Bitdefender Antivirus Free: Lohnt es sich? [Erfahrungen + FAQ]

Letztes Update:

Bitdefender steht für Cybersicherheit wie kaum ein anderes Unternehmen. Das Unternehmen schützt mit seinen Programmen in weit über 150 Ländern mehr als 500 Millionen Systeme. Bitdefender bietet mit Bitdefender Antivirus Free nun auch ein kostenloses Antivirus-Programm an, das für Privatnutzer interessant ist und auf vielen Plattformen betrieben werden kann. 

Was ist Bitdefender Antivirus Free und wie ist die Funktionsweise?

Bitdefender Antivirus Free ist die kostenlose Variante des Bitdefender Antivirus-Programms und besonders für Privatnutzer interessant. Das Antivirus-Programm bietet alle notwendigen Sicherheitsfunktionen, obwohl es kostenlos erhältlich ist. Bitdefender Antivirus Free ist als Download erhältlich und lässt dich, neben einem schnellen Download, eine blitzschnelle Antivirussuche durchführen.

Bitdefender

Das Programm kann in wenigen Sekunden heruntergeladen und auf der Plattform deiner Wahl installiert werden. Der Schutz des kostenlos erhältlich Antivirus-Programms ist auch ideal für Anwendungen, die ressourcenintensiv sind. 

Während die Software läuft, werden Software und Apps wie Videobearbeitung, Fotobearbeitung und Spiele in der Regel nicht verlangsamt. Bitdefender Antivirus Free gilt als zuverlässiger Virenschutz und ist in einem schlanken Paket erhältlich.

Bitdefender Antivirus Free schützt IT-Strukturen. Das Programm ist leistungsfähig und kann selbst mit den notwendigsten Einstellungen vor Internetgefahren schützen. Zur Nutzung des Programms ist kein IT-Spezialist notwendig. Das Programm bietet Virenscans, die im Hintergrund laufen. Selbstverständlich können die Virenscans auch bei Bedarf und nach Zugriffsaufforderung erfolgen. Egal, ob Gaming-PC oder eine andere PC-Variante geschützt werden soll, Bitdefender Antivirus Free bietet einen grundlegenden Antivirenschutz. Das Programm wird nicht mit störender Werbung geliefert. Es kommt nicht zu Verzögerungen, wenn die Software läuft. Es enthält keine aufwendigen Scans, die den Computer verlangsamen.

Features

Die Technologie von Bitdefender ist preisgekrönt. Das Programm kann Bedrohungen in Echtzeit erkennen. Es wird eine Verhaltenserkennung genutzt, die aktive Apps überwacht. Wird verdächtiges Verhalten von aktiven Apps entdeckt, dann wird das Bitdefender-Programm aktiv.

Entfernung von Malware gehört, neben den Virenscans, ebenfalls zu einer Option des Programms. Die Antivirus-Software verfügt über leistungsstarke Scan-Maschinen, die Malware in Echtzeit erkennen und entfernen. Das Programm wird bei Ransomware, Trojanern, Viren und weiteren Cyberbedrohungen aktiv.

Es schützt Privatanwender vor Internet-Betrügern, die Malware und Ransomware nutzen. Auch einen Phishing-Schutz kann Bitdefender anbieten. Bitdefender Antivirus Free blockiert Phishing-Seiten, nachdem diese zuverlässig erkannt wurden. So wird verhindert, dass Passwörter und andere Daten in die Hände unbefugter Personen gelangen.

Mit Bitdefender Antivirus Free erhältst du auch Zugriff auf einen Antibetrugs-Filter. Wird eine betrügerische Webseite aufgerufen, kann verdächtiges Verhalten von den leistungsstarken Filtern des Programms erkannt werden. Dadurch wird verhindert, dass Daten, wie Bankdaten, in die Hände von Kriminellen gelangen.

Für welche Plattformen ist Bitdefender Antivirus Free verfügbar?

Bitdefender Antivirus Free ist für bekannte Plattformen wie Windows, MacOS und Android erhältlich. Das Programm kann für jede Plattform direkt von den Bitdefender-Internetseiten heruntergeladen werden.

Windows

Bitdefender Antivirus Free ist für Windows-Systeme erhältlich und unterstützt Windows 7, Windows 8.1 und Windows 10. Bei Windows 7 sollte das Service Pack 1 vorhanden sein, um Programmunterstützung zu gewährleisten. Es sind mindestens 2 GB RAM erforderlich. Des Weiteren sollten 2,5 GB freier Festplattenspeicher eingerechnet werden. 

Nutzer mit älteren Windowssystemen sollten sich vergewissern, dass Bitdefender bei alten CPUs nicht die Systemleistung beeinträchtigt. Das Programmverhalten sollte bei älteren PCs überprüft werden. Neben Hardwareanforderungen sind auch bestimmte Softwareanforderungen notwendig. Es sollte auf dem Windows-Rechner mindestens der Internet Explorer in der Version 11 vorhanden sein.

MacOS

Bitdefender für MacOS kann kostenpflichtig sein. Im Downloadbereich sollte daher unbedingt überprüft werden, ob Kosten anfallen. Bitdefender Antivirus for Mac benötigt beispielsweise das Betriebssystem macOS X Yosemite (10.10) oder höher. Es müssen mindestens 1 GB Speicher auf der Festplatte verfügbar sein. 

