GigaCube Kosten & Tarife (Basic, 5G & Flex)

Letztes Update:

Mit dem GigaCube von Vodafone kannst du überall in Deutschland schnelles Internet genießen. Du musst die Box einfach in die Steckdose stecken und schon kannst du lossurfen. Dem DSL oder Kabelanschluss kannst du jetzt endgültig Lebewohl sagen. Wenn auch du dich für den GigaCube von Vodafone interessierst, dann erfährst du hier alles, was du über die GigaCube Tarife wissen musst.

GigaCube Kosten: Alle Tarife im Überblick

Vodafone bietet nicht nur schnelles Internet bis zu 500 mBit/s, sondern auch einzigartige Flexibilität. Deinen Homespot Router, der wie ein WLAN Router funktioniert, kannst du überall hin mitnehmen, wo es Vodafone Netz gibt. Beim GigaCube bekommst du schnellstes Internet zu günstigen monatlichen Kosten. Dies sind die besten GigaCube Tarife.

Vodafone GigaCube Basic

GigaCube Basic Kosten

Beim Vodafone GigaCube Basic kannst du schnellstes Internet bis zu 500 mBit/s im 2G, 3G, 4G oder LTE Netz genießen. Die Box erhältst du für einen einmaligen Preis von gerade einmal 1 €. Der Anschlusspreis beträgt 49,99 €. So musst du nur noch die SIM-Karte einlegen und kannst sofort lossurfen.

Du selbst bestimmst, ob du 128 GB Datenvolumen, 250 GB oder 500 GB möchtest. Dies erhältst du zu einem Preis von 34,99 €, 44,99 € oder 74,99 € pro Monat. Der Vertrag wird jeweils für 24 Monate abgeschlossen. Es fallen keine versteckten Kosten an und du kannst überall in Deutschland deinen GigaCube Tarif nutzen.

GigaCube Tarife

Vodafone GigaCube 5G

GigaCube 5G Kosten

Vodafone GigaCube 5G ist im Prinzip derselbe wie der Vodafone GigaCube Basic. Auch hier kannst du das Datenvolumen wählen. Das heißt, Normalsurfer entscheiden sich für 128 GB, Vielsurfer für 250 GB und Powersurfer für 500 GB Datenvolumen. Der einzige Unterschied stellt die Hardware dar.

GigaCube 5G ist ein Premium-Router, der 4G, LTE und das 5G Netz unterstützt. Dadurch wird noch schnelleres Internet empfangen. Die Hardware kostet einmalig 129,99 €. Der Tarif Vodafone GigaCube 5G kostet je nach Datenvolumen 44,99 €, 54,99 € oder 84,99 € monatlich. Der GigaCube 5G schafft optimale Bedingungen für ein angenehmes Surf-Erlebnis.

Vodafone GigaCube Flex

GigaCube Flex

Für alle, die noch mehr Flexibilität wünschen, eignet sich der Flex Tarif. Mit Vodafone GigaCube Flex zahlst du wirklich nur dann, wenn die Hardware eingesteckt ist. Für den Router wird eine einmalige Zahlung von 79,90 € berechnet. Für gerade einmal 34,99 € pro Monat bekommst du 50 GB Datenvolumen im LTE Netz bereitgestellt.

Das Besondere an der Flex Variante ist, dass der Monat nur zählt, wenn du den GigaCube eingesteckt hast. Solltest du den Homespot mehrere Monate nicht nutzen, dann einfach den Stecker ziehen und so fallen auch keine Kosten an. Vodafone GigaCube Flex eignet sich für alle, die viel unterwegs sind und überall in Deutschland schnelles Internet genießen möchten.

GigaCube Kosten FAQ

Wenn dich das Konzept GigaCube von Vodafone interessierst, dann kannst du hier deine letzten Fragen klären.

Gibt es eine GigaCube-Prepaid-Version?

Nein, eine klassische GigaCube-Prepaid-Version gibt es nicht. Es kann nicht einfach beliebig Guthaben aufgeladen werden. Wer es dennoch flexibel mag, kann sich für den Flex Tarif entscheiden. Hier zahlst du nur, wenn der GigaCube auch tatsächlich in Betrieb ist.

Gibt es den Vodafone GigaCube ohne Vertrag?

Den Vodafone GigaCube kannst du ohne zusätzlichen Mobilfunk-Vertrag buchen. Ein Vertrag für den GigaCube an sich ist jedoch eine rein formelle Sache. Der Flex Tarif bietet dir den Vertrag ohne festgelegtes Abonnement, das heißt, du bezahlst nur dann, wenn du den GigaCube auch nutzt. Ist dieser ausgesteckt, fallen auch keine Kosten an.

Kann ich den Vodafone GigaCube-Vertrag einfach kündigen?

Der Vodafone GigaCube-Vertrag hat eine Laufzeit von 24 Monaten. Du kannst diesen mit einer Kündigungsfrist von 3 Monaten kündigen. Wird nicht rechtzeitig gekündigt, so wird der Vertrag automatisch verlängert.

Was kostet neues GigaCube-Datenvolumen?

Im Vodafone Center kannst du mit nur ein paar Klicks zusätzliches GigaCube-Datenvolumen buchen. Insgesamt stehen dir vier verschiedene Optionen zur Wahl. Wählst du eine Option aus, so wird eine einmalige Zahlung berechnet. 1 GB gibt es für 2,99 €, 5 GB für 9,99 €, 10 GB für 14,99 € und 25 GB für 24,99 €. 

Wie kann ich GigaCube-Datenvolumen nachbuchen und aufladen?

Wenn du dein GigaCube-Datenvolumen verbraucht hast und noch mehr Datenvolumen nachbuchen möchtest, dann geht das ganz einfach online. Sind deine Frei-GB aufgebraucht, bekommst du von Vodafone eine Benachrichtigung. Über das Vodafone-Center kannst du dann das Paket, mit dem gewünschten Datenvolumen, wählen, das du nachbuchen möchtest.

Wie kann ich mein GigaCube-Datenvolumen abfragen?

Wenn du dein GigaCube-Datenvolumen abfragen möchtest, dann kannst du dies im Vodafone Center unter center.vodafone.de tun. In der Kategorie Quickcheck findest du alle Informationen. Beachte, dass sich die Seite nur öffnen lässt, wenn du über den GigaCube im Internet bist.

Alles, was du über die GigaCube-Kosten wissen musst

GigaCube von Vodafone ist eine gute Möglichkeit für alle, die schnelles Internet überall in Deutschland nutzen möchten. Aus diesen verschiedenen GigaCube Tarifen kannst du den für dich perfekten Tarif wählen, um unbesorgt surfen zu können. Wenn auch du an GigaCube von Vodafone interessiert bist, dann weißt du jetzt über alle Kosten Bescheid!

Falls du nicht überzeugt bist, findest du hier passende GigaCube-Alternativen.

Mehr Alternativen zum Thema Elektronik

Apple

Rund ums Haus

Internet & WLAN

Smartphones

Beleuchtung

Sound

Küchengeräte

Kameras

Fitnessgadgets

Notebooks

E-Book Reader & Tablets

Styling

No Comments

    Leave a Reply