Trading App

15 beliebte Trading-Apps im Vergleich

Zuletzt aktualisiert:

Die Wahl der richtigen Trading-App für deine Bedürfnisse kann eine große Herausforderung sein. Es gibt so viele verschiedene Optionen und es ist schwer zu wissen, welche die beste für dich ist. Wir helfen dir bei der Entscheidung, indem wir 15 der beliebtesten Handels-Apps auf dem Markt vergleichen. Unser Vergleich deckt alles ab, von den angebotenen Funktionen über die unterstützten Kontotypen bis hin dazu, wie die einzelnen Plattformen Einzahlungen und Abhebungen handhaben. Wir hoffen, dass dieser Leitfaden dir die Wahl einer neuen Plattform erleichtert!

15 Trading-Apps im Überblick

Trade Republic

Trade Republic

Trade Republic ist eine mobile App, mit der du die Märkte jederzeit und überall im Auge behalten kannst. Des Weiteren ist die App mit intuitiven Such- und Filterfunktionen einfach zu bedienen. Außerdem kannst du alle Transaktionen auf deiner persönlichen Timeline verfolgen, einschließlich Dividenden, Kontobewegungen und Auszüge. Am wichtigsten ist, dass Trade Republic nur eine externe Abwicklungsgebühr von 1 € pro Transaktion erhebt. Du kannst auch regelmäßig einen festen Betrag in Aktien oder ETFs einzahlen, um Provisionen zu vermeiden.

Wichtigste Funktionen von Trade Republic

  • Provisionsfreies Investieren in Aktien, ETFs und mehr
  • Intuitive Such- und Filterfunktionen
  • Persönliche Zeitleiste mit der Historie von Transaktionen, Dividenden und Kontobewegungen
  • Zwei-Faktor-Authentifizierung für sicheren Handel
  • Große Auswahl an Wertpapieren, in die du investieren kannst

Das gefällt uns an Trade Republic

Trade Republic ist ein provisionsfreier, europäischer Broker, der es jedem leicht macht, in Aktien, ETFs und mehr zu investieren. Mit einer intuitiven Oberfläche und hohen Sicherheitsstandards bietet Trade Republic alles, was du brauchst, um mit dem Handel zu beginnen. Und mit langen Handelszeiten und einem umfassenden Kontoservice bietet diese App alles, was du brauchst, um das Beste aus deinen Investitionen herauszuholen.

eToro

eToro

eToro zählt zu den am längsten bestehenden Handelsplattformen mit über einem Jahrzehnt Erfahrung. Sie bietet Zugang zu einer breiten Palette von Vermögenswerten, darunter Aktien, Indizes, ETFs und Kryptowährungen. eToro verfügt außerdem über Millionen von Portfolios und Risikobewertungen, sodass du immer die richtigen Entscheidungen treffen kannst, bevor du einen Handel platzierst.

Wichtigste Funktionen von eToro

  • Handelsideen mit der Community teilen
  • Kopieren Sie die Trades anderer Händler ohne Provision
  • Handeln Sie schnell und nahtlos an fünf verschiedenen Börsen, einschließlich der eToro eigenen sozialen Netzwerkplattform

Das gefällt uns an eToro

eToro fungiert als eine globale Anlegerplattform für Aktien, Indizes, Rohstoffe und Kryptowährungen. Das Unternehmen verbindet Investoren mit dem eToro Netzwerk von Händlern, darunter mehr als 2 Millionen Nutzer, die ihre Anlagestrategien auf dieser elektronischen Handelsplattform teilen. Eine Social-Trading-Funktion bietet Zugang zu Handelsideen von Fachleuten. Investoren können leistungsstarke Research-Tools nutzen, um Investitionen an den wichtigsten Börsen der Welt zu bewerten. Außerdem werden über 250 Anlagemöglichkeiten angeboten, die an sechs Börsen gehandelt werden – US-Aktien, Devisenpaare (einschließlich Bitcoin), Indizes (von weltweiten Märkten), Rohstoffe (von Gold bis Mais) und Kryptowährungen wie Bitcoin.

