Familie / Reisen

Diese natürlichen Helfer dürfen in deiner Reiseapotheke für Kinder nicht fehlen

Egal ob Wochenendtrip, Weltreise oder Kurzurlaub – vor jeder Reise mit kleinen Kindern stellen sich Eltern zahlreiche “Was wäre wenn?”-Fragen. Absolutes Worst-Case-Szenario hierbei: Was wäre, wenn mein Kind unterwegs krank wird oder sich verletzt?

Im schlimmsten Fall, ist man auf eine beginnende Krankheit oder Verletzung nicht vorbereitet und muss sofort alle Zelte abbrechen und zurück nach Hause. Im besten Fall hat man jedoch seine kleine Notfallapotheke mit erprobten Hilfsmitteln parat, mit der man eine beginnende Schniefnase schnell stoppen und das aufgeschürfte Knie verarzten kann.

Wir haben für unsere Reisen bereits einige kleine Notfalltäschchen ein- und wieder ausgepackt. Auf unserem ersten einmonatigen Familientrip durch Frankreich war unsere Reiseapotheke noch prall gefüllt. Schon bald merkten wir aber, was wir von diesen ganzen Sachen eigentlich wirklich brauchten und vor allem auch, was davon am allerbesten hilft. Mittlerweile ist unsere Notfalltasche um einiges kleiner und beinhaltet nur noch ein paar kleine, natürliche Helfer, die uns mit einem richtig guten Gefühl in neue Abenteuer starten lassen.

Hier ist unsere Reiseapotheken-Checkliste für Kinder, die euch hoffentlich ebenfalls das Grübeln vor einer Reise erspart.

Unsere Kinder-Reiseapotheke: Natürliche Hilftsmittel gegen Erkältungen

Viele Kleinkinder machen in ihren ersten Lebensjahre eine Menge Erkältungen durch. Das liegt vor allem daran, dass das Immunsystem einfach noch nicht ausgereift ist und sie alle Gegenstände genauestens unter die Lupe nehmen (gerne auch mal in den Mund).

Damit eine Schnupfnase schnell wieder verschwindet, kommen hier unsere Hilfsmittel mit natürlichen Inhaltsstoffen gegen eine Erkältung:

Thymian-Myrte-Balsam

Ich glaube, jeder, der ein Kind erwartet hat schon einmal etwas von ihr gehört: der Bahnhof-Apotheke. Mit viel Liebe zum Detail und Fachwissen stellt das Unternehmen aus Kempten seine eigenen Produkte her und deckt dabei viele verschiedene Bereiche ab. Neben eigenen Teemischungen und Sportlerbedarf sind auf der Website auch viele natürliche Produkte für Kinder zu finden. Tatsächlich stammt der Großteil unserer Notfalltasche von der Bahnhofs-Apotheke und das hat zwei gute Gründe: Zum einen sind die Produkte aus natürlichen Inhaltsstoffen hergestellt und zum anderen wirken sie einfach wahre Wunder

Thymian-Myrte-Balsam sagt Erkältungen den Kampf an. Der Balsam eignet sich für Kinder und kann verdünnt sogar bei Säuglingen angewendet werden. Auf Brust oder Rücken aufgetragen verschafft er schnell Linderung und hilft kleinen Schnupfnasen dabei, besser durchatmen zu können.

(Tipp: Wenn man keine Lust auf eventuelle Flecken auf Oberteilen hat, kann man den Balsam auch auf ein Taschentuch geben und mit der einbalsamierten Seite auf den Rücken oder die Brust des Kindes legen)

Engelwurzbalsam

Ein weiterer toller Helfer aus der Bahnhof-Apotheke: Engelwurzbalsam kann bei Säuglingen und Kindern außen auf die Nasenflügel aufgetragen werden. Der Klassiker aus natürlichen Inhaltstoffen wie Johanniskraut, Angelikawurzel und Majoran sagt Schnupfnasen den Kampf an und sorgt dafür, dass das Kind besser Luft bekommt.

