8 überzeugende Fahrrad-Apps für deine Ausflüge

Letztes Update:

Wenn du auf der Suche nach einer neuen Fahrrad-App bist, ist es schwierig, die richtige zu finden. Es gibt Hunderte von verschiedenen Apps, die dir beim Radfahren helfen können. Aber, welche davon halten, was sie versprechen? Welche Apps machen das Radfahren tatsächlich einfacher? Und wie viel sollte ich überhaupt für eine App ausgeben? Wir haben 7 Fahrrad-Apps im Vergleich getestet, damit du nicht selbst Zeit mit der Suche nach dem richtigen Tool verschwenden musst.

8 Fahrrad-Apps im Vergleich

Bike Citizens

Bike Citizens

Bike Citizens ist eine App, die Radwege anzeigen kann. Mit Bike Citizens ist es möglich, Fahrten aufzuzeichnen und sie in der persönlichen Fahrtenübersicht aufzulisten. Außerdem kann die App Fahrradrouten planen, Zwischenziele anzeigen und Höhenunterschiede berechnen. Verschiedene Routing-Optionen (z.B. Elektro-Bike, Asphaltweg auswählen,…) sind ebenfalls auf Bike Citizens verfügbar.

Wichtigste Funktionen von Bike Citizens

  • Routenplanung mit hervorgehobenen Radwegen und Höhenmetern
  • Aufzeichnung von Fahrten
  • Präzise Sprachansagen
  • Umfangreiche Online-Suchfunktion zum Auffinden von Points of Interest (POI)
  • Download von Routenplaner

Das gefällt uns an Bike Citizens

Bike Citizens ist eine Fahrrad-App. Sie gibt dir die Möglichkeit, deine Fahrradtour mit Live-Tracking zu planen, Routen auf deinem Telefon zu erstellen, Orte zu finden und Inhalte mit Freunden zu teilen. Mit einem Premium-Abonnement kannst du detaillierte Routenplaner ohne Internetverbindung aufrufen.

Komoot

Komoot

Komoot ist eine Fahrrad-App, um Fahrrad-Routen zu finden und zu planen. Außerdem bietet die App auch eine Offline-Kartenfunktion an, falls keine Internetverbindung vorhanden ist. Des Weiteren führt die App Hintergrundwissen und Empfehlungen zu Fahrradtouren auf.

Wichtigste Funktionen von Komoot

  • Benutzerdefinierte Routen erstellen
  • Touren offline planen
  • Navigation mithilfe von Sprachbefehlen
  • Routen als Offlinekarte abspeichern 

Das gefällt uns an Komoot

Komoot ist eine Fahrrad-App, die Radfahrern hilft, ihre optimale Routen zu planen. Du kannst Pläne erstellen, die speziell auf die jeweilige Region zugeschnitten sind. Außerdem kannst du dich per Sprachnavigation über veränderte Bedingungen, z. B. eine gesperrte Straße, informieren lassen. Und wenn der Internet-Empfang  schlecht ist, kannst du mit Komoot deine Routenpläne auch offline speichern und mit Freunden teilen.

Radbonus

Radbonus

Bike Bonus ist eine Fahrrad-App, die dich für jeden geradelten Kilometer belohnt. Du kannst deine Prämien bei verschiedenen Partnergeschäften einlösen, an Herausforderungen und Wettbewerben teilnehmen und Rabatte auf Fahrradkleidung und andere Produkte erhalten.

Wichtigste Funktionen von Radbonus

  • Zeichnet die geradelten Kilometer auf
  • Gibt Anreize, öfter mit dem Rad zu fahren
  • Möglichkeit, Rabatte und Wettbewerbspreise zu erhalten und an Verlosungen teilzunehmen
  • Teilnahme an Herausforderungen

Das gefällt uns an Radbonus

Radbonus ist eine kostenlose App zum Radfahren, mit der du Punkte sammeln kannst. Radbonus nutzt das GPS deines Handys, um zu verfolgen, wie weit du fährst, und rechnet dies in Meilen, Kilometer oder Seemeilen um, je nachdem, welche Informationen du in die App eingeben möchtest. Mit jeder Fahrt erhältst du Bonuspunkte, die dann als Rabatte auf Produkte bestimmter Unternehmen übertragen werden.

