Kind mit Büchern

Kinderbücher ab 10 Jahren: die beliebtesten Bücher für dein Kind

Zuletzt aktualisiert:

Bücher sind eine schöne Möglichkeit, die Freizeit zu gestalten. Doch nicht alle Kinder finden genügend Motivation, zu Büchern zu greifen. Wenn du für dein 10-jähriges Kind ein passendes Buch suchst, dann erfährst du hier, auf was du beim Kauf achten solltest und wie du es fürs Lesen begeistern kannst.

Worauf solltest du achten, wenn du Kinderbücher für 10-Jährige kaufst?

Um für 10-Jährige ein passendes Buch zu finden, solltest du verschiedene Faktoren beachten, damit du einen Volltreffer landest.

Alter beachten

Das richtige Kinderbuch zu finden ist für 10-Jährige gar nicht so einfach. Schließlich befinden sie sich in einer Art Zwischenphase. Sie wollen nicht mehr Kind sein, sind aber noch zu jung für richtige Jugendbücher. Hier den richtigen Kompromiss zu finden, kann schwer sein. Du kannst dich natürlich an den Altersangaben vom Verlag orientieren. Auch wenn von Büchern für 10-Jährige von Kinderbüchern die Rede ist, so sollte es dennoch nicht “kindlich” wirken. Zu komplexe Jugendbücher können jedoch überfordern und so die Lust am Lesen nehmen.

Gebundenes Buch

Optisch sollte das Buch einem Jugendbuch gleichen. Für 10-Jährige bedeutet das ein gebundenes Buch, das nicht allzu groß ist. Eventuell ist sogar schon ein Taschenbuch möglich. Bei Kinderbüchern ab 10 handelt es sich um sogenannte Kinderromane, das heißt um eine fortlaufende Geschichte, die in verschiedene Kapitel unterteilt ist. Der Text sollte mit einzelnen Bildern unterstützt werden. Die Illustrationen sind dabei schon realer und heben sich vom Kindlichen ab. Bilder helfen das Gelesene zu veranschaulichen und überfordern das Kind nicht durch zu viel Text. Auch die Schriftgröße sollte nicht ganz klein sein.

Aufregende Themen

Noch wichtiger als der Aufbau ist der Inhalt. Wie schon erwähnt handelt es für dieses Alter um Kinderromane. Diese haben meist einen Helden oder eine Hauptfigur, die durch das ganze Buch begleitet. Kinder ab 10 suchen häufig Geschichten, die sich um das reale Leben drehen, das heißt Freunde und Familie. So gibt es zum Beispiel Detektivromane, Geheimclubs und noch viele mehr. Aber auch Phantasiewelten werden immer mehr zum Thema. Sprechende Tiere, übernatürliche Fähigkeiten und Orte, die nichts mit der Wirklichkeit zu tun haben, werden hier zum Mittelpunkt. Vorsicht, achte hier besonders gut darauf, dass die Geschichte altersgerecht ist.

Wie begeisterst du dein 10-jähriges Kind für’s Lesen?

Kinder könnten mit 10 Jahren nicht unterschiedlicher sein. Die einen sind richtige Leseratten, die anderen sind nur schwer zum Lesen zu motivieren. Wenn du dein 10-jähriges Kind fürs Lesen begeistern möchtest, dann ist es wichtig, dies spielerisch zu tun. Lesen soll in erster Linie Spaß machen und kein Zwang sein.

Achte beim Kauf darauf, dass der Kinderroman in kleine Kapitel unterteilt ist, sodass immer nach kurzer Zeit eine Pause gemacht werden kann. Auch das richtige Text-Bild-Verhältnis und die Schriftgröße spielen eine große Rolle, damit der Text das Kind nicht schon auf den ersten Blick überfordert.

