Laptop verkaufen: 11 Verkaufsportale, um dein Notebook zu verkaufen

Letztes Update:

Wir kennen es alle: Nach einigen Jahren treuer Dienste genügt dein Laptop einfach nicht mehr deinen Ansprüchen und ein neues Modell muss her. Es gibt immer wieder neue Programme und Möglichkeiten, weshalb du darüber nachdenken solltest deinen gebrauchten Laptop verkaufen zu wollen. Doch wohin mit dem alten Gerät? 

Du kannst gebrauchte Notebooks verkaufen und den Restwert des Altgerätes in einen neuen Laptop investieren. Doch wie funktioniert der Laptop-Ankauf? Willst du deinen Laptop verkaufen, lohnt sich ein Vergleich. Mittlerweile gibt es viele verschiedene Anbieter, die den Laptopverkauf schnell und unkompliziert abwickeln können. 

Wir zeigen dir 11 Anbieter, die dir helfen dein altes Notebook zu verkaufen. 

Hier kannst du deinen Laptop verkaufen: 11 passende Ankaufportale 

Folgend stellen wir dir 11 passende Portal vor, auf denen du dein Notebook verkaufen kannst.

Die beliebtesten Plattformen, um deinen Laptop zu verkaufen

  • ZOXS* – 3,93 von 5 ⭐️ (Trustpilot)
  • WirKaufens* – 3,2 von 5 ⭐️ (Trustpilot)
  • Flip4New – 2,3 von 5 ⭐️ (Trustpilot)
  • reBuy* – 4,3 von 5 ⭐️ (Trustpilot)

ZOXS

ZOXS Alternative

Die Nutzung des Ankaufservices ZOXS ist gebührenfrei. Du kannst also bequem und einfach online deinen Laptop verkaufen, ohne dass zusätzlichen Kosten anfallen. Zusätzlich zur Artikelsuche über die das eigene Notebook gefunden werden kann, gibt es einen Barcodescanner. 

Hat man seinen Artikel eingegeben, so erhält man direkt ein Festpreisangebot für den Artikel. Eine vorherige Registrierung ist nicht notwendig.

Wenn du deinen alten Laptop verkaufen willst, so gibt es folgende Schritte: 

  1. Suche dein Modell im Bereich Ankauf über die Kategorie oder Artikelsuche
  2. Beantworte sieben Fragen zum aktuellen Zustand des Notebooks.
  3. Versende das Gerät kostenlos an das ZOXS Logistikzentrum. Einen Paketschein gibt es per Mail.
  4. Der Artikel wird geprüft und anschließend wird das Geld in wenigen Tagen auf dem Konto gutgeschrieben.

Zoxs Versandkosten: 

Deutschland: 

  • ab 30 €: Gratis-DHL-Paketschein

Österreich:

  • ab 100 €: Gratis-DHL-Paketschein
  • ab 90 €:  2 € DHL-Paketschein
  • ab 75 €: 4 € DHL-Paketschein
  • ab 50 €:  6 € DHL-Paketschein
  • ab 40 €:  8 € DHL-Paketschein

Zoxs Mindestverkaufswert:

kein Mindestverkaufswert

Akzeptierte Laptop-Marken bei Zoxs

alle Marken werden akzeptiert, z .B.

  • Apple MacBook
  • Asus
  • Dell
  • HP (Hewlett-Packard)
  • IBM
  • Lenovo
  • Medion
  • Samsung

Folgende Notebooks sind vom Ankauf ausgeschlossen:

ZOXS Notebook verkaufen

Zoxs Bewertungen:

Trustpilot: 3,93 von 5 ⭐️

Shopauskunft: Kundenzufriedenheit 96,52% 

Zoxs Apps:
Android App

iOS App

Beispielankaufspreis für den Laptop-Ankauf auf Zoxs:

MacBook Pro 13,3 Zoll, 2017, 256 GB Festplatte, 8 GB RAM, 3,1 GHz, silber – wie neu – 1029,00€ 

WirKaufens*

WirKaufens Alternative

WirKaufens* kauft ausschließlich elektronische Waren an. Der Versand aus Deutschland ist kostenfrei, bei Sendungen aus dem Ausland muss der Versand allerdings übernommen werden. 