Infludoron

Die Infludoron Streukügelchen können bei den ersten Anzeichen von einer Erkältung gegeben werden, um diese zu verhindern oder die Symptome davon zu mildern. Wenn die Krankheit doch schon da ist und der Familie mit Fieber, Müdigkeit und Gliederschmerzen den Alltag erschwert, können die natürlichen Inhaltsstoffe der Globuli den Kampf gegen die Erkältung unterstützen. Eisenphosphat, Eisenhut, Zaunrübe und Wasserdost regulieren die Schleimbildung, mindern das Fieber und wirken gegen erkältungsbedingte Schmerzen.

INFLUDORON Streukügelchen 10 g Globuli
29 Bewertungen
INFLUDORON Streukügelchen 10 g Globuli
  • PZN-09647424
  • 10 g Globuli
  • apothekenpflichtig
  • Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Dieses Produkt darf nicht an Personen unter dem gesetzlichen Mindestalter abgegeben werden.

Die Must-haves bei Zahnschmerzen

Zahnschmerzen begleiten Eltern und Kinder gefühlt von Geburt an bis ins Alter von ungefähr 3 Jahren. Wenn die ersten Zähnchen durchbrechen, kann das oft fiese Schmerzen verursachen. Die Stimmung ist meistens im Keller, die Nächte der absolute Horror. Nichts, was man bei einem schönen Familienurlaub haben möchte. Mittlerweile ist unser Sohn bei Zahn Nummer 20 angekommen. Diese drei Hilfsmittel haben uns in den letzten Jahren einiges an Linderung verschafft.

Osanit

Osanit Zahnungskügelchen sind homöophatisch und können bereits beim Durchbruch des ersten Milchzahns angewendet werden. Sie erhalten fünf Wirkstoffe, die entzündungshemmend wirken, das Durchbrechen der Zähne erleichtern, krampflösend sind und Unruhe und Schlaflosigkeit bekämpfen.

Die Globulis können einfach auf die Zunge oder in die Wange gelegt werden, sind zuckerfrei und zahnschonend.

Osanit Globuli Zuckerfrei
150 Bewertungen
Osanit Globuli Zuckerfrei
  • OSANIT
  • Globuli
  • zuckerfrei
  • Ampullen
  • Augenokklusionspflaster

Osa

Osa ist ein Pflanzen-Zahngel, das das gereizte Zahnfleisch beim Zahnen beruhigt. Die natürlichen Wirkstoffe Kamille, Nelke, Salbei, Pfefferminze und Propolis-Tinktur, verringern die Beschwerden beim Zahnen.

Mit dem Finger kann etwas Gel direkt auf die betroffene Stelle im Mund gegeben werden und schützt so vor Entzündungen. Außerdem beruhigt es das gereizte Zahnfleisch und wirkt kühlend. Genau wie Osanit wird das Osa-Zahngel mit Xylit gesüßt und verursacht deshalb keine Karies.

Angebot
Osa Pflanzen Zahngel, 20 g
78 Bewertungen
Osa Pflanzen Zahngel, 20 g
  • ALLPRESAN
  • Pflanzen
  • Zahngel
  • Intensiv
  • Schaum

Wundermittel bei kleinen Verletzungen

Das Leben mit Kindern hält für Eltern Einiges parat und eines ist immer sicher: Krater, Schürfwunden und kleine Blessuren gehören auf jeden Fall dazu. Besonders auf Reisen gibt es viel zu entdecken. Die Umgebungen sind meistens ungewohnt und dann passiert es schnell, dass sich das Kind beim Erforschen seiner Umwelt kleinere Verletzungen zuzieht. Im besten Fall ist man dafür bereits gerüstet, damit die Entdeckungsreise für die ganze Familie weitergehen kann. Das sind unsere Hilfsmittel für kleine Wehwehchen:

Immortelle-Akut-Spray

Da bekanntlich alle guten Dinge drei sind, kommt hier unser drittes Zaubermittel aus dem Shop der Bahnhof-Apotheke: Immortelle-Akut-Spray. Das Spray ist ein absoluter Alleskönner und sollte immer in der Tasche dabei sein, wenn man mit Kindern unterwegs ist. Egal, ob Schürfwunden, blaue Flecken oder einfach nur Muskelkater: Das Erste-Hilfe-Mittel wirkt abschwellend und lindert den Schmerz sofort.