Dennoch sind vor allem die Themen ausschlaggebend dafür, ob das Kind lesen möchte oder nicht. Ein Fußballfan liest vielleicht gerne eine Fußballgeschichte und Pferdeverrückte lieben Romane über Tiere. Achte darauf, dass die Hauptfigur etwas älter als dein Kind ist, denn 10-Jährige neigen dazu, Älteren zu folgen. Dagegen finden sie Bücher über kleine Kinder total kindisch. Am Besten ist es, wenn du dein Kind das Buch mit aussuchen lässt. Wenn dein Kind eine positive Erfahrung mit einem Buch gemacht hat, wird es bestimmt weiterlesen. Im Gegensatz dazu sind Kinder nach schlechten Leseerfahrungen schwer wieder zu motivieren. Ermutige dein Kind fürs Lesen und wenn es in ein Buch vertieft ist, dann: Pssst, bitte nicht stören!

Die besten Kinderbücher ab 10 Jahren

Du weißt jetzt, auf was du achten solltest und worauf es bei einem Kinderbuch ab 10 Jahren ankommt, dann wird es Zeit, dass wir uns jetzt eine schöne Auswahl anschauen.

Unsere Empfehlungen: Kinderbücher ab 10 Jahren

Um dir die Entscheidung leichter zu machen, haben wir für dich eine Vorauswahl getroffen und dir unsere Empfehlungen für Kinderbücher ab 10 Jahren aufgelistet. Mit diesen Büchern machst du auf jeden Fall alles richtig und dein Kind wird bestimmt von den aufregenden Geschichten begeistert sein.

Die Unausstehlichen & ich (Band 1) - Das Leben ist ein Rechenfehler: Kinderbuch für Mädchen und Jungen ab 10 Jahre
Der erste Band der neuen Kinderbuch-Reihe von Bestseller-Autorin Vanessa Walder. Große Literatur für Kinder, einfühlsam und authentisch erzählt. Enni kommt auf ein Internat in den Bergen und will aus ihrer neuen Schule so schnell wie möglich abhauen! Doch dazu braucht sie Freunde …
Der geheime Schlüssel zum Universum: Mit Infokästen über die wichtigsten astronomischen Begriffe, atemberaubenden Fotos und zahlreichen ... 'Universum'-Reihe (Kinderbücher), Band 1)
1.406 Bewertungen
Der geheime Schlüssel zum Universum: Mit Infokästen über die wichtigsten astronomischen Begriffe, atemberaubenden Fotos und zahlreichen ... "Universum"-Reihe (Kinderbücher), Band 1)
Als George den Wissenschaftler Eric und dessen Tochter Annie kennenlernt, kommt er aus dem Staunen nicht mehr heraus: Die beiden besitzen einen superintelligenten Computer namens Cosmos, der es vermag, die Tür ins Universum zu öffnen! Mit Cosmos’ Hilfe bereisen Eric, Annie und George das All, reiten auf Kometen, umkreisen den Saturn und beobachten ein Schwarzes Loch – bis der skrupellose Wissenschaftler Reeper Wind von ihrem Geheimnis und Cosmos’ Fähigkeiten bekommt …
Emma und das vergessene Buch: Tauche ein in diese fantastische Geschichte rund um die schönsten Liebesromane der Literaturgeschichte
1.944 Bewertungen
Emma und das vergessene Buch: Tauche ein in diese fantastische Geschichte rund um die schönsten Liebesromane der Literaturgeschichte
Als Emma beim Aufräumen in der Bibliothek ihres Internats ein altes Notizbuch findet, denkt sie zunächst, es wäre eine Art Chronik der Schule. Aber es ist genau umgekehrt: Alles, was man in dieses Buch hineinschreibt, wird tatsächlich wahr.
Natürlich beginnt Emma sofort damit, den Schulalltag auf Schloss Stolzenburg ein wenig zu „korrigieren“. Doch nichts geschieht so, wie sie es sich gedacht hat. Zumal auch schon früher Chronisten das Buch genutzt haben. Zum Beispiel eine junge Engländerin, die Ende des 18. Jahrhunderts ein Märchen über einen Faun verfasst hat und später eine erfolgreiche Schriftstellerin wurde. Oder Gina, die vor vier Jahren plötzlich verschwand, nachdem sie ihre Geheimnisse der Chronik anvertraut hatte. Als sich jetzt auch noch Ginas Bruder Darcy einmischt, ist das Chaos perfekt. Denn Emma und Darcy sind einander in herzlicher Abneigung zugetan – zumindest glauben das die beiden.
Das kleine Böse Buch (Das kleine Böse Buch, Bd. 1)
Das kleine Böse Buch hat einen großen Traum: es will ein richtiges Böses Buch werden, ganz wie die Großen. Nur braucht es dafür die Hilfe des Lesers - als Versuchskaninchen -, um damit auf den richtigen ... äh bösen Weg zu kommen! Und dann ist da auch noch Finster, der das Geheimnis der Bösartigkeit aufdecken und stehlen will. Mit kniffligen Rätseln und schaurig-lustigen Geschichten, die das kleine Böse Buch für den Leser parat hat, bleibt selbst der größte Lesemuffel am Ball. Nur mit seiner Hilfe können die durcheinandergeratenen Seiten des kleinen Bösen Buches wieder in die richtige Reihenfolge gebracht und das Geheimnis der Bösartigkeit gelüftet werden ...