WirKaufens bietet außerdem eine Plattform speziell für gewerbliche Verkäufer an. Jedes Gerät wird von einer Spezialfirma geprüft und eventuelle Daten werden garantiert gelöscht, bevor es darum geht, deinen Laptop zu verkaufen. 

Der Wert der Geräte kann nicht nur ausgezahlt werden, sondern auch als Spende oder Gutschein genutzt werden. 

Mit diesen Schritten kannst du deinen alten Laptop verkaufen:

  1. Du trägst alle relevanten Informationen zu deinem Gerät in die Suchmaske der Homepage ein. 
  2. Anschließend kannst du deine Daten angeben und den Ankaufspreis akzeptieren. 
  3. Du erhältst einen Versandaufkleber per Mail und kannst dein altes Notebook sicher verpackt zur Post bringen. 
  4. Innerhalb von sieben Tagen nach Eingang des Laptops erhältst du das Geld gutgeschrieben. 

WirKaufens Versandkosten: 

Versandkostenfrei, sofern das per E-Mail bereitgestellte DHL Versandetikett benutzt wird.

WirKaufens Mindestverkaufswert:

kein Mindestverkaufswert

Akzeptierte Laptop-Marken bei WirKaufens

alle Marken werden akzeptiert

WirKaufens Bewertungen:

Trustpilot: 3,2 von 5 ⭐️

Shopauskunft: n.a.

WirKaufens Apps:
keine Apps verfügbar

Beispielankaufspreis für den Laptop-Ankauf auf WirKaufens:

MacBook Pro 13,3 Zoll, 2017, 256 GB Festplatte, 8 GB RAM, 3,1 GHz, silber – 1129,36 € 

reBuy

rebuy

Willst du schnell und unkompliziert deinen Laptop verkaufen, dann probiere es mal mit reBuy. Der Dienst bietet eine eigene App und kostenlosen Rückversand an, sollte der Ankaufspreis den Vorstellungen nicht entsprechen. 

Das Guthaben aus dem Artikelverkauf wird erst dem Konto gutgeschrieben und muss dann anschließend manuell überwiesen werden.

Über reBuy deinen Laptop verkaufen. So funktioniert es:

  1. Du suchst deinen Laptop in der Artikelsuche in der Datenbank und erhältst ein Angebot per E-Mail.
  2. Anschließend wird der Artikel versendet, ab einem Mindestbestellwert von 10 Euro ist der Versand kostenlos.
  3. Nach der Expertenprüfung wird ein Betrag dem Konto gutgeschrieben. Diesen Betrag kannst du verwenden, um andere Produkte auf der Plattform zu kaufen oder dir auszahlen lassen.

reBuy Versandkosten: 

ab 10 € Verkaufswert versandkostenfrei (Lerne mehr über die Rücksendungen bei reBuy)

reBuy Mindestverkaufswert:

kein Mindestverkaufswert

Akzeptierte Laptop-Marken bei reBuy

alle Marken werden akzeptiert

reBuy Bewertungen:

Trustpilot: 4,3 von 5 ⭐️

Shopauskunft: Kundenzufriedenheit 91,89%

reBuy Apps:
Android App

iOS App

Beispielankaufspreis für den Laptop-Ankauf auf reBuy:

MacBook Pro 13,3 Zoll, 2017, 256 GB Festplatte, 8 GB RAM, 3,1 GHz, silber – 512,42 €  

Übrigens: Sieh dir gern auch unseren Artikel über passende reBuy-Alternativen an.

Flip4New

Flip4New Alternative

Flip4New arbeitet mit eBay und zahlreichen Elektronikhändlern zusammen und als Verkäufer ist der Notebook-Ankauf gebührenfrei. Bei einem erfolgreichen Verkauf des Altgerätes erfolgt die Zahlung per Banküberweisung oder Paypal. 

Wenn du nicht mit dem Preis einverstanden bist, sende Flip4New das Gerät kostenfrei zurück. 

So funktioniert der Laptop-Ankauf:
1. Zunächst trägst du auf der Homepage das Modell deines Laptops ein und erhältst ein vorläufiges Angebot für das Gerät.

2. Sollte das Angebot dir zusagen, erhältst du einen Versandaufkleber (bis 500€ versichert) und kannst deinen Laptop einschicken.