Scalable Capital

Scalable Capital

Scalable Capital gehört zu einer der führenden Apps, wenn es um digitale Vermögensverwaltung geht. Ihr transparentes Angebot ist für Einsteiger konzipiert und ermöglicht einen einfachen Einstieg in die Trading-Anwendung. Es fallen keine Depot- oder Ordergebühren an. Mehr als 6.000 Wertpapiere, 1.500 elektronische Geldtransfers, mehr als 2.000 Geldbestände und 300.000 Finanzkontrakte können auf ihrer Plattform gehandelt werden.

Wichtigste Funktionen von Scalable Capital

  • Transparente Preisgestaltung
  • Keine Depot- oder Ordergebühren
  • Eine breite Palette an handelbaren Vermögenswerten
  • Sparpläne können aufgerufen werden
  • Acht Kryptowährungen für den Handel verfügbar

Das gefällt uns an Scalable Capital

Scalable Capital ist eine Trading-App, die transparent und benutzerfreundlich ist. Selbst Anfänger können mit der App über 6.000 Aktien, 1.500 ETFs, 2.000 Fonds und 300.000 Derivate handeln. Es gibt keine Einzahlungs- oder Ordergebühren. Du kannst auch mit Kryptowährungen handeln.

finanzen.net/zero

finanzen.net/zero

finanzen.net/zero ist eine digitale Handelsplattform, die den provisionsfreien Handel mit globalen Aktien, ETFs und Optionsscheinen von HSBC Deutschland und HVB onemarkets bietet. Außerdem kannst du auf der Plattform mit Bitcoin, Ethereum und Litecoin handeln.

Wichtigste Funktionen von finanzen.net/zero

  • Kostenloser Handel von Wertpapieren von mehr als 50 Ländern, elektronische Geldtransfers, Geldbestände, Schuldverschreibungen und Warrants
  • Kontomanagement und Depotbuchführung erfolgt über die Baader Bank
  • Wertpapiergeschäfte werden über die Handelsplattform Gettex (Börse München) abgewickelt.
  • Keine Depot- und Ordergebühren (bei einem Börsenumsatz weniger als 500 €)

Das gefällt uns an finanzen.net/zero

Wenn du Aktien aus der ganzen Welt handeln möchtest, ist finanzen.net/zero eine gute Option, denn hier kannst du kostenlos mit Wertpapieren von mehr als 50 Ländern handeln, einschließlich ETFs und Fonds. finanzen.net/zero agiert als Vermittler nach einem strengen Regelwerk mit einer eigenen unabhängigen Handelsaufsicht, die Preisqualität und Anlegerschutz gewährleistet. Die Konten werden von der Baader Bank verwaltet, während die Wertpapiergeschäfte über die Handelsplattform Gettex (Börse München) abgewickelt werden.

Consorsbank

Consorsbank

Die Trading-App der Consorsbank bietet reduzierte Ordergebühren im Erstjahr sowie zahlreiche Sparpläne, die bei ETFs und hauseigenen Fonds kostenlos sind. Die professionelle Handelssoftware – Active Trader und Activ Trader Pro – wird kostenlos zur Verfügung gestellt. Kunden können mit bis vielen Aktien, Fonds, Anleihen und Rohstoffen handeln.

Wichtigste Funktionen von Consorsbank

  • Handel mit Wertpapieren, elektronischen Geldtransfers und Geldbestände an mehr als 30 Börsenplätzen global 
  • Auftragsgebühren werden im Erstjahr gesenkt
  • Für Sparverträge besteht die Möglichkeit, teilweise kostenlos auf viele elektronische Geldtransfers und hauseigene Geldbestände sowie Aktien abgeschlossen werden
  • Keine Depotgebühren
  • Kostenlose Sparpläne ab einer Mindestquote von 25€

Das gefällt uns an Consorsbank

Mit der Trading App der Consorsbank kannst du Wertpapiere, börsenfähige Geldbestände und Fonds an mehr als 30 internationalen Börsenplätzen handeln. Und das in Echtzeit und mit reduzierten Ordergebühren im Erstjahr. Darüber hinaus können Kunden – teilweise kostenlos – Sparpläne auf viele börsenfähige Geldbestände und internen Fonds sowie Aktien abschließen.

justTRADE

justTRADE

zjustTRADE ist ein kostenloser E-Broker, der den Wertpapierhandel mit Wertpapieren, elektronischen Geldtransfers, börsengehandelte Wertpapiere, Schuldverschreibungen und Optionsscheinen anbietet. Die Kooperation verläuft über die Sutor Bank und hat Zugang zu drei Börsen und einem Krypto-Handelspartner.

