8 praktische Geocaching-Apps im Vergleich

Zuletzt aktualisiert:

Geocaching ist eine Schatzsuche, die dich mithilfe von GPS-Koordinaten zu versteckten Verstecken führt. Es gibt eine Vielzahl von Geocaching-Apps auf dem Markt, aber nicht alle sind gleich gut. In diesem Artikel werden 8 passende Apps vorgestellt.

8 Geocaching-Apps im Vergleich

Offizielle Geocaching App

Offizielle Geocaching App

Die offizielle Geocaching App ist eine App zum Finden und Aufzeichnen von Geocaches. Du kannst auch Echtzeit-Updates zu Geocaches in der Nähe erhalten und Caches nach Größe,, Art und mehr filtern. Außerdem kannst du die App offline nutzen.

Wichtigste Funktionen von Offizielle Geocaching App

  • Einfach zu bedienende Oberfläche
  • Suche nach Standort oder über Koordinaten
  • Filteroptionen für Caches nach Größe, Art und Schwierigkeit
  • Fotos von deinen Geocaching-Abenteuern mit Anderen teilen

Das gefällt uns an Offizielle Geocaching App

Die offizielle Geocaching App bietet eine umfangreiche Liste von Funktionen. Mit der Live-Suchfunktion kannst du Caches in deiner Nähe in Echtzeit finden, während du dich bewegst. Außerdem kannst du mit der App Caches nach Größe, Typ, Schwierigkeitsgrad und Gelände filtern. Du kannst die Listen der Caches auch nach Entfernung oder Favoriten sortieren. Als Premiummitglied hast du Zugang zu noch mehr Funktionen wie Offline-Karten und Wanderkarten.

c:geo

c:geo

c:geo ist eine Anwendung, die dir hilft, Geocaches zu finden. Du kannst auch Cache-Informationen direkt von geocaching.com auf deinem Gerät speichern. Außerdem kannst du mit c:geo Wegpunkte erstellen und verwalten und mit externen Anwendungen zu einem Cache navigieren.

Wichtigste Funktionen von c:geo

  • Suche nach Geocaches mithilfe der Live-Landkarte
  • Speichern von Geocaches auf deinem Device
  • Wegpunkte erstellen und verwalten
  • Finde deinen Weg mit Kompass, Landkarte oder externen Anwendungen
  • GPX-Dateien importieren/exportieren
  • Support von Trackables
  • Offline-Geocaching-Funktionen einschließlich Offline-Karten

Das gefällt uns an c:geo

c:geo ist eine Open-Source-Geocaching-App, mit der du auf einer Live-Karte nach Caches suchen und ganz einfach zu ihnen navigieren kannst. Zu den wichtigsten Funktionen gehören die Möglichkeit, Caches offline zu speichern, Funde online oder offline zu protokollieren und Wegpunkte zu verwalten. c:geo ist dank seiner benutzerfreundlichen Oberfläche sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Geocacher geeignet.

GCTools

GCTools ist ein umfassendes Toolkit für Geocacher, das eine Favoriten- und Suchfunktion im Menü sowie eine Entschlüsselungsfunktion für Chiffren bietet. Außerdem verfügt sie über Funktionen zur Koordinatenumrechnung und ein einfach zu bedienendes, intuitives Design.

Wichtigste Funktionen von GCTools

  • Koordinaten umrechnen
  • Entschlüsselungsfunktion
  • Taschenlampenfunktion
  • Koordinaten speichern und laden
  • Kartendarstellung
  • Verschlüsselung mit verschiedenen Chiffren
  • Interaktive Datenraster (Quersummenkalkulation etc.)
  • Konverter für Längenumrechnungen, Flächenvolumina, Massen, Geschwindigkeiten, Zeiten und Datengrößen

Das gefällt uns an GCTools

GCTools ist das perfekte Werkzeug für alle Geocacher. Der Koordinatenumrechner ist extrem benutzerfreundlich und kann in jeder Situation verwendet werden. Darüber hinaus bieten die Verschlüsselungsfunktionen Schutz für deine Daten, während du unterwegs bist. Die Kartenanzeige macht es dir leicht, den Weg zu deinem nächsten Ziel zu finden. Außerdem kannst du Koordinaten schnell und einfach speichern und laden.

GeoCaches

GeoCaches ist eine einfach zu bedienende Geocaching-Apps. Sie hat eine große Auswahl an Cache-Kategorien, die es dir leicht machen, Caches zu finden, die dich interessieren. Außerdem bietet die App viele Einstellungsmöglichkeiten und das Protokollbuch und die Hinweise vereinfachen die Suche nach Caches.

