HelloFresh Versandkosten: So viel zahlst du

Letztes Update:

Wenn du frisch und gesund kochen möchtest, hast du zwei Möglichkeiten: Entweder kaufst du die Zutaten selbst ein oder du lässt dir Lebensmittel und Rezepte ganz entspannt von HelloFresh nach Hause liefern. Mit der zweiten Variante sparst du dir viel Zeit und Arbeit. Dem stehen jedoch die Lieferkosten von HelloFresh gegenüber. Hier erfährst du, wie hoch diese sind und ob sich die Kochbox dennoch lohnt.

Musst du bei HelloFresh Versandkosten bezahlen?

HelloFresh

Je nachdem welche Rezepte und für wie viele Personen du dein Essen bestellst, bietet HelloFresh seine Speisen bereits ab 3,99 Euro pro Portion an. Hinzu kommen noch die Versandkosten des Unternehmens. Je mehr Gerichte du bestellst, desto mehr Geld lässt sich sparen.

Denn unabhängig davon, ob deine Lieferung eine  oder fünf Portionen enthält, die Versandkosten bleiben mit 5,49 Euro stets gleich. Zusätzlich gibt es in unregelmäßigen Abständen einen Rabatt für Neukunden und Bestandskunden. Dieser könnte zum Beispiel ein Gutscheincode für eine versandkostenfreie Bestellung sein. Die Lieferung der Box mitsamt Zutaten ist somit gratis.

Diese Liefergebiete beliefert HelloFresh

Grundsätzlich gibt es bei HelloFresh keinerlei Einschränkungen bei den Liefergebieten. Das Unternehmen liefert via DPD in die gesamte Bundesrepublik.

In größeren Städten wie Berlin erfolgen die Lieferungen sogar über einen Kurier. Dies ermöglicht ein noch genaueres Zustellungsdatum. Bezüglich der HelloFresh Versandkosten spielt es keine Rolle, auf welchem Weg das Menü nach Hause geliefert wird.

Wann liefert HelloFresh deine Kochbox?

Lieferungen über DPD erfolgen zwischen Dienstag und Freitag im Zeitraum zwischen 8:00 und 18:00 Uhr sowie samstags zwischen 08:00 und 12:00 Uhr. Einen genauen Zeitpunkt für das Eintreffen der Box kannst du leider nicht auswählen.

Allerdings kannst du die Lieferung über eine Sendungsverfolgung beobachten und somit sehen, wann diese ungefähr eintreffen wird.

Vergleich mit anderen Kochbox-Anbietern

Neben HelloFresh gibt es mit Marley Spoon und Dinnerly zwei weitere angesagte Kochbox-Anbieter. Das Prinzip dieser Boxen ist sehr ähnlich, bei den Versandkosten gibt es aber durchaus Unterschiede.

Bei Marley Spoon sind die Preise etwas höher angesetzt, dafür fallen für die Zustellung keine zusätzlichen Kosten an.

Dinnerly setzt auf gesunde Lebensmittel zu niedrigen Preisen. Kochboxen sind hier bereits ab 2,99 Euro pro Gericht erhältlich. Hinzu kommen Pauschalkosten für den Versand in Höhe von 4,99 Euro.

Noch mehr zum Thema HelloFresh

HelloFresh-Erfahrungen
HelloFresh kuendigen
HelloFresh Versandkosten
HelloFresh-Alternative
HelloFresh-Gutschein
HelloFresh-Zutaten fehlen
HelloFresh-Gratis-Box [2021]
HelloFresh-Lieferung
HelloFresh-Kosten [2021]
HelloFresh-Rezepte

Weitere Kochbox-Anbieter

No Comments

    Leave a Reply