpassungen garantieren Zeitersparnis und sorgen dafür, dass alle deine Fotos in bester Qualität zur Verfügung stehen.

Polarr ist eine Lightroom-Alternative, die ein eindrucksvolles Preis-Leistungs-Verhältnis bietet. Schon die kostenlose Version ist eine hervorragende Option für alle, die Fotografie zu ihrer Leidenschaft gemacht haben. Wer jedoch gerne professionell arbeiten möchte, sollte sich für die kostenpflichtige Lizenz mit Pro Features entscheiden.

Kosten:

Kostenlose Version verfügbar
Pro Features: ab 2,49 $ pro Monat

Lizenz:

Kostenlose und kostenpflichtige Lizenz verfügbar

Betriebssystem:

Microsoft Windows
macOS
Chrome OS
iOS

Android

HDR-Foto:

Nein

Funktionen:

  • Automatische Anpassungen
  • Farbanpassungen
  • Einstellung von Lichtverhältnissen
  • Perspektiven
  • Effekte
  • Rauschminderung
  • Masken und Filter
  • Retouch
  • Fotoverwaltung
  • Formateinstellungen

PhotoWorks

PhotoWorks

PhotoWorks ist ein intelligentes Fotobearbeitungsprogramm, das dir beim Kauf eine lebenslange Lizenz erteilt. So bekommst du Zugang zu allen Funktionen, mit denen du deine Bilder in einzigartige Kunstwerke verwandeln kannst. Drei verschiedene Version stehen zur Verfügung, sodass du deine perfekte Version für dich wählen kannst. PhotoWorks benötigt als Grundlage Microsoft Windows als Betriebssystem. Es handelt sich hierbei um eine Plattform, die für die Bildbearbeitung am Computer entwickelt wurde.

Diese Alternative zu Lightroom hält verschiedene Funktionen bereit. Neben der Anpassung der Farben und der Verbesserung der Beleuchtung, kannst du mit intelligenten Tools für die Arbeit mit Farben exklusive Fotos erstellen. Professionelle Porträtretusche kann dein Porträt perfekt machen, während andere Tools für die Bearbeitung von Landschaftsbildern gedacht sind.

Effekte geben die Möglichkeit, jedem Bild die beste Qualität zu verleihen. Mit dem magischen Pinsel kannst du einzelne Objekte auswählen und so Schönheitsfehler korrigieren oder Details hervorheben. Füge Fotounterschriften oder Wasserzeichen ein. Perspektiv- und Verzerrungskorrektur helfen dabei, Fehler zu beheben.

PhotoWorks als Alternative zu Adobe Lightroom unterstützt verschiedene Dateiformate. Außerdem kannst du eine automatische Verbesserung anwenden, um schnell und einfach das Beste aus deinen Bildern herauszuholen. Mit Hilfe von Tutorials kannst du von Profis lernen, dir Geheimtipps holen und so im Handumdrehen zum Profi werden.

Kosten:

PhotoWorks Standard: einmalig 14 €
PhotoWorks Deluxe: einmalig 21 €
PhotoWorks Pro: einmalig 27,30 €

Lizenz:

Lebenslange Lizenz

Betriebssystem:

Microsoft Windows

HDR-Foto:

Nein

Funktionen:

  • Professionelle Porträtretusche
  • Perspektiv- und Verzerrungskorrektur
  • Verlaufsfilter zur Verbesserung von Farben und Beleuchtung
  • Intelligente Tools für die Arbeit mit Farben
  • Fotoeffekte
  • Fotounterschriften und Wasserzeichen
  • Magische Pinsel

PhotoScape

PhotoScape

PhotoScape bietet dir eine kostenlose Lizenz, die dir verschiedene Tools zur Bildbearbeitung garantiert. Alles was du dafür tun musst ist, das Programm downloaden. Die Alternative zu Adobe Lightroom ist sowohl für Microsoft Windows, als auch für macOS verfügbar. PhotoScape ist mehr als ein einfaches Bildbearbeitungsprogramm, sondern auch ein Konverter, der Bilder von RAW in JPEG umwandeln kann.

Die Adobe Lightroom-Alternative bietet dir Optionen, Bilder in einer vergrößerten Ansicht zu betrachten oder eine Slideshow zu erstellen. Außerdem kannst du mehrere Fotos zusammenstellen und daraus ein einziges Bild entwickeln. Dabei handelt es sich nicht nur um Collagen, wobei die Bilder mit Rahmen getrennt sind, sondern um ein einheitliches Kunstwerk.