3. Das Gerät wird überprüft und du erhältst ein aktualisiertes Angebot per E-Mail, welches du dann annehmen und so deinen Laptop verkaufen kannst. 

Flip4New Versandkosten: 

Für Kunden aus Deutschland und Österreich ist der Versand von Sperrgut-freien Gütern von bis zu 31.5kg kostenfrei.

Flip4New Mindestverkaufswert:

kein Mindestverkaufswert

Akzeptierte Laptop-Marken bei Flip4New

alle Marken werden akzeptiert

Flip4New Bewertungen:

Trustpilot: 2,3 von 5 ⭐️

Shopauskunft: Kundenzufriedenheit 96,09% 

Flip4New Apps:
keine Apps verfügbar

Beispielankaufspreis für den Laptop-Ankauf auf Flip4New:

MacBook Pro 13,3 Zoll, 2017, 256 GB Festplatte, 8 GB RAM, 3,1 GHz, silber – 686,81 € 

eBay Kleinanzeigen

eBay kleinanzeigen Alternative

Natürlich kannst du auch bei eBay Kleinanzeigen deinen alten Laptop verkaufen. Hier musst du allerdings den Verkauf und Versand selbst organisieren und mit potenzeíellen Kunden kommunizieren. Mit einer kostenlosen Anzeige kannst du deinen Laptop in Szene setzen. Wichtig sind neben einer aussagekräftigen Beschreibung und Überschrift, Fotos von deinem Gerät. 

Du kannst den Preis zur Verhandlungsbasis festlegen oder aber mit Festpreisen arbeiten. Damit es zu keinen Unstimmigkeiten kommt, solltest du alle Mängel genauestens beschreiben. 

Konntest du dich mit einem Interessenten auf einen Kauf einigen, so kannst du deinen Laptop entweder versenden oder der Käufer holt ihn direkt bei dir ab. Die Zahlung legt ihr selbst fest. 

Ein Kaufvertrag mit dem Käufer ist bei eBay Kleinanzeigen empfehlenswert, da so Käufer und Verkäufer auf der rechtssicheren Seite sind. 

eBay Kleinanzeigen Versandkosten: 

Privatverkäufe, Versandkosten werden von einer der Parteien übernommen.

eBay Kleinanzeigen Mindestverkaufswert:

kein Mindestverkaufswert

Akzeptierte Laptop-Marken bei eBay Kleinanzeigen

alle Marken werden akzeptiert

eBay Kleinanzeigen Bewertungen:

Trustpilot: 1,3 von 5 ⭐️

Shopauskunft: –

eBay Kleinanzeigen Apps:
Android App

iOS App

Beispielankaufspreis für den Laptop-Ankauf auf eBay Kleinanzeigen:

MacBook Pro 13,3 Zoll, 2017, 256 GB Festplatte, 8 GB RAM, 3,1 GHz, silber – nicht verfügbar

eBay

ebay alternative

Neben eBay Kleinazeigen, gibt es natürlich auch die Möglichkeit über Auktionen via eBay deinen Laptop zu verkaufen. Hier kannst du deine eigene Auktion einstellen und gegebenenfalls einen Startpreis für die Auktion hinzufügen. 

Je nach Kaufpreis fallen außerdem Gebühren von 10% Verkaufsprovision für die erfolgreiche Auktion an. Allerdings gibt es keine Garantie, dass die Auktion auch den gewünschten Verkaufspreis erzielt. Je nach Gerät kann das Auktionsergebnis variieren. 

Folgende Vorgehensweise bietet sich an:

  1. Zunächst muss ein privates eBay-Konto erstellt und mit Informationen befüllt werden. Anschließend muss der Menüpunkt “Verkaufen” ausgewählt werden, damit ein Artikel eingestellt werden kann. 
  2. Nun kannst du das Angebot einstellen und alle relevanten Informationen zum Gerät eintragen. 
  3. Zum Schluss muss eine automatische Zahlungsmethode für die Gebühren eingerichtet werden. 
  4. Die Auktion startet. Sobald die Auktion abgeschlossen ist und du dein Geld erhalten hast, kannst du den Artikel versenden. 

 eBay Versandkosten: 

