Aboalarm-Alternative: 9 Aboalarm-Alternativen zum Kündigen und Managen deiner Verträge

Letztes Update:

Mit Aboalarm behältst du den Überblick über deine Verträge. Du weißt mit jenem Dienstleister, wann du aus eine Abonnement ohne zusätzliche Gebühren und unkompliziert aussteigen kannst. 

In diesem Beitrag werden dir die beliebtesten Alternativen zu Aboalarm vorgestellt. Du erhältst einen fundierten Überblick über deren Eigenschaften sowie die Vor- und Nachteile.

Aboalarm-Alternative: Diese 9 Aboalarm-Alternativen kommen infrage

Folgende Aboalarm Alternativen haben im Test gut abgeschnitten. Sie kennzeichnet eine einfache Anwendung sowie eine übersichtliche Gestaltung des Interface.

Wichtig ist, dass du dich mit den einzelnen Optionen vertraut machst, bevor du dich für oder gegen sie entscheidest. Sieh dir die Alternativen genau an.

Volders

Volders

Der Anbieter Volders erleichtert dir das Kündigen von Verträgen. Dafür stellt dir der Anbieter intuitive Kündigungsvorlagen zur Verfügung. Diese kannst du online unterschreiben und anschließend verschicken. Auf diese Weise ersparst du dir beim gesamten Prozess viel Zeit.

Die Kündigung erfolgt nicht nur schnell, sondern ist auch rechtswirksam. Auf der Homepage kannst du dafür einfach nach dem gewünschten Anbieter suchen. Anschließend wird dir die Art des Vertrags angezeigt. Nach Angabe deiner persönlichen Daten und deiner Kundennummer, entwirft Volders das Kündigungsschreiben.

Der Prozess geht damit intuitiv vonstatten, wobei keine vorherige Anmeldung erforderlich ist. Muss es also schnell gehen, bist du bei jenem Anbieter an der richtigen Adresse. Der Dienst steht dir übrigens zu einem geringen Preis zur Verfügung.

Volders wird zudem regelmäßig vom TÜV überprüft. Auf diese Weise ist ein hoher Qualitätsstandard gewährleistet. Deine Daten werden vertraulich behandelt und über eine Verbindung mit SSL-Verschlüsselung übertragen. Auch in diesem Punkt wird der Dienstleister regelmäßigen Überprüfungen unterzogen.

Das Team des Anbieters setzt sich aus erfahrenen Vertragsspezialisten zusammen. Ebendiese weisen in Bezug auf Kündigungen ein großes Know-How auf. So wissen die Experten, auf welche Aspekte in jener Sparte zu achten ist.

Mit dem Team von Volders kannst du über ein Kontaktformular in Verbindung treten. Über dieses hinterlässt du dem Anbieter deine Daten und dein Anliegen, woraufhin sich dieser zeitnah bei dir meldet.

Kosten: 

einfache Kündigung: 5,99 Euro
sichere Kündigung: 9,99 Euro
extrasichere Kündigung: 14,99 Euro

Kostenlose Kündigungsvorlagen: Ja

Erinnerungsfunktion: nicht vorhanden

Unternehmen in der Datenbank: bekannte Unternehmen sind in der Datenbank

Zahlungsmethoden: Zusenden der Rechnung per Email

Contractix

Contractix

Auch Contractix hat sich auf virtuelle Kündigungsformulare spezialisiert. Du wählst auf der Homepage deinen Anbieter und die Art des Vertrags aus, den du auflösen willst. Danach musst du nur noch deinen Namen, die Adresse sowie die Kundennummer beim betreffenden Unternehmen angaben. Damit ist es dem Dienstleister möglich, einen maßgeschneiderten Vertrag für die Kündigung zu entwerfen.

Musterschreiben stehen dir auf Contractix übrigens auch für Sachverhalte wie Schadensmeldungen und Adressänderungen zur Verfügung. Dabei kann der Anbieter bis zu 4.000 Adressierungen korrekt vornehmen. Dadurch unterlaufen dir bei der Korrespondenz mit deinem Vertragspartner keine Fehler.  

Willst du dich mit dem Support des Anbieters in Verbindung setzen, so ist dies per Email möglich. Du kannst dir dadurch alle Fragen zur Dienstleistung beantworten lassen.

Generell gehst du durch die Inanspruchnahme von Contractix kein Risiko ein. Es ist dir möglich, deine Verträge ohne eine vorherige Anmeldung und damit kostenlos zu kündigen. Geht es um den Datenschutz, bist du ebenfalls auf der sicheren Seite. Denn der Dienstleister behandelt deine Daten vertraulich – diese werden also nicht an Dritte weitergegeben oder verkauft.

Die Homepage des Anbieters ist übersichtlich gestaltet. Auf ihr findest du dich also selbst als Neuling in nur kurzer Zeit zurecht. Die contractix GmbH hat ihren Sitz in Deutschland.

Kosten: 

Eigenversand per Post: kostenlos
Sofortversand per Fax: 2,89 Euro

Kostenlose Kündigungsvorlagen: Ja, Formulare stehen dir unter anderem für Kündigungen, Sonderkündigungen, Adressänderungen oder Widerruf zur Verfügung

Erinnerungsfunktion: nicht vorhanden

Unternehmen in der Datenbank: bis zu 4.000

Zahlungsmethoden: Paypal, Kreditkarte, Lastschrift

kündigen.de

kündigen.de

Willst du deinen Vertrag unkompliziert und schnell kündigen, bist du auf dem Portal kündigen.de an der richtigen Adresse. Um den Entwurfsprozess deines Kündigungsschreibens zu starten, musst du lediglich nach dem betreffenden Vertragspartner suchen. Jener Anbieter hat die Adressen von mehr als 7.400 Unternehmen hinterlegt. Also ganz gleich, wo du deinen Vertrag abgeschlossen hast – mit kündigen.de lassen sich Kündigungen und Vertragsänderungen unkompliziert in Gang bringen.