Zeopoxa Radfahren

Zeopoxa Radfahren

Zeopoxa Radfahren ist eine App, die deine Leistung beim Radfahren verfolgt. Die App kann deine Distanz, dein Tempo und den Kalorienverbrauch messen. Du kannst dir auch persönliche Trainingsziele setzen und deine Fortschritte verfolgen. Außerdem führt Zeopoxa Radfahren eine Vielzahl von Herausforderungen auf, an die du teilnehmen kannst.

Wichtigste Funktionen von Zeopoxa Radfahren

  • Misst Distanz, Geschwindigkeit und Kalorienverbrauch
  • Enthält Herausforderungen
  • Zeigt Bestleistungen und Rekorde an
  • Kann Fahrten auf sozialen Medien teilen

Das gefällt uns an Zeopoxa Radfahren

Zeopoxa Cycling ist optimal für Radfahrer, die ihre Fortschritte verfolgen und sich individuelle Trainingsziele festsetzen wollen. Die App misst dein Tempo, deine Distanz und deinen Kalorienverbrauch und unterstützt dich dabei, deine Ziele in den Bereichen Gewichtsabnahme, Kraftaufbau oder Ausdauer zu erreichen.

Ride with GPS

Ride with GPS

Ride with GPS ist eine Fahrrad-App, mit der Fahrradfahrten geplant und aufgezeichnet werden können. Außerdem enthält die App eine Sprachnavigation und eine Live-Aufzeichnungsfunktion für Fahrradfahrten. Ride with GPS unterstützt auch Bluetooth-Sensoren, mit denen du deine Herzfrequenz und Leistung messen kannst.

Wichtigste Funktionen von Ride with GPS

  • Planen von Fahrradrouten
  • Höhenprofil in Echtzeit anzeigen
  • Hinzufügen von eigenen Einträgen und Points of Interest (PoI)
  •  Suche nach Routen
  • Routen bearbeiten, um sie zu personalisieren

Das gefällt uns an Ride with GPS

Ride with GPS bietet Live-Routing, Live-Tracking und Navigation an. Die App ist anpassbar und kann je nach Bedarf als Kilometerzähler oder Tracker verwendet werden. Außerdem hat Ride with GPS eine umfangreiche Streckenbibliothek, so dass Fahrradrouten auf der ganzen Welt geplant werden können.

TrailForks

TrailForks

Trailforks ist eine Fahrrad-App, die die größte Datenbank mit Mountainbike-Strecken  enthält, so dass Fahrradfahrer von überall aus Trails finden können. Mit der Offline-Kartenfunktion können Radfahrer auch ohne Mobilfunk- oder Wi-Fi-Verbindung auf die Karten zugreifen. Mit dem GPS-Tracking können Radfahrer ihre Fahrten aufzeichnen und ihren Fortschritt auf verschiedenen Routen verfolgen. Höhenprofile verschiedener Routen helfen Radfahrern, ihre Fahrten entsprechend zu planen und im Voraus zu sehen, wie schwierig eine bestimmte Route sein wird. Außerdem können Radfahrer mit dieser App Rennstrecken verfolgen und auf Informationen über die Region und die Strecke zugreifen.

Wichtigste Funktionen von TrailForks

  • Datenbank mit 400.000 Routen
  • Offline-Karten
  • GPS für die Navigation
  • Anzeige von Höhenprofilen der Strecken
  • Von Nutzern erstellte lokale Routen anzeigen
  • Automatische Streckenführung von deinem Standort oder dem nächstgelegenen Parkplatz
  • Synchronisierung gespeicherter Routenpläne
  • Suche nach Informationen über die Region und den Trail 

Das gefällt uns an TrailForks

Trailforks enthält die größte Datenbank mit Mountainbike-Strecken. Sie zeigt selbst POI’s (Points of Interest) an, wie z. B. Fahrradläden und Restaurants. Radfahrer können sich die Streckenkarten offline ansehen und ihren GPS-Standort während der Fahrt aufzeichnen, um einen Track zu erstellen, den sie später mit anderen teilen können. Außerdem werden Höhenprofile angezeigt, damit du dich auf der Karte orientieren und sehen kannst, wie das Gelände vor dir aussieht. Du kannst auch Rennstrecken verfolgen und Informationen über Regionen und Strecken abrufen.

