10 Online-Fitness-Kurse im Vergleich

Letztes Update:

Mittlerweile erfreuen sich Online-Fitness-Kurse großer Beliebtheit. Mit ihnen hast du immerhin die Möglichkeit, der sportlichen Betätigung überall, wo sich auch dein Computer oder Handy befindet, nachzugehen. Du bleibst damit also flexibel. Dir steht zudem eine große Auswahl an Anbietern zur Verfügung. Doch bevor du dich für einen bestimmten Online-Kurs entscheidest, solltest du ihn dir genau ansehen.

Dies gilt vor allem dann, wenn bei Online-Fitnesskursen eine finanzielle Investition erforderlich ist. Aus diesem Grund erhältst du in diesem Artikel über die besten Online-Fitnesskurse einen fundierten Überblick.

10 effektive Online-Fitness-Kurse im Vergleich

Die folgenden Online-Fitness-Kurse haben im Vergleich besonders gut abgeschnitten. Sie überzeugen durch eine kundenfreundliche Aufmachung und mit einem vielseitigen Programm. Dadurch sind sie für viele Teilnehmer die richtige Wahl.

Gymondo*

Dieser Online-Kurs bietet dir Cardio bis Yoga an. Du kannst hiermit also nicht nur deine Fitness und Ausdauer stärken, sondern auch Übungen zum Entspannen finden. Von Stiftung Warentest wurde Gymondo* sogar zum Testsieger gekürt. Du kannst dir der Qualität des Programms also sicher sein.

Außerdem kannst du den Dienst kostenlos in Anspruch nehmen. Du gehst mit ihm also kein Risiko ein.

fitnessraum.de

FitnessRAUM

Bei fitnessraum.de findest du Fitnessprogramme für jedes Level. Du kannst mit jenem Anbieter über den Online-Kurs Muskeln aufbauen oder dein Körperfett reduzieren. Das Spezialgebiet des Kurses sind Pilates, Yoga und Rückentraining. 

Der Anbieter stellt dir dafür eine eigene App zur Verfügung. Mit ihr kannst du den Online Kurs von überall aus starten. Du hast des Weiteren die Möglichkeit, dich zum Thema Ernährung schlau zu machen und in einen gesunden Lebensstil zu investieren.

Freeletics

Freeletics

Freeletics ermöglicht es dir, ein personalisiertes Training zu absolvieren. Dieses bringt dich deinen persönlichen Zielen näher. Du kannst mit Freeletics sowohl dein Körperfett reduzieren als auch deine Muskeln aufbauen. 

Freeletics setzt dabei auf kurze, aber intensive Online-Fitnesskurse. Du kannst dein Fitnesslevel so Schritt für Schritt steigern.

Die App ist übersichtlich aufgebaut, sodass du dich auch als neuer User schnell zurechtfindest. Zudem kannst du dir im Vorfeld einen Überblick über das Angebot an Kursen verschaffen.

Fitumenia

Fitumenia

Bei Fitumenia handelt es sich um eine digitale Gesundheitsplattform. Du kommst hier in den Genuss eines persönlichen Live-Coachings. Hiermit ist dafür gesorgt, dass das Fitness-Programm dir und deinen Bedürfnissen gerecht wird. 

Asana Rebel

Asana Rebel

Begeisterst du dich für Yoga, ist dir Asana Rebel als Online Kurs ans Herz zu legen. Es handelt sich hierbei um eine Fitness-App, die dir herausfordernde und entspannende Workouts anbietet. 

Du kannst durch den Sport natürlich auch an deiner Bewegung und Figur arbeiten. Der Fitness-Kurs ist für Personen, die ihre Gelenkigkeit steigern wollen, die richtige Wahl.

Bodydays

bodydays

Bodydays hat seinen Schwerpunkt auf das Training mit Familie gesetzt. Die Videos kannst du also auch mit deinem Kind zusammen machen. Die Inhalte sind dabei natürlich auch auf die Bedürfnisse der Jüngsten abgestimmt. 

Mit der App ist das Training ganz einfach im Wohnzimmer möglich. Die Workouts lassen sich natürlich auch alleine durchführen. 

Dream Body Project

Dream Body Project

Mit dem Dream Body Project kannst du gesund und schnell abnehmen. Das Training ist bei jenem Anbieter kurz und intensiv gehalten. So verbrennst du während den Workouts schnell und effektiv Fett. 

Die Inhalte sind sofort umsetzbar und damit auch Anfängern ans Herz zu legen. Auf der Webseite kannst du ein Konto anlegen und mit dem Online Kurs starten.

I Make You Sexy

I MAKE YOU SEXY

I Make You Sexy solltest du in Anspruch nehmen, wenn du deinem Traumkörper näher kommen und mit dem Training trotzdem gesund abnehmen möchtest. Dir stehen diesbezüglich vier verschiedene Programme – Motivation, Classic, Fit und MyShake – zur Auswahl. Außerdem bestimmst du selbst, für wie viele Wochen du den Kurs in Anspruch nimmst.

Die Kosten liegen im ein- bis zweistelligen Bereich pro Monat. Einen Überblick über die Art der Workouts kannst du dir auf der Seite des Anbieters verschaffen. 