Bestseller: Kinderbücher ab 10 Jahren

In keinem Bücherregal sollten unsere Bestseller fehlen. Bestseller sind Klassiker der letzten Jahre. Wir alle kennen diese Bücher aus unserer Kindheit, die wir nie wieder vergessen werden und die wir gerne an andere weitergeben möchten. Bestseller dienen hauptsächlich zur Unterhaltung und lassen die Herzen von Leseratten höher schlagen.

Plötzlich unsichtbar
Jess hält sich für ein ganz normales Mädchen. Bis zu dem Tag, an dem mitten in der Geographiestunde ihr Arm verschwindet. Ihre beste Freundin Izzy will ihr unbedingt zeigen, wie großartig es ist, sich unsichtbar machen zu können. Was man damit für einen Spaß haben kann! Aber woher kommt die Fähigkeit? Ist Jessica jetzt eine Superheldin? Und kann sie ihren Freunden helfen, als diese in Gefahr geraten?
Ruby Fairygale (Band 1) - Der Ruf der Fabelwesen: Rette magische Fabelwesen mit Ruby Fairygale - Fantasy-Buch für Mädchen und Jungen ab 10 Jahren
814 Bewertungen
Ruby Fairygale (Band 1) - Der Ruf der Fabelwesen: Rette magische Fabelwesen mit Ruby Fairygale - Fantasy-Buch für Mädchen und Jungen ab 10 Jahren
Die 13-jährige Ruby Fairygale lebt auf einer kleinen Insel nahe der Westküste Irlands. Dort wird Ruby von ihrer Großmutter zur Tierärztin ausgebildet. Doch die beiden haben ein großes Geheimnis: Sie wissen, dass es auf der Insel nicht nur Tiere, sondern auch magische Fabelwesen gibt, die ihre Hilfe brauchen. Als eines Tages der mysteriöse Noah auftaucht, muss Ruby schnell entscheiden, ob sie ihm vertrauen kann – denn ihre geliebten Fabelwesen sind plötzlich in Gefahr!
Galactic Gamers (Band 1) - Der Quantenkristall: Kinderbuch für Jungen und Mädchen ab 10 Jahre
366 Bewertungen
Galactic Gamers (Band 1) - Der Quantenkristall: Kinderbuch für Jungen und Mädchen ab 10 Jahre
Ein Alien taucht nachts im Schlafzimmer auf? Für Felix ist ganz klar, dass es sich hier um einen Albtraum handeln muss! Doch der Außerirdische will ihn zu den Galactic Games abholen. Als bester Gamer der Erde soll Felix sein Team vervollständigen. Er lässt sich auf das verrückte Abenteuer ein, aber die Galactic Games sind ganz anders als die Videospiele, die Felix kennt – und dabei geht es um Leben und Tod.
Im Zeichen der Zauberkugel 1: Das Abenteuer beginnt: Fantastische Abenteuergeschichte für Kinder ab 8 mit Spannung, Witz und Magie (1)
2.671 Bewertungen
Im Zeichen der Zauberkugel 1: Das Abenteuer beginnt: Fantastische Abenteuergeschichte für Kinder ab 8 mit Spannung, Witz und Magie (1)
Beim Stöbern auf dem Dachboden seiner Großeltern entdeckt Alex eine verborgene Tür. Nachdem er sie öffnet, ist nichts mehr wie zuvor. Er findet eine Zauberkugel mit einem Kugelgeist darin und der kennt auch noch Alex’ verschollenen Großvater!
Alex kann sein Glück kaum fassen. Doch das ändert sich schnell, denn mit der Befreiung des Kugelgeists Sahli hat er nicht nur drei Wünsche frei, sondern auch dessen mächtigen Schöpfer Argus gegen sich aufgebracht – den stärksten Dschinn aller Zeiten.