Outdooractive

Outdooractive

Outdooractive ist eine App, mit der du ganz einfach deine Fahrradtour planen kannst. Du kannst deine Lieblingsfahrradtouren mit Freunden teilen und die integrierte Karte zeigt immer an, wo du gerade bist. Die App zeigt auch verschiedene Geländetypen an.

Wichtigste Funktionen von Outdooractive

  • Weltweite Tourendatenbank: Durchsuche unzählige Touren und teile sie mit anderen
  • Outdoor-Tourenplaner: Erstelle ganz einfach Fahrrouten nach Belieben, füge Texte und Fotos hinzu
  • Apple Watch: Deine Apple Watch gibt dir alle Infos zu deinem Standort auf der Landkarte. Du kannst auch Tracking-Daten aus anderen Apps anzeigen und aus den Kartenarten zu wählen 

Das gefällt uns an Outdooractive

Outdooractive zeigt Karten von Wanderwegen, Radwegen und Schutzgebieten an. Du kannst ganz einfach Fahrrouten nach Belieben erstellen, die du dann mit der Community und/oder Freunden teilen kannst. Mit der Apple Health-Funktion kannst du Wanderungen oder Radtouren effektiv tracken. Außerdem können Nutzer von Outdooractive mithilfe der Apple Watch den Standort kartieren (einfach durch Drücken von „Karte“).

Strava

Strava

Strava ist eine Fahrrad-App, mit der Radfahrer ihre Daten und Leistungen verfolgen können. Sie verfügt außerdem über ein riesiges Strecken- und Track-Netzwerk und bietet monatliche Herausforderungen zur persönlichen Leistungssteigerung an. Außerdem können Radfahrer Routen, Fotos und Trainingseinheiten mit Freunden teilen und während des Trainings in Echtzeit Feedback geben.

Wichtigste Funktionen von Strava

  • Verfolgt und analysiert deine Leistung
  • Zeigt GPS- und Trail-Routen an
  • An Herausforderungen teilnehmen
  • Teilen von Routen mit Freunden

Das gefällt uns an Strava

Strava verfügt über detaillierte GPS-Karten, auf denen du deinen Fortschritt und deine Leistung verfolgen und mit deinen Freunden teilen kannst. Außerdem enthält die App monatliche Herausforderungen, um deine Ausdauer zu verbessern.

Für wen eignet sich eine Fahrrad-App?

Eine Fahrrad-App ist für jeden geeignet, der seine Gesundheit und Fitness verbessern will. Die App kann dir helfen, deine Fortschritte zu verfolgen, Ziele zu setzen und motiviert zu bleiben. Eine Fahrrad-App kann besonders hilfreich sein, wenn du gerade erst mit deiner Fitnessreise beginnst. Sie kann dich anleiten und ermutigen und dir helfen, auf Kurs zu bleiben. Auch wenn du schon ein erfahrener Radfahrer bist, kann eine App ein wertvolles Werkzeug sein, um deine Fortschritte zu verfolgen und neue Ziele zu setzen.

Welche Features hat eine Fahrrad-App?

Du kannst dir bestimmte Ziele setzen, wie z. B. die Distanz oder die Zeit, du kannst dir verschiedene Messwerte wie Geschwindigkeit und Trittfrequenz anzeigen lassen, um nur einige zu nennen, und das Beste daran ist, dass unabhängig von der Art der Fahrt (Straße oder Berg) für jeden etwas dabei ist! Eine App zeichnet Statistiken über dein Radfahren auf, z. B. wie viel Zeit du brauchst, um Hügel hinaufzustrampeln. Einige Funktionen, die du in guten Fahrrad-Apps findest, sind Schritt-für-Schritt-Wegbeschreibungen, Satellitennavigation, soziale Netzwerke, um gestohlene oder gefundene Fahrräder zu melden, und Community-Foren, um mit anderen Radfahrern zu chatten.

Fazit

Radfahren ist eine tolle Möglichkeit, um gesund zu bleiben, aber die perfekte Fahrrad-App zu finden, kann schwierig sein! Wir haben 7 unserer Lieblings-Radfahr-Apps zusammengestellt, um dir dabei zu helfen, die richtige App für deine Bedürfnisse zu finden. Das Beste an diesen Apps ist, dass sie unterschiedliche Funktionen und Optionen haben, sodass für jeden etwas dabei ist. Wirf also einen Blick auf diese Liste, bevor du deine nächste Tour planst!