Wichtigste Funktionen von justTRADE

  • Völlig kostenloser Wertpapierhandel
  • Keine Depotgebühren oder Ordergebühren
  • Der Handel ist kostenlos, außer bei Kryptoaktien

Das gefällt uns an justTRADE

justTRADE ist eine Plattform für den Wertpapierhandel, auf der Nutzer/innen kostenlos mit Wertpapieren, börsenfähigen Fonds, börsengehandelte Wertpapiere, Schuldverschreibungen und sogar Kryptowährungen handeln können. Außerdem erhebt Justtrade keine Depot- oder Ordergebühren.

Bux Zero

Bux Zero

Bux Zero ist eine provisionsfreie Handels-App, mit der du Aktien und ETFs handeln kannst. Sie ist für Anfänger geeignet, da sie automatisch nach dem besten Preis sucht. Es stehen 1.000 Aktien und 30 ETFs zum Handel zur Verfügung.

Wichtigste Funktionen von Bux Zero

  • Übersichtliche Oberfläche
  • Provisionsfreier Handel Aktien und ETFs
  • Ordergebühren: 0€ bis 1€
  • Kein Mindestvolumen

Das gefällt uns an Bux Zero

Mit BUX Zero kannst du in- und ausländische Wertpapiere und elektronischen Geldtransfers handeln, ohne hohe Handelsgebühren zahlen zu müssen. BUX Zero hat außerdem eine einfache Benutzeroberfläche, so dass das Handeln einfach vonstattengeht. Es stehen 1.000 handelbare Wertpapiere und 30 verschiedene Arten von ETFs zur Verfügung und es ist kein Mindestauftragsvolumen erforderlich.

Smartbroker

Smartbroker

Smartbroker ist eine App für alle, die in Aktien, Devisen und andere Finanzmärkte investieren wollen, ohne sich mit komplizierten Handelsplattformen herumschlagen zu müssen. Die niedrigen Gebühren von Smartbroker sind es wert, dass du dir die App ansiehst, wenn du gerade erst mit dem Investieren beginnst oder wenn du bereits ein erfahrener Trader bist und nach neuen Möglichkeiten suchst.

Wichtigste Funktionen von Smartbroker

  • Niedrige Gebühren
  • Guter Kundenservice
  • Kostenloser Handel mit Kryptowährungen
  • Eine große Auswahl an Trades mit niedrigen Mindestbeträgen

Das gefällt uns an Smartbroker

SmartBroker fungiert als ein E-Broker, der die Koordination mit DAB BNP Paribas führt und eine breite Palette an Handelsmöglichkeiten anbietet. Smartbroker-Klienten haben die Möglichkeit, die deutsche Börse für ihren Handel zu benutzen und können auch zu ausländischen Wertpapieren zugreifen. Das Offerte eignet sich für Fortgeschrittene und ebenso für Beginner. Es gibt zwei Vorteile, die für die Nutzung dieses Brokers sprechen: Erstens seine wettbewerbsfähigen Preise, ohne versteckte Kosten oder Kommissionsgebühren; zweitens keine Mindestvolumenanforderungen. Trader können aus allen Handelsarten – Wertpapiere, Forderungspapiere, Geldbestände und ETFs – sowie aus 600 Sparplänen mit 270 völlig kostenlosen Optionen wählen.

Comdirect

Comdirect

Comdirect ist eine Handels-App, die niedrige Gebühren und Neukundenangebote bietet. Sie hat eine große Auswahl an Krypto-ETPs und kein Mindestordervolumen. Außerdem ist sie an 12 deutschen Börsenplätzen verfügbar.

Wichtigste Funktionen von Comdirect

  • Niedrige Gebühren
  • Keine Depotgebühr innerhalb von 3 Jahren
  • 15 Prozent Rabatt für Vieltrader
  • 140 ETFs
  • Breite Palette an Krypto-ETPs

Das gefällt uns an Comdirect

Comdirect bietet niedrige Gebühren sowie Sonderkonditionen für Neukunden an. Außerdem gibt es keine Grundgebühr für die Durchführung von Fonts-, Wertpapier- und Zertifikatssparplänen. Die Orderprovision beträgt nur 1,5 % der Anlagesumme. 140 ETFs stehen für den Handel über die App zur Verfügung, ohne dass ein Mindestauftragsvolumen erforderlich ist.