Fitcraft

fitcraft

Möchtest du ein Programm mit Trainer in Anspruch nehmen, ist dir Fitcraft zu empfehlen. Das Training ist betreut und auf deine persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten. Das Personal Coaching sorgt dafür, dass du deinem Trainingsziel mit dem Kurs schnell näher kommst. 

Dir ist es natürlich auch möglich, vom Ernährungsprogramm Gebrauch zu machen. So sorgst du ganz ohne Fitnessstudios dafür, dass du deinem Traumkörper mit dem Kurs näher kommst.

Mach dich krass

Mach dich krass

Es handelt sich bei Mach dich krass um das Programm von Trainer Daniel Aminati. Der Online-Kurs verspricht dir, dass du dich in nur acht Wochen besser fühlst und abnimmst. Mit dem Workout kannst du bei dir Zuhause auf der Stelle loslegen.

Damit du dir im Vorfeld einen Eindruck von den Workouts mit Trainer verschaffen kannst, steht dir eine Gratiswoche zur Auswahl. Der Preis pro Monat liegt – je nach dem gewählten Modell – im ein- bis zweistelligen Bereich.

Das solltest du über Online-Fitness-Kurse wissen

Suchst du nach einem Fitnesstraining, das zu dir passt, solltest du dich im Voraus mit folgenden Fragen auseinandersetzen – so triffst du eine gut durchdachte Entscheidung.

Online-Fitness-Kurse

  • Wie finde ich den besten Online-Fitness-Kurs für mich?

    Letztes Update:

    Damit du Online-Fitness-Kurse findest, die zu dir passen, solltest du dir über deine Ziele im Klaren sein. Willst du einfach nur abnehmen, brauchst du ein anderes Programm, als wenn du Muskeln aufbauen willst.

  • Welche Vorteile bietet ein Online-Fitness-Kurs?

    Letztes Update:

    Online-Fitnesskurse kannst du überall starten. Du bist dabei nicht an einen speziellen Ort gebunden. Außerdem stellen einige Anbieter ihre Dienste kostenlos zur Verfügung. Auf diese Weise sparst du beim Online-Kurs Geld. Mache deine Wahl aber nicht alleine von den Kosten abhängig. Es ist viel wichtiger, dass du mit dem Online-Kurs dein Fitnessziel erreichst.

  • Welche Online-Fitness-Kurse sind kostenlos?

    Letztes Update:

    Fitumenia und Gymondo bieten dir ihren Online-Kurs (teilweise) kostenlos an. Dabei steht dir bei erstgenanntem Institut sogar ein virtueller Personal Trainer zur Seite. Mit ihm kannst du dein Training beim Online Kurs auf ein neues Level bringen. Im Vergleich schneiden beide Unternehmen mit ihren Angeboten gut ab. Auch im Test haben sie überzeugt.

  • Was kostet ein Online-Fitness-Kurs?

    Letztes Update:

    Dieser Aspekt hängt vom betreffenden Unternehmen und der Art der Angebote ab. So gibt es Abo-Pakete, die du bereits für wenige Euro im Monat nutzen kannst. Mit den Trainings ist es dir möglich, deine Gesundheit zu stärken.

    Allerdings solltest du für dein Workout immer Internet zu Hause haben. So kannst du dir die Übungen anzeigen lassen und sie im Zweifelsfall in der Gruppe ausführen.

  • Welches sind die besten Online-Fitnesskurse?

    Letztes Update:

    Diese Frage lässt sich pauschal nicht beantworten. Es hängt in diesem Fall immer von deinen Zielen ab, für welchen Kurs du dich entscheidest. Mache dich außerdem mit deinen Optionen und den verfügbaren Online-Fitnessstudios vertraut.

  • Was bringt ein Online-Kurs?

    Letztes Update:

    Online-Fitnesskurse motivieren dich dazu, regelmäßig Sport auszuüben. Denn du musst dafür nicht extra ein Abo abschließen oder dich an einen bestimmten Ort begeben. Auch deine Ausgaben halten sich bei den meisten Online-Fitness-Plattformen in Grenzen.

  • Bietet ein Online-Fitnessstudio auch individualisierte Trainingspläne?

    Letztes Update:

    Es gibt mittlerweile durchaus Angebote, die mit individualisierten Trainingsplänen in den eigenen vier Wänden punkten. Dafür musst du dich für eine App mit Trainer entscheiden. Er stellt sicher, dass du die Lust am Training behältst und dient dir als Motivator.

    Daneben kann ein Trainer einen Trainingsplan erstellen, der dein Wohlbefinden steigert. Bist du dir nicht sicher, ob das Angebot die richtige Wahl ist, solltest du dir mehrere Optionen anzeigen lassen. Du triffst damit eine gut durchdachte Entscheidung.

  • Fazit

    Trainings-Pläne gibt es heute viele. Hole dir im Vorfeld unbedingt Informationen zu den Optionen ein. Die Vorgestellten Apps und Seiten punkten mit einem individualisierten Angebot, das auch mit einem günstigen Preis überzeugt. Somit kannst du Übungen zu Hause, im Fitnessraum oder im Freien durchführen. Dabei gibt es auch Optionen für Schwangere.

    Mache dich in Ruhe mit den Trainings-Angeboten vertraut – so findest du einen Trainer, der zu dir passt.

    Mehr Alternativen zum Thema Online Fitness

    No Comments

      Leave a Reply