Wichtigste Funktionen von GeoCaches

  • Einfach zu bedienen
  • Filter für Cachegröße, Schwierigkeitsgrad und Terrainstufe
  • Zeigt Koordinaten an
  • Führt Beschreibungen, Logbuch und Hinweise auf

Das gefällt uns an GeoCaches

GeoCaches  ist einfach zu bedienen und hat viele Funktionen, wie z. B. den Zugriff auf aktive Caches in deiner Gegend, Optionen für die Kartenansicht, eine Integration mit sozialen Medien zum Hochladen von Fotos und Videos und Offline-Caching, damit du Caches in Gegenden ohne Handyempfang oder Satellitendaten finden kannst. Außerdem können mit dieser App Logbucheinträge per Drag-and-Drop gesteuert werden.

GCDroid

GCDroid ist eine Geocaching-App, die einfach zu bedienen ist und über eine Vielzahl von Suchfunktionen verfügt. Außerdem kann GCDroid Pocket Queries und Dateien importieren und exportieren.

Wichtigste Funktionen von GCDroid

  • Pocket Queries und Datendateien importieren und exportieren
  • Viele Suchfunktionen
  • Unterstützung von Google Street- und Satellitenkarten

Das gefällt uns an GCDroid

GCDroid bietet viele Suchfunktionen für Caches an. Außerdem hast du mit dieser App die Möglichkeit, FTFs in einem großen Umkreis zu finden. Des Weiteren unterstützt GCDroid das Importieren und Exportieren von Pocket Queries und Datendateien. Das macht es einfach, deine Caches zu organisieren.

Geooh GO

Geooh GO

Geooh GO ist eine Geocaching-Apps mit Funktionen wie einem Bild-in-Bild-Kompass, das Anzeigen von automatischen Hinweisen, Fav-Details und einem integrierten Wherigo-Player. Des Weiteren hat die App eine übersichtliche Benutzeroberfläche. Außerdem bietet Geooh GO den Nutzern viele Einstellungsmöglichkeiten an.

Wichtigste Funktionen von Geooh GO

  • Viele Einstellungsmöglichkeiten
  • Bild-in-Bild-Kompass
  • Integrierter Wherigo-Player
  • Integrierte Straßennavigation.

Das gefällt uns an Geooh GO

Geooh GO hat alle Funktionen, wie z.B. automatische Hinweise, Updates und eine übersichtliche Benutzeroberfläche. Diese App lässt sich auch mit den sozialen Medien verbinden, damit du sie mit deinen Freunden teilen kannst.

Geochecker

Geochecker

Geochecker bietet detaillierte Karten mit Informationen, die dir helfen, Caches leicht zu finden. Mit Geochecker kannst du auch Cache-Informationen bearbeiten, sodass deine Lieblingscaches auch dann aktualisiert werden, wenn sie geschlossen sind. Außerdem integriert Geochecker die GPS-Navigation, um das Auffinden von Caches zu erleichtern.

Wichtigste Funktionen von Geochecker

  • Eingabefelder können gelöscht werden
  • Sicherheitsfrage können erstellt werden
  • Erkennt den Typ des Geocaches

Das gefällt uns an Geochecker

Geochecker hat eine übersichtliche Oberfläche und klare Eingabefelder, sodass Koordinaten leicht eingegeben werden können. Außerdem bietet diese App die Möglichkeit an, eine Sicherheitsfrage zu erstellen, um deine Daten zu schützen.

Cachly

Cachly

Cachly ist eine effiziente und einfach zu bedienende App. Sie hat tolle Funktionen, wie das Sortieren und Übersetzen von Cache-Beschreibungen. Du kannst auch verschiedene Kartenoptionen für dein Outdoor-Erlebnis nutzen. Außerdem kann auch ein Groundspeak-Konto mit dieser App verbunden werden.

Wichtigste Funktionen von Cachly

  • Funktioniert offline
  • Speichert Offline-Caches
  • Übersetzungen für Cache-Beschreibungen
  • Mehrere Kartenoptionen

Das gefällt uns an Cachly

Cachly ist eine leistungsstarken App, mit der du Offline-Caches speichern, Caches suchen und sortieren, Notizen zu Caches hinzufügen und verschiedene Anwendungen von Drittanbietern nutzen kannst. Außerdem kannst du mit Cachly verschiedene Kartenoptionen wie Apple Maps, Google Maps, Ordnance Survey oder Open Street Maps nutzen.

Fazit

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass diese 8 Geocaching-Apps alle effizient sind und tolle Funktionen haben. Sie werden dein Geocaching-Erlebnis noch angenehmer machen.

Mehr Apps für deinen Alltag

Ähnliche Beiträge