Privatverkäufe, Versandkosten werden von einer der Parteien getragen

 eBay Mindestverkaufswert:

kein Mindestverkaufswert

Akzeptierte Laptop-Marken bei  eBay

alle Marken werden akzeptiert

 eBayBewertungen:

Trustpilot: 1,6 von 5 ⭐️

Shopauskunft: –

eBay Apps:
Android App

iOS App

Beispielankaufspreis für den Laptop-Ankauf auf eBay:

Apple MacBook Pro Retina 13,3“ i5 2,7 Ghz 256 GB SSD 8 GB Ram SILBER MF840D/A

r – 749 € 

Notebookankauf.com

notebookankaufcom

Notebookankauf.com bietet sich ausschließlich für defekte Laptops an, denn diese werden oftmals nicht mehr angekauft. Grundsätzlich werden defekte Laptops aller Hersteller angekauft.

Grundsätzlich erfolgt der Verkauf über ein Kontaktformular, wo alle Fragen wahrheitsgemäß beantwortet werden sollen. Anschließend meldet sich Notebookankauf.com mit einem Angebot. Sobald ihr euch auf einen Ankaufspreis geeinigt habt, wird das Notebook versendet. 

Das Porto muss zunächst übernommen werden, wird aber anschließend erstattet. Sobald das Paket eingetroffen ist, wird das Altgerät überprüft und der Kaufpreis anschließend überwiesen. 

Notebookankauf.com Versandkosten: 

Versandkostenfrei

Notebookankauf.com Mindestverkaufswert:

kein Mindestverkaufswert

Akzeptierte Laptop-Marken bei Notebookankauf.com

alle Marken werden akzeptiert

Notebookankauf.com Bewertungen:

Trustpilot: -.

Shopauskunft: –

Notebookankauf.com Apps:
keine Apps verfügbar

Beispielankaufspreis für den Laptop-Ankauf auf Notebookankauf.com:

MacBook Pro 13,3 Zoll, 2017, 256 GB Festplatte, 8 GB RAM, 3,1 GHz, silber – auf Anfrage

LiveAnkauf.de

LiveAnkaufde

LiveAnkauf.de konzentriert sich schon lange auf den Ankauf von gebrauchten Laptops. Der Prozess ist ähnlich wie bei der Konkurrenz. Die Gerätedaten müssen in die Suchmaske eingegeben werden, anschließend folgt das Angebot. 

Ab einem Ankaufswert von 20€ wird der Versand übernommen. Gegen eine Gebühr kann der Artikel auch abgeholt werden. Bei erfolgreicher Prüfung des Gerätes erfolgt eine Erstattung. 

Liveankauf Versandkosten: 

ab 20 € Verkaufswert versandkostenfrei

Liveankauf Mindestverkaufswert:

kein Mindestverkaufswert

Akzeptierte Laptop-Marken bei Liveankauf

alle Marken werden akzeptiert

Liveankauf Bewertungen:

Trustpilot: –

Shopauskunft: –

Liveankauf Apps:
keine Apps verfügbar

Beispielankaufspreis für den Laptop-Ankauf auf Liveankauf:

MacBook Pro 13,3 Zoll, 2017, 256 GB Festplatte, 8 GB RAM, 3,1 GHz, silber – 80 € 

rankauf.de

rankauf.de Alternative

rankauf überzeugt mit einer großen Angebotsvielfalt und einer schnellen Abwicklung des Ankaufs. Kleiner Nachteil ist die Tatsache, dass im Falle eines Nichtankaufs des Gerätes, die Rücksendekosten selbst getragen werden müssen. Jedoch erzielen Nutzer beim Portal oftmals gute Ankaufspreise. 

Wie läuft der Laptoverkauf online ab?