ING-DIBa

ING-DIBa

ING-DIBa ist eine Tochtergesellschaft der ING-Gruppe aus den Niederlanden, die Anlegern ein Direktdepot ohne Depotgebühren anbietet. Kunden können schon ab 1 Euro in über 1.900 Aktien investieren. Außerdem sind über 200 Geldbestände und börsengehandelte Fonds ohne Kaufkosten verfügbar.

Wichtigste Funktionen von ING-DIBa

  • Keine Verwahrungsgebühren
  • Niedrige Ordergebühren
  • Viele Investitionsmöglichkeiten
  • Direkter Handel an 10 deutschen Börsenplätzen

Das gefällt uns an ING-DIBa

ING-DIBa ist eine benutzerfreundliche App. Du kannst kostenlos in ETFs, Fonds oder Aktien investieren. Außerdem kannst du dich mit dieser App darüber informieren, wie sich deine Aktien entwickeln, damit du immer weißt, wo du investieren sollst.

onvista

onvista

onvista eignet sich für alle, die Zugang zu einer breiten Palette von Anlagen haben wollen, ohne Vorkenntnisse darüber zu haben. Egal, ob du gerade erst mit dem Finanzwesen anfängst oder ein erfahrener Investor bist, der nach neuen Optionen sucht. Alle Werte und Bankverbindungen werden durch die onvista Bank betreut. Die Orderprovisionen beginnen bei 5€. Du kannst auch sämtliche Sparverträge für 1€ kaufen.

Wichtigste Funktionen von onvista

  • Handel mit Aktien, Indizes, Derivaten, Fonds oder ETFs
  • Einzahlung ohne Gebühren
  • Über 150 Sparverträge für 1 € Durchführungsgebühr
  • Kein Mindestordervolumen

Das gefällt uns an onvista

Onvista bietet den Nutzern Zugang zu einer breiten Palette von Wertpapieren, börsenfähigen Fonds, Geldbestände und Devisen an. Die Plattform ist sowohl für Einsteiger als auch für erfahrene Trader geeignet. Alle Werte und Bankverbindungen werden durch die Onvista Bank – einem Teil der Commerzbank – verwaltet. Außerdem gibt es keine Einzahlungsgebühren und Ordergebühren beginnen erst bei 5€. Darüber hinaus stehen über 150 Sparpläne zur Auswahl, mit Sparraten ab 50€.

1822direkt

1822direkt

Die 1822direkt fungiert als eine Tochtergesellschaft der Frankfurter Sparkasse und bietet ihren Kunden kostenlose Trades, Pauschalgebühren und Kaufaktionen an. Die Depotgebühr beträgt 3,90 € (kostenfrei ab 1 Anweisung pro Vierteljahr) und für die Ordergebühr müssen 4,95 € entrichtet werden.

Wichtigste Funktionen von 1822direkt

  • Sparpläne sind enthalten
  • Bietet eine breite Palette an Kryptowährungen, mit denen du handeln kannst
  • Kein Mindestauftragsvolumen erforderlich

Das gefällt uns an 1822direkt

Die 1822direkt bietet ihren Kunden eine Vielzahl von Möglichkeiten an, mit Wertpapieren zu handeln, darunter Anleihen, Aktien und Derivate. Des Weiteren hat die App mehr als 41.000 Geldbestände in ihrem Programm. Außerdem kann die App auch offline genutzt werden.

DKB

DKB

Die DKB Trading App ist eine Trading-App, die eine breite Palette an börsenfähigen Aktien anbietet, darunter deutsche und internationale Aktien. Die App kann 24 Stunden am Tag genutzt werden, so dass Anleger immer Zugriff auf ihre Portfolios haben. Außerdem fallen keine monatlichen Gebühren für die Nutzung der App an.

Wichtigste Funktionen von DKB

  • Gebührenfreies Online-Depot
  • breite Palette an börsenfähigen Aktien und Börsenplätzen
  • Reduzierte Ordergebühren im ersten Jahr
  • Erstellen von Sparplänen

Das gefällt uns an DKB

DKB Broker bietet eine breite Palette an Aktien und Börsenplätzen. Du kannst auch aus verschiedenen Sparplänen wählen, die einfach zu starten sind und kein Mindestordervolumen erfordern! Außerdem werden die Gebühren im Erstjahr gemindert, so dass es perfekt ist, wenn du gerade erst mit dem Investieren anfängst.

