HelloFresh-Rezepte: Leckere Gerichte finden und bestellen

Letztes Update:

Du hast abends wenig Zeit, leckere und gesunde Gerichte zu kochen? Dann schau dir doch mal die Rezepte des Kochbox-Anbieters HelloFresh an! 

Wenn du deine Freizeit lieber mit anderen Sachen verbringst, als ständig Kochbücher nach neuen Inspirationen zu durchforsten, dann bist du hier genau richtig. Die HelloFresh-Rezepte bieten eine unglaubliche Auswahl an leckeren Ideen, die sich schnell nachkochen lassen. Wir stellen dir eine Auswahl verschiedener Gerichte vor und zeigen dir, was eine Kochbox alles bietet.

HelloFresh-Rezepte: Gesunde Mahlzeiten im Handumdrehen

HelloFresh

Vom Klassiker wie Geschnetzeltem bis zum Thai-Gaumenschmaus Kokos-Curry, für jeden ist in der Rezeptsammlung etwas dabei. Hier findest du eine Auswahl verschiedenster Kochideen. Diese werden von HelloFresh in verschiedene Kategorien unterteilt.

Schnelle Gerichte

Hier findest du eine große Auswahl an HelloFresh-Rezepten, die sich einfach und schnell im stressigen Alltag kochen lassen. 

Ausgewogene Rezepte

In dieser Kategorie findest du leckere Ideen für eine ausgewogene und gesunde Ernährung.

Internationale Rezepte

Hier findest du Inspirationen für internationale Gerichte. Such dir einfach aus, ob es heute zum Beispiel deutsche Kost oder lieber indische Speisen sein sollen und schon wird dir eine leckere Auswahl an Rezepten des jeweiligen Landes zum Kochen angeboten.

Rezepte für jeden Tag

Angeboten werden zum Beispiel verschiedene Schnitzel-Rezepte oder auch Ideen, mit denen sich das Allround-Talent “Tofu” beim Kochen lecker verarbeiten lässt. 

Täglich gibt es neue Inspirationen und du bekommst eine tolle Auswahl, mit der das fade Abendessen der Vergangenheit angehört.

Die Zubereitung

Hast du dir nun ein Rezept ausgesucht, klicke einfach auf das jeweilige Gericht. Dort wird dir angezeigt, wie lang die Zubereitung dauert. Außerdem wird der Schwierigkeitsgrad angegeben und du bekommst Hinweise auf mögliche Allergene.

Eine Zusammenfassung aller benötigten Zutaten, inklusive Mengenangaben, folgt als nächstes. Man kann auch nach Portionsgrößen (2/3/4) filtern.

Nun geht es an die Zubereitung. Zur Anleitung gehören auch Bilder, an denen man sich beim Kochen orientieren kann. Weiterhin gibt es eine Übersicht von ähnlichen HelloFresh-Rezepten, die dir schmecken könnten!

Beispielrezepte einer HelloFresh-Bestellung 

Nun findest du ein paar HelloFresh-Rezepte, die sich schnell und einfach nachkochen lassen.

Elsässer Flammkuchen mit Bacon

Zutaten

  • Flammkuchenteig
  • Zwiebel
  • Kürbiskerne
  • Bacon
  • Feldsalat
  • Schnittlauch
  • Schmand
  • Bergjausenkäse
  • Wildpreiselbeermarmelade
  • Balsamico-Crème
  • Olivenöl / Pfeffer / Salz

Zunächst wird der Backofen auf 22 0°C vorgeheizt, der Flammkuchenteig ausgerollt und mit Schmand bestrichen. Die geschnittene Zwiebel und die Baconstreifen werden dann auf den Teig verteilt und mit dem Käse bestreut. 

Bei Bedarf kann mit Salz und Pfeffer nachgewürzt werden. Den Teig nun 13-15 Minuten im Ofen knusprig backen. 

Nun den Feldsalat mit den Kürbiskernen vermischen und das Dressing, bestehend aus der Wildpreiselbeermarmelade, Balsamico-Crème, Olivenöl* und Wasser (je 1 EL), untermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den fertigen Flammkuchen bei Bedarf mit dem geschnittenen Schnittlauch garnieren und schmecken lassen.

Cremiger Mini-Knödel-Auflauf für den Thermomix

Knödelauflauf

 Zutaten

  • Kochsahne
  • Zwiebel
  • Bergjausenkäse
  • Gewürzmischung “Hello Muskat”
  • Karotte
  • Babyspinat
  • Petersilie
  • Mini-Klöße
  • Porree
  • Öl/ Salz/ Pfeffer

Den Backofen auf 220°C vorheizen. Petersilie und geschälte Zwiebel im Mixer zerkleinern und zusammen mit 15 g Öl für 3 Minuten auf Stufe 1 dünsten. Die geschnittene Karotte hinzugeben, zerkleinern und 5 Minuten auf Stufe 1 weiter dünsten. Nun den vorbereiteten Porree, Sahne, Gewürzmischung, Wasser, Salz und Pfeffer in den Mixtopf geben und für 7 Minuten auf Stufe 1 garen. 

Währenddessen werden die die Klöße in heißem Öl angebraten und in eine Auflaufform gegeben. Den Spinat in den Mixer gegeben und die Hälfte des Käses unterheben und die fertige Gemüsesoße über die Klöße geben und mit dem Rest des Käses bestreuen. 

Das Ganze wandert nun für 10-12 Minuten in den Backofen. Nun den Schnittlauch über den fertigen Auflauf streuen und fertig ist ein weiteres leckeres HelloFresh-Rezept.

Caesar Wrap mit mariniertem Hähnchen

Zutaten

  • Tortilla-Wraps
  • geriebener Hartkäse
  • Salatherz
  • Hähnchenstreifen in Thymian-Rosmarin-Marinade
  • Caesar Dressing
  • Kräuter-Croutons

Zubereitung für 2 Portionen:

Die Wraps für 30 Sekunden bei 700 Watt in der Mikrowelle aufwärmen. In der Zwischenzeit die Salatblätter zupfen und dann das Dressing auf dem Wrap verteilen. Die Filetstücke, Käse und Croûtons auf den Wrap geben und mit den Salatblättern belegen. 

Die Seiten der Wraps links und rechts nach innen klappen, die untere Seite nach oben über die Füllung klappen und fest aufrollen. Nun das HelloFresh-Rezept schmecken lassen!

Fazit 

Wenn du es liebst, neue kulinarische Sachen auszuprobieren, dann sind die HelloFresh-Rezepte genau das Richtige für dich! Es gibt eine tolle Auswahl an verschiedenen Ideen, dich sich einfach und schnell nachkochen lassen. 

Die Gerichte des Anbieters bieten dir eine Vielfalt an Möglichkeiten und es gibt immer wieder neue Anregungen aus verschiedensten Ländern. Hier wird jeder fündig – egal, ob Veganer, Schnitzel-Freund oder Liebhaber der asiatischen Küche!

Noch mehr zum Thema HelloFresh

HelloFresh-Erfahrungen
HelloFresh kuendigen
HelloFresh Versandkosten
HelloFresh-Alternative
HelloFresh-Gutschein
HelloFresh-Zutaten fehlen
HelloFresh-Gratis-Box [2021]
HelloFresh-Lieferung
HelloFresh-Kosten [2021]
HelloFresh-Rezepte

Weitere Kochbox-Anbieter

No Comments

    Leave a Reply