  1. Gib deine Artikelbezeichnung inklusive Modell in das Suchfeld ein.
  2. Du erhältst anschließend deinen Ankaufspreis als Angebot. 
  3. Wenn du mit dem Angebot einverstanden bist, kannst du das Notebook ab einem Ankaufspreis von 30 Euro kostenfrei einsenden.
  4. Die Prüfung des Artikels erfolgt innerhalb von 48 Stunden nach Wareneingang. Danach kannst du deinen Laptop verkaufen. 

rankauf.de Versandkosten: 

ab 30 € Verkaufswert versandkostenfrei

rankauf.de Mindestverkaufswert:

kein Mindestverkaufswert

Akzeptierte Laptop-Marken bei rankauf.de

alle Marken werden akzeptiert

rankauf.de Bewertungen:

Trustpilot: –

Shopauskunft: –

rankauf.de Apps:
keine Apps verfügbar

Beispielankaufspreis für den Laptop-Ankauf auf rankauf.de:

MacBook Pro 13,3 Zoll, 2017, 256 GB Festplatte, 8 GB RAM, 3,1 GHz, silber – 224,85 € 

mySWOOOP

myswooop

Bei mySWOOOP kannst du nicht nur deinen Laptop verkaufen, sondern auch neue und gebrauchte Notebooks kaufen sowie finanzieren lassen. Zudem bietet mySWOOOP eine Versicherung elektronischer Geräte jeglicher Art an. Wenn der Ankaufswert mindestens 30 Euro beträgt, ist die Einsendung des Notebooks kostenfrei.

Und wie kannst du jetzt die Notebooks verkaufen?

  1. Du trägst alle Informationen zum Gerät ein und erhältst von mySWOOOP ein Angebot. Du kannst allerdings auch ein Gegenangebot machen.
  2. Sagt dir das Angebot zu, so erhältst du ein Versandetikett und kannst dein Notebook einschicken. 
  3. Nach einer Überprüfung, bekommst du ein finales Angebot, das du innerhalb von 14 Tagen annehmen kannst. Wenn du nicht reagierst, gilt das Angebot als angenommen. 
  4. Die Auszahlung findet per Banküberweisung statt. 

mySwoop Versandkosten: 

ab 30 € Verkaufswert versandkostenfrei

mySwoop Mindestverkaufswert:

kein Mindestverkaufswert

Akzeptierte Laptop-Marken bei mySwoop

alle Marken werden akzeptiert

mySwoop Bewertungen:

Trustpilot: X,XX von 5 ⭐️

Shopauskunft: X,XX von 5 ⭐️

mySwoop Apps:
Android App

iOS App

Beispielankaufspreis für den Laptop-Ankauf auf mySwoop:

MacBook Pro 13,3 Zoll, 2017, 256 GB Festplatte, 8 GB RAM, 3,1 GHz, silber – 582,71 € 

Notebook verkaufen: Darauf kommt es an 

Hast du dich für einen Anbieter entschieden und möchtest nun dein gebrauchtes Laptop verkaufen, solltest du dein Notebook aufbereiten. Ist es sowohl optisch als auch technisch gut aufgearbeitet, so kannst du deinen Laptop besser online verkaufen. 

Du kannst selbst einige Dinge zur Verbesserung des Zustandes tun. Zudem solltest du darauf achten, deine Daten vollständig vom Gerät zu entfernen. Viele Ankaufportale bieten diesen Service auch kostenpflichtig an. 

Wer lieber Geld sparen oder wirklich sicher gehen möchte, dass die Daten auf dem Laptop gelöscht sind, kümmert sich lieber selbst um die Formatierung der Festplatte. 

Notebook technisch und optisch aufbereiten

Willst du einen gebrauchten Laptop verkaufen, so solltest du auf ein gepflegtes Bild deines Gerätes achten. Macht dein Laptop schon äußerlich einen guten Eindruck, so wirst du wahrscheinlich einen besseren Ankaufspreis erzielen. 

Zunächst solltest du dein Notebook äußerlich von Staub und Dreck befreien. Die Innenreinigung solltest du im Normalfall in einem Computer-Fachgeschäft von Experten erledigen lassen. Meistens kostet die Reinigung nicht viel Geld und erhöht den Ankaufspreis. 

Ist der Staub auch im Laptop selber entfernt, kann dies positive Auswirkungen auf die Schnelligkeit des Gerätes haben. Zur Reinigung des Displays ist es wichtig, milde Reinigungsmittel wie einen TFT-Reiniger und ein leichtes Mikrofasertuch verwenden. 

Generell eignen sich milde Reinigungsprodukte. Schwämme und Bürsten solltest du vermeiden, da sonst Kratzer entstehen können. Im Fachgeschäft gibt es spezielle Reinigungstücher mit pflegenden Inhaltsstoffen.