Was solltest du bei der Auswahl eines Kinderbuchs für deinen 10-Jährigen beachten?

Es ist wichtig, Bücher auszuwählen, die sowohl altersgerecht als auch fesselnd sind. Der Inhalt sollte auf die Interessen des Lesers zugeschnitten sein und Charaktere enthalten, mit denen er sich identifizieren kann. Die Sprache des Buches sollte auch für das Leseniveau eines 10-Jährigen geeignet sein; suche nach Wörtern, die sie kennen, aber auch nach neuen Vokabeln, die ihr Wissen erweitern.

Manche Bücher haben auch erzieherische Aspekte, wie z. B. Lektionen für das Leben oder Informationen über ein bestimmtes Thema; überlege dir, welche Werte du deinem Kind mit dem Buch vermitteln möchtest

Wie kannst du deinen 10-Jährigen für das Lesen begeistern?

Ermutige sie, indem du ein positives Beispiel gibst – lest gemeinsam oder diskutiert gelegentlich über interessante Teile der Geschichte. Biete Belohnungen für jedes gelesene Kapitel an, z. B. indem du ihm ein weiteres Buch kaufst oder es zum Eisessen einlädst, wenn es das Buch beendet hat.

Wenn du dein Kind seine Bücher selbst aussuchen lässt, fühlt es sich mehr mit dem Lesen verbunden und ist stärker daran beteiligt. Du kannst auch Online-Ressourcen wie Foren, Quizspiele und virtuelle Leseclubs finden, die das Lesen interaktiv und unterhaltsam machen!

Die Wahl der richtigen Länge und des Schwierigkeitsgrads der Lektüre für dein Kind ist entscheidend dafür, dass es Spaß am Lesen hat. Ein ideales Buch sollte anspruchsvoll, aber erreichbar sein, damit dein Kind nicht frustriert oder gelangweilt ist, wenn es versucht, es zu verstehen.

Suche nach Büchern mit kurzen Kapiteln und überschaubaren Sätzen und Absätzen – das ermutigt selbst Leseanfänger zum Weitermachen, bis sie die Geschichte zu Ende gelesen haben!

Es ist wichtig, ein Gleichgewicht zwischen digitalen Medien und gedruckter Literatur zu finden, um Kindern zu helfen, starke Lese- und Schreibkompetenzen zu entwickeln und ihnen gleichzeitig den Zugang zu digitalen Technologien zu ermöglichen.

Digitale Medien bieten Lernmöglichkeiten mit sofortigem Feedback, während gedruckte Literatur ein intensives Erlebnis mit spannenden Geschichten bietet, die die Fantasie, Kreativität und das Verständnis fördern. Ziehe in Erwägung, digitale Materialien wie E-Books und Hörbücher mit traditionellen Taschenbüchern oder gebundenen Büchern abzuwechseln – es ist wichtig, dein Kind mit beiden Medien zu beschäftigen!

Die Suche nach Büchern, die den Interessen und Hobbys deines Kindes entsprechen, ist eine der besten Methoden, um sicherzustellen, dass es sich für das, was es liest, auch weiterhin interessiert. Sprich mit deinem Kind über Themen oder Figuren, die es interessieren – das erleichtert die Auswahl von Büchern in Bibliotheken oder Online-Shops.

Wenn es möglich ist, lass dein Kind in physischen Exemplaren von Büchern stöbern, bevor es sich entscheidet. Wenn das Cover ansprechend genug aussieht, wird der Inhalt die Erwartungen erfüllen!

Mehr zum Thema

Kinderbücher

Letzte Aktualisierung am 31.01.2023 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API