S Broker

S Broker

S Broker ist eine Handels-App, die eine Vielzahl von Funktionen und Vorteilen für Trader aller Niveaus bietet. Zu den wichtigsten Merkmalen gehören der Zugang zu einer breiten Palette von Märkten und Anlagen und die Möglichkeit, rund um die Uhr zu handeln. Außerdem verlangt S Broker niedrige Gebühren und Provisionen für die Trades.

Wichtigste Funktionen von S Broker

  • In Aktien, Anleihen, Fonds oder Zertifikate investieren
  • Kein Mindestvolumen
  • Handel an 29 Auslandsbörsen

Das gefällt uns an S Broker

Mit einer großen Auswahl an handelbaren Vermögenswerten und Börsen sowie niedrigen Kosten ist S Broker perfekt für alle, die in den Trading-Markt einsteigen wollen. Außerdem gibt es keine Mindestordervolumina, so dass du auch mit kleinen Beträgen problemlos handeln kannst.

flatex

flatex

flatex ist eine Handels-App, die eine breite Palette an Optionen bietet. Sie verfügt über ein umfassendes Angebot an Wertpapieren, was sie zu einer attraktiven Wahl für Händler macht, die in Aktien investieren wollen. Außerdem hat sie die höchste Negativquote in Deutschland, was für Händler/innen, die häufig in Aktien investieren wollen, von Vorteil sein kann.

Wichtigste Funktionen von flatex

  • Kein Mindestauftragsvolumen
  • Große Auswahl an Handelsplätzen
  • Rabatte für Fondsaufträge
  • 400 kostenlose ETFs
  • Zinsen auf Barguthaben

Das gefällt uns an flatex

Mit Flatex haben Kunden die Möglichkeit, aus über 4.000 Fonds zu wählen, in die sie investieren können, und sie können an allen 20 großen Börsen handeln. Außerdem können die Kunden den Handel ohne Gebühren abschließen, je nachdem, wie viel sie jeweils investieren.

Für wen eignet sich eine Trading-App?

Eine Trading-App ist für jeden geeignet, der mit Aktien handeln möchte, auch für Anfänger. Die App bietet eine einfach zu bedienende Plattform mit vielen Funktionen, die dir helfen können, beim Aktienhandel fundierte Entscheidungen zu treffen. Außerdem bieten viele Apps Lernmaterialien und Tutorials, die dir den Einstieg erleichtern. Trading-Apps sind eine großartige Option für alle, die über die neuesten Marktnachrichten auf dem Laufenden bleiben und schnelle, informierte Trades machen wollen. Sie können vor allem für Händler/innen hilfreich sein, die nicht immer in der Nähe ihres Computers oder Telefons sein können.

Welche Features hat eine Trading-App?

Wenn du nach einer Handels-App suchst, solltest du darauf achten, dass die App handelbare Vermögenswerte und Echtzeit-Kurse bietet. Die App sollte auch Charts und technische Indikatoren bieten, damit du die Märkte analysieren und Handelsmöglichkeiten erkennen kannst. Außerdem solltest du nach einer App suchen, die eine benutzerfreundliche Oberfläche hat, damit du deine Trades schnell ausführen kannst. Es ist wichtig, eine App zu finden, die alle Funktionen hat, die du brauchst, um fundierte Handelsentscheidungen zu treffen.

Fazit

Wir hoffen, dass dir dieser Artikel bei der Auswahl der für dich am besten geeigneten Handels-App geholfen hat. Falls nicht, ermutigen wir dich, unsere Liste mit 15 verschiedenen Apps zu erkunden und eine zu finden, die für dich geeignet ist! Der Handel ist ein dynamischer Wirtschaftszweig mit vielen verschiedenen Handelsoptionen, so dass es schwierig sein kann, die richtige Plattform oder den richtigen Broker für deine speziellen Bedürfnisse zu finden. Aber keine Sorge – es gibt eine Menge guter Hilfsmittel, die dir bei der Entscheidungsfindung helfen. Es lohnt sich, sich die Zeit zu nehmen und zu recherchieren, bevor du dich für eine Plattform oder einen Broker entscheidest. Welche Trading-App hat dir bisher am meisten zugesagt?

Mehr Apps zum Thema Finanzen

Ähnliche Beiträge