Verschiedene Tools zur Anpassung von Farben, Belichtung und Kontrast stehen dir zur Auswahl, sodass du kleine Unreinheiten und Fehler schnell und einfach beheben kannst. Außerdem kannst du so die Stimmung, die dein Bild vermitteln soll, wählen und in die Tat umsetzen. Rote-Augen-Korrektur und Filter sind ein zwei weitere Funktionen, um Bilder in höchster Qualität zu bekommen.

Nachdem du ein Bild bearbeitet hast, kannst du es umbenennen und beliebig verwalten. Das Zeichentool gibt dir noch mehr Individualität. Als Besonderheit kannst du mit dieser Alternative zu Lightroom animierte GIFs erstellen. PhotoScape kann als kostenlose Lösung eine gute Option für dich sein.

Kosten:

Kostenfrei

Lizenz:

Kostenlose Lizenz

Betriebssystem:

Microsoft Windows
macOS

HDR-Foto:

Nein

Funktionen:

  • Ansicht von Fotos und Erstellung einer Slideshow
  • Anpassung von Farbe, Helligkeit und Kontrast
  • Rote-Augen-Korrektur
  • Zeichenprogramm
  • Filter
  • RAW-Konverter
  • Erstellung von GIFs
  • Verwaltung von Bildern und Umbenennung
  • Zusammenstellung von mehreren Bildern zu einem

Google Fotos

Google Fotos

Google Fotos ist eine cloud-basierte Lösung, die dir Speicherplatz für die Aufbewahrung von deinen Dateien, darunter Bildern und Videos gibt. 15 GB stehen dir kostenlos zur Verfügung. Wer eine höhere Datenmenge benötigt, kann bis zu 100 GB für einen kleinen Preis, der monatlich berechnet wird, ersteigern. Google Fotos ist ein weiterer Dienst von Google, der so mit allen anderen Google Diensten kompatibel ist. Google Fotos ist nicht nur am PC verfügbar, sondern kann auch als App angewendet werden.

Doch Google Fotos ist mehr als nur Speicherplatz. Du hast die Möglichkeit, alle deine Dateien mit deinen Freunden zu teilen. Du allein bestimmst, welche Dateien du sichtbar machen möchtest. Deine Freunde können zudem deine Bilder und Videos kommentieren. Google Fotos ist eine einzigartige Möglichkeit, Erinnerungen auszutauschen, ohne deine Bilder öffentlich freigeben zu müssen.

Aber auch als Lightroom-Alternativen stehen dir Tools zur Verfügung. So kannst du zum Beispiel deine Bilder drehen und zuschneiden, genauso wie eigene Kreationen erstellen. Dazu gehören unter anderem Collagen, Animationen und Filme. Du wählst aus, ob dein Standort angezeigt werden soll oder nicht. Außerdem hast du die Wahl, in welcher Qualität deine Bilder gespeichert werden sollen. Google Fotos ist keine typische Alternative zu Lightroom, aber bietet dir eine gute Lösung für einen sicheren Umgang mit deinen Dateien.

Kosten:

Kostenfrei bis 15 GB
100 GB für 1,99 $ pro Monat

Lizenz:

Kostenlose Lizenz

Betriebssystem:

Microsoft Windows
macOS
iOS
Android

HDR-Foto:

Nein

Funktionen:

  • Kostenloser Speicherplatz
  • Bilder mit anderen teilen
  • Hinzufügen von Standorten
  • Drehen und Zuschneiden von Bildern
  • Erstellung von Kreationen

Welche Alternative zu Adobe Lightroom nutzt du?

Dank unserer Smartphones und Tablets können wir wo wir auch sind Bilder aufnehmen. Damit wir diese mit anderen teilen können und diese sicher aufbewahrt sind, benötigt es einer Software oder Plattform, die uns nicht nur Speicherplatz, sondern auch die Möglichkeit bereithält, die Bilder mit Effekten zu bearbeiten. Adobe Lightroom ist eine beliebte Option, doch auch die beschriebenen Adobe Lightroom-Alternativen können tolle Fotos zaubern.

Mehr Alternativen zum Thema Software und Apps

Webseiten bauen

Bücher und Zeitschriften

Cloud-Speicher

Password-Manager

Finanzen

Wordpress

Dateien managen

Anti-Virus

Kalender managen

E-Mail-Marketing

SEO

Prototyping

Grafik-Software

Video-Software

Projektmanagement

Fernwartung

VPN

Videokonferenzen

Webinare

VoIP

Abomanagement

Produkte online verkaufen

No Comments

    Leave a Reply