(Tipp: Auch für Erwachsene ist Immortelle super und kann sogar als Hautpflege angewendet werden.)

Arnica

Die Arnika-Pflanze wird auch Bergwohlverleih genannt und ist besonders auf Almwiesen im Gebirge zu finden. Aus den Wurzeln dieser gelben Pflanze wird ein natürlicher Wirkstoff gewonnen, der einer der wichtigsten für die Behandlung von Verletzungen ist.

Arnica kann in Globuli-Form verabreicht werden und hilft unter anderem bei Prellungen, Verstauchungen oder blauen Flecken. Die Globuli reduzieren die Schmerzen und unterstützen die Wundheilung.

DHU Arnica D12 Globuli, 10 g Globuli
48 Bewertungen
DHU Arnica D12 Globuli, 10 g Globuli
  • enthält homöopathisch potenzierte Informationen
  • zur Anwendung gemäß homöopathischer Arzneimittelbilder
  • Globuli zum Einnehmen
  • apothekenpflichtiges Arzneimittel (PZN: 02110230) - Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker
  • Hersteller: DHU-Arzneimittel GmbH & Co. KG, Deutschland (Originalprodukt)

Fazit

Diese sieben natürlichen Helfer begleiten uns nun schon viele Monate lang. Viele davon sind von uns schon sehr oft getestet worden, einige andere haben wir erst vor Kurzem entdeckt und waren sofort begeistert. Wir haben uns in diesem Artikel für das Empfehlen dieser speziellen Produkte entschieden, weil sie universell anwendbar sind und aufgrund ihrer natürlichen Inhaltsstoffe mit gutem Gewissen verabreicht werden können. Das Beste daran ist jedoch, dass sie ihre Verspreche halten und kleine Entdecker durch ihre ersten Wehwehchen hindurchhelfen.

Mehr zum Thema

Reisen mit Kindern

Kindersitz im Flugzeug – Alles, was du wissen musst
Darauf solltest du beim Kauf von einem Kinderreisebett achten (inkl. 10 Empfehlungen)
Warum du nur einen einzigen Tipp beim Fliegen mit Kind brauchst

Beschäftigungsmöglichkeiten für Kinder

Diese 19 Lego-Alternativen solltest du kennen
Kindergitarre: So fällt die Kaufentscheidung leicht
Kinderbücher ab 2 Jahren: So findest du das passende Buch (inkl. Empfehlungen)
Das beliebteste Spielzeug ab 1 Jahr
Das beliebteste Spielzeug für 5-Jährige
Das beliebteste Spielzeug für 4-Jährige
Das beliebteste Spielzeug für 3-Jährige
Das beliebteste Spielzeug für 2-Jährige
Das beliebteste Lernspielzeug für Kinder im Alter von 1 bis 5 Jahren
Tipi-Zelt: So findest du das richtige Tipi-Zelt für dein Kind

Leben mit Kindern

So findest du den richtigen Buggy mit Liegefunktion
7 Websites, um Second-Hand-Kleidung für Kinder zu finden
Kindersicherung: So sorgst du in deinem Zuhause für den nötigen Schutz
Pololo Schuhe: Warum wir sie lieben
Stoffwindel-Guide: benutzte Stoffwindeln waschen und lagern
Die besten Stoffwindeln: Ein Leitfaden zum Wickeln mit Stoff
Wie du dich vom mütterlichen Vergleichswahn nicht in die Enge treiben lässt
Alles, was du über Sonnencreme für Babys und Kinder wissen musst (inkl. Empfehlungen)

Letzte Aktualisierung am 29.05.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

No Comments

    Leave a Reply