 Für kleinere Zwischenräume von Lautsprechern oder der Tastatur, kannst du ein trockenes Wattestäbchen verwenden.

Daten gründlich löschen

Nachdem der Laptop äußerlich bereits glänzt, ist es nun wichtig auch die Festplatte zu reinigen. Sogenannter Datenmüll lassen das Notebook langsamer werden und können sich negativ auf den Ankaufswert auswirken. 

Bevor die Daten auf der Festplatte gelöscht werden, sollten wichtige Daten auf einer externen Festplatte gesichert werden. Passwörter sicherst du am besten in einer externen Passwortdatenbank oder notierst sie dir. 

Anschließend sollte der Papierkorb des Notebooks gelöscht werden. Mit verschiedenen Tools wie beispielsweise CCleaner werden auch versteckte Daten endgültig gelöscht. Accounts von Cloud-Diensten solltest du deaktivieren. Bei Software-Lizenzen lohnt es sich, den Lizenzschlüssel für eine neue Installation zu notieren. 

Damit die gespeicherten Daten wirklich vollständig gelöscht werden können, sollte die Festplatte formatiert werden. Je nach Betriebssystem ist die Vorgehensweise hier unterschiedlich. 

Im Internet gibt es viele ausführliche Anleitungen – oder man nutzt einen Anbieter, der die Festplattenreinigung direkt anbietet. Wird der Laptop mit Betriebssystem verkauft, so muss dieses nach Formatierung der Festplatte wieder neu installiert werden. 

Weitere nützliche Tipps für den Laptop-Verkauf

Neben deinem Laptop kannst du auch Zubehör verkaufen, um den Ankaufspreis zu erhöhen. Ladekabel oder aber Ersatzakkus können den Wert durchaus steigern. 

Bevor du dein Gerät abschickst, sollte eine gründliche Überprüfung stattfinden. Sind wirklich alle Daten gelöscht? Wurden auch kleine Geräte wie USB-Dongle oder Speicherkarten aus dem Gerät entfernt und nichts vergessen? 

Dann ab zur Post! Damit dein Laptop auch in einem guten Zustand beim Anbieter ankommt, solltest du ein ausreichend großes Paket mit genügend Schutz wie beispielsweise Luftpolsterfolie für dein Gerät nutzen.

Fragen und Antworten rund um das Thema Laptops verkaufen

Wenn du noch Fragen rund um das Thema Laptops verkaufen hast, dann bist du hier genau richtig. Vielleicht findest du hier deine Antwort.

Laptop verkaufen

  • Kann ich auch einen kaputten bzw. defekten Laptop verkaufen?

    Letztes Update:

    Einen kaputten bzw. defekten Laptop zu verkaufen, ist meist nicht möglich. Die meisten Verkaufsportale wie ZOXS oder reBuy, die sich auf den An- und Verkauf von Produkten spezialisieren, werden einen kaputten Laptop nicht annehmen. Solltest du einen defekten Laptop verkaufen möchten, so kannst du dies über eine Verkaufsplattform tun. Hier besprichst du selbst mit dem Kunden die Details und kümmerst dich um den Versand. Sei dabei ehrlich zu deinem Kunden, sodass es keine Probleme gibt.

  • Was sollte ich beachten, wenn ich meinen Laptop verkaufen will?

    Letztes Update:

    Beim Verkauf eines Laptops ist besonders darauf zu achten, dass keine persönlichen Daten mehr vorhanden sind. Informiere dich daher im Vorhinein, wie du alle Daten löschen kannst. Einige Verkaufsplattformen bieten diesen Service an. Außerdem solltest du darauf achten, dass der Laptop sachgemäß verschickt wird, damit dieser unbeschadet beim Empfänger ankommt. Achtet auch darauf, dass die Verkaufsplattform seriös ist, damit ihr auch euer Geld bekommt.

  • Wo kann ich online meinen Laptop verkaufen?

    Letztes Update:

    Wo du deinen Laptop verkaufen kannst, hängt davon ab, wie viel du mit dem Verkauf zu tun haben möchtest. Möchtest du eine so genannte Auktionsplattform nutzen, wo du Kontakt zum Käufer hast und dich um den Verkauf und Versand selbst kümmerst, dann kann eBay für dich interessant sein. Möchtest du am Liebsten das Verkaufen jemand anderem überlassen, dann kann ein Verkaufsportal wie ZOXS oder reBuy ideal sein. Die besten Möglichkeiten sind im Text beschrieben.