Wer Bitdefender VPN installieren möchte, der kann das nur auf Mac-Geräten mit macOS Sierra (10.12) oder höher tun. Bitdefender für MacOS unterstützt Firefox, Safari und Google Chrome.

Android

Bitdefender bietet sein Antivirus-Programm in einer freien sowie kostenpflichtigen Versionen auch für Android an. Der interessierte Privatnutzer kann auch eine „Mobile Security for Android“ erhalten, die vergleichsweise kostengünstig erworben werden kann.

Bitdefender Antivirus Free Erfahrungen aus dem Netz

Bitdefender und seine Antivirus-Free-Edition wurde bereits bei CHIP und Computerbild getestet. Auch im Google Play Store wird vielfach positiv von dem Programm gesprochen.

CHIP

CHIP sieht viele Vorteile bei dem Programm und verweist auf gute Engine, Echtzeitschutz und einzelne Dateiscans als besonders positive Eigenschaften.

Der Bitdefender schafft es immerhin auf Rang 15 der Antivirusprogramme von 379 (Stand: 03.12.2020).

Computerbild

Computerbild sieht das Antivirus-Programm als Redaktionstipp. Es gibt immerhin 115 Bewertungen, die insgesamt 4 von 5 Sternen ergeben (Stand: 03.12.2020).

Google Play Store

Die Android-Version der Bitdefender Antivirus Free-App hat schon mehr als 145.000 Bewertungen im Google Play Store und ist laut mindestens einer Internetrezension eine sehr gut gelungene App. Die kostenfreie Version erhält immerhin 4,7 von 5 möglichen Sternen in der Bewertung.

Bitdefender Antivirus Free vs. Antivirus Plus vs Total Security

Bitdefender ist in verschiedenen Varianten und mit unterschiedlichen Features erhältlich. Es werden beispielsweise die Bitdefender Antivirus Free Variante, die Antivirus Plus und die Total Security Variante unterschieden.

Wichtigste Unterschiede zwischen den Versionen

Das Programm Bitdefender Antivirus Plus von Bitdefender bietet, neben den Features der kostenlosen Version, auch noch anonymes Surfen und ein sicheres WLAN-Netzwerk an. Des Weiteren kann Antivirus Plus dem Nutzer unbeschränkte Mengen an verschlüsseltem Datenverkehr bieten.

Total Security Plus bietet gleich eine komplette Security-Suite für viele Plattformen. Dazu gehören MacOS, Android und Windows-Systeme. Selbstverständlich kann mit der Version auch anonym gesurft und ein sicheres WLAN-Netzwerk aufgebaut werden. Auch eine unbeschränkte Menge verschlüsselter Datenverkehr steht zur Verfügung.

Fragen und Antworten rund um Bitdefender Antivirus Free

Wie gut ist Bitdefender Antivirus Free?

Bitdefender Antivirus ist in der freien Version mit den notwendigsten Features ausgestattet. Das Programm ist für viele Plattformen erhältlich und schützt zuverlässig vor Malware, Viren, Ransomware und vor vielen anderen Cyberbedrohungen.

Ist Bitdefender Antivirus Free wirklich kostenlos?

Bitdefender Antivirus ist in der Free-Version kostenlos. Die Free-Version enthält die wichtigsten Funktionen, die PCs und Smartphones absichern und vor vielen Cyberbedrohungen schützen. Wer ein zuverlässiges Bitdefender Antivirus Programm für MacOS sucht, der kann eine kostenpflichtige Variante wählen, die für Mac-Systeme gedacht ist. Die genauen Kosten für MacOS-Systeme sind auf den Internetseiten von Bitdefender einsehbar. Im Google Play Store ist eine kostenlose Variante des Bitdefenders für Android-Systeme erhältlich. Es gibt aber auch hier kostenpflichtige Versionen, die mit unterschiedlichen Funktionen ausgestattet sind.

Wer einen Rundumschutz sucht und anonym im Internet surfen möchte, der kann eine kostenpflichtige Version von Bitdefender Antivirus nutzen. Es stehen für Windows-PCs beispielsweise Antivirus Plus und Antivirus Total Security von Bitdefender zur Verfügung.

Was sind die Systemanforderungen für Bitdefender Antivirus free?

Bitdefender Antivirus Free benötigt mindestens Windows 7 mit Service Pack 1 und einen Windows Explorer in der Version 11. Systeme mit Windows 8.1 und Windows 10 werden ebenfalls unterstützt. Die verschiedenen Systemvoraussetzungen für Android und MacOS können den Internetseiten von Bitdefender entnommen werden.

Wo kann ich Bitdefender Antivirus Free downloaden?

Bitdefender Antivirus Free kann im Google Play Store für Android-Systeme oder direkt bei Bitdefender heruntergeladen werden.

Fazit: Guter kostenloser Virenschutz mit Bitdefender Antivirus Free

Bitdefender Antivirus Free ist für MacOS- und Windows-PCs sowie Android-Geräte definitiv eine gute Basisoption für deinen Virenschutz. Das Programm schützt zuverlässig vor Malware, Viren, Ransomware und vielen anderen Cyberbedrohungen, die im Internet vorkommen.

No Comments

    Leave a Reply