reBuy Zahlungsarten: Vorkasse, PayPal, Kreditkarte & Co.

Letztes Update:

Wie viele andere Online Plattformen bietet auch reBuy Zahlungsmöglichkeiten an, bei denen jeder seine passende findet. 

Welche Zahlungsarten bietet reBuy an? 

Die möglichen reBuy Zahlungsmethoden sind per PayPal, Kreditkarte oder Sofortüberweisung. Auch  klassisch in Vorkasse und mit dem Zahlungsdienstleister Googlepay kann die reBuy-Rechnung beglichen werden. Momentan ist es jedoch nicht möglich einen Kauf auf Rechnung zu tätigen.

reBuy & Vorkasse

Wenn du die Ware gerne vor dem Kauf bezahlen möchtest, hast du die Möglichkeit in Vorkasse zu gehen. Dabei hast du nach der Bestellung bis zu 7 Tage Zeit, um den Rechnungsbetrag auf das Konto von reBuy zu überweisen.

reBuy & PayPal

Wenn du gerne mit PayPal zahlst, kannst du das auch bei reBuy tun. Bis zu einer Bestellhöhe von 2.000 Euro kannst du damit bei reBuy bezahlen. Mit dem Online-Dienst ist der Kaufpreis sofort beglichen und deine Bestellung kann bearbeitet werden. Solltest du nicht gleich bezahlen können, hast du aber noch bis zu 4 Tage Zeit.

PayPal ist nicht immer erste Wahl. Wir haben uns einmal 18 PayPal-Alternativen angesehen.

Kreditkarte

Du kannst auch mit deine reBuy-Bezahlung mit deiner Kreditkarte durchführen. Dazu stehen dir die Mastercard und Visa zur Verfügung. Interessant könnte auch sein, dass es auch über PayPal möglich ist, deine Bezahlung über die Kreditkarte abzuwickeln.

Sofortüberweisung

Die Sofortüberweisung ist eine weitere reBuy-Zahlungsart, bei der du dich über den Anbieter Sofort GmbH mit deinen Bankdaten einloggst. Das Geld ist dann sofort auf dem Konto des Empfängers.

Ist ein Kauf auf Rechnung bei reBuy möglich?

Wie schon beschrieben, wird der Kauf auf Rechnung auf der reBuy Website nicht als Zahlungsmöglichkeit angeboten. Dabei spielt es auch keine Rolle, ob du Neukunde bist oder schon langjähriger Bestandskunde,

Wann und wo kann ich die Zahlungsart auf reBuy auswählen? 

  1. Wenn du dich für Artikel entschieden hast, legst du sie in deinen Warenkorb. 
  2. Am Ende deiner Auswahl kannst du oben rechts auf das Warenkorbsymbol klicken.
  3. Nachdem du in der darauf folgenden Übersicht deine Bestellung überprüft hast, gehst du auf den Button “Kasse”, der dich zur reBuy-Bezahlung weiterleitet.
  4. Melde dich nun mit deinen Anmeldedaten an oder registriere dich.
  5. Im letzten Schritt wählst du deine bevorzugte reBuy Zahlungsart aus und bestätigst die Bestellung.

reBuy Zahlungsarten

Mehr Alternativen zum Thema ReCommerce

No Comments

    Leave a Reply