  • Ich möchte meinen Laptop auf reBuy verkaufen. Wie geht das?

    Letztes Update:

    Einen Laptop auf reBuy zu verkaufen ist ganz einfach. Nachdem du dich kostenlos registriert hast, kannst du das Modell deines Laptops in der Datenbank auswählen. Per Mail bekommst du ein Preisangebot zugeschickt. Bist du mit dem Preis einverstanden, so kannst du deinen Laptop versenden. Bevor der Laptop verkauft wird, wird er überprüft. Ist alles in Ordnung, so bekommst du das Geld überwiesen.

  • Wie kann ich auf Windows 10 meine Daten löschen, wenn ich meinen Laptop verkaufen will?

    Letztes Update:

    Die meisten arbeiten inzwischen mit Windows 10. So haben wir alle ein Microsoft-Konto, mit dem wir die verschiedenen Funktionen unseres Computers steuern. Daher ist es wichtig, dieses Konto vor Verkauf zu entfernen. Gehe dazu einfach in deinen Microsoft-Account. Hier kannst du die verbundenen Geräte einsehen. Lösche deinen PC. Außerdem solltest du eine Datenbereinigung vornehmen. Die Datenbereinigung kannst du über die Task-Leiste finden. Wähle dazu dein Laufwerk und die zu löschenden Daten aus.

  • Kann ich auch meinen Gaming-Laptop verkaufen?

    Letztes Update:

    Ja, natürlich kannst du auch deinen Gaming-Laptop verkaufen, sofern der Zustand gut ist. Der Verkauf funktioniert gleich wie der eines herkömmlichen Laptops. Wähle die Verkaufsart und setze dich in Kontakt mit einer Plattform für An- und Verkauf. Natürlich kannst du den Verkauf bei einer Auktionsplattform selbst in die Hand nehmen.

  • Wie erhalte ich den besten Preis, wenn ich meinen Laptop verkaufen möchte?

    Letztes Update:

    Du hast zwei Möglichkeiten, deinen Laptop zu verkaufen. Du kannst ihn an ein Ankaufportal schicken, die dich bezahlen und den Verkauf übernehmen. Hier lohnt es sich, sich mehrere Angebote einzuholen, um den bestmöglichen Preis zu erhalten. Beachte die Versandkosten. Oder du kannst den Laptop selbst über ein Auktionsportal verkaufen. Hier ist mehr Eigeninitiative gefordert. eBay ist die empfohlene Plattform, da du so eine große Anzahl Personen erreichst und den bestmöglichen Preis erzielen kannst.

  • Was sind Tipps, wenn ich meinen Laptop verkaufen möchte?

    Letztes Update:

    Einen Laptop zu verkaufen, ist keine große Sache, wenn du weißt, wie es geht. Damit du keine Probleme bekommst, gibt es hier ein paar Tipps. Sei ehrlich zum Käufer und beschreibe ehrlich den aktuellen Zustand deines Laptops. Vergleiche die Preise und hole dir verschiedene Angebote ein. Lösche bevor du den Laptop losschickst alle deine Daten oder achte darauf, dass der Käufer dies für dich erledigt. Versende den Laptop gut verpackt, damit dieser unbeschadet ankommt.

  • Fazit 

    Egal, wo du deinen Laptop letztendlich verkaufen willst, es lohnt sich einige Anbieter zu vergleichen und die Ankaufspreise zu prüfen. Für einen erfolgreichen Verkauf ist es wichtig, wahrheitsgemäße Angaben zu machen, damit Angebote nicht nachträglich runtergestuft werden und dein Laptop gegebenenfalls mit zusätzlichen Kosten an dich zurück gesendet wird.

    Wenn du all unsere Tipps berücksichtigst, sollte es kein Problem für dich sein, deinen Laptop gewinnbringend zu verkaufen und deinem neuen Notebook steht nichts mehr im Wege stehen. (Und vielleicht schaust

    Mehr Alternativen zum Thema ReCommerce


    No Comments

      Leave a Reply