Du kannst auch an in Kategorien auf der Homepage nach dem Unternehmen deiner Wahl suchen. Dabei zeigt dir der Anbieter die letzten Kündigungen an.

Zum Anfertigen und Herunterladen eines Kündigungsschreibens, ist nicht einmal ein Account oder eine Registrierung erforderlich. Du kannst diesen Prozess also kostenlos und unverbindlich in Gang bringen. Mit dem Dienstleister ersparst du dir also großen Aufwand und viel Zeit. Das Versenden des unterzeichneten Kündigungsschreibens kannst du entweder selbst in Angriff nehmen oder den Vorgang kündigen.de überlassen – für welche Variante du dich entscheidest, hängt voll und ganz von dir ab. Das Schreiben verschickt der Anbieter stets am Tag der Beauftragung.

Die Webseite des Anbieters ist intuitiv gestaltet. Auf ihr findest du dich also selbst als neuer Besucher schnell zurecht. Du kannst den Dienst übrigens auch dann in Anspruch nehmen, wenn sich das Unternehmen deiner Wahl nicht in der Liste von kündigen.de befindet – in diesem Fall musst du die Daten zum Anbieter aber selbst ausfüllen.

Kosten: 

Anfertigen der Kündigungsvorlage: kostenlos
Verschicken der Kündigung durch das Unternehmen: 4,99 Euro

Kostenlose Kündigungsvorlagen: Ja

Erinnerungsfunktion: nicht vorhanden

Unternehmen in der Datenbank: über 7.400 Firmen

Zahlungsmethoden: Paypal, Rechnung, Kreditkarte, Sofortüberweisung

kuendigen.at

kuendigen.at

Auf kuendigen.at kannst du deinen Vertrag unkompliziert und schnell auflösen. Der Dienst steht dir dabei jederzeit und sowohl im Browser als auch als Smartphone-App zur Verfügung. Du hast damit auch unterwegs die Möglichkeit, einen Vertrag zu kündigen.

Die Kündigungsvorlagen sind nach den betreffenden Anbieters alphabetisch sortiert. Daneben kannst du auch in den einzelnen Kategorien nach dem Unternehmen deiner Wahl suchen. 

Willst du dir Tipps zur Kündigung und zu Verträgen einholen, wirst du im Ratgeber auf der Webseite fündig. Hier werden zu relevanten Themen aus diesen Bereichen regelmäßig Beiträge veröffentlicht. Auf diese Weise bist du nicht nur auf dem neuesten Stand, sondern du vermeidest bei komplexen Prozessen gleichermaßen Fehler. 

Hast du zum Anbieter selbst Fragen, solltest du dich in der Sparte “Häufige Fragen” umsehen. Dort kannst du dich zum Dienstleister informieren, sodass es dir letzten Endes möglich ist, eine gut durchdachte Wahl zu treffen.

Eine Registrierung ist übrigens nicht erforderlich. Allerdings fragt dich der Anbieter nach einer Email-Adresse. An diese schickt er, nach dem Versenden der Kündigung, die Bestätigung. So kannst du sicherstellen, dass dein Vertragspartner das Schreiben erhalten hat. 

Für das Versenden der Kündigung verrechnet der Dienstleister eine kleine Gebühr. Dadurch stellt der Anbieter sicher, dass er dir seine qualitätvolle Leistung weiterhin zur Verfügung stellen kann. Dir stehen dafür drei Versandarten mit jeweils unterschiedlichen Kosten zur Auswahl. Der Umgang mit deinen Daten ist natürlich streng vertraulich. Diese werden nicht an Dritte weitergegeben. 

Kosten: 

Fax: 3,49 Euro
Brief: 4,99 Euro
Einschreiben: 8,99 Euro

Kostenlose Kündigungsvorlagen: Ja, alphabetisch sortiert

Erinnerungsfunktion: nicht vorhanden

Unternehmen in der Datenbank: mehrere 1.000 Unternehmen in der Datenbank

Zahlungsmethoden: Kreditkarte, Lastschrift, Rechnung

remind.me

remind.me

Bei remind.me handelt es sich um einen kostenlosen Strom- und Gaswechselservice. Den Dienst kannst du völlig unverbindlich in Anspruch nehmen. Du kannst bei jenem Dienstleister jederzeit verschiedene Angebote berechnen lassen. Auf diese Weise erfährst du, wie viel Geld du bei einem Wechsel sparst. 

Der Ablauf des Prozesses gestaltet sich dabei äußerst simpel. Nach der Registrierung und der Angabe der Daten, sieht sich remind.me jedes Jahr nach einem neuen Anbieter um. Du kannst auf diese Weise jährlich bis zu 250 Euro einsparen. Findet der Dienstleister ein passendes Angebot für sich, schickt er dir dieses per Email zu. Ob du tatsächlich umsteigst, entscheidest immer noch du.

Für dich entsteht durch die Inanspruchnahme von remind.me keinerlei Mehraufwand. Die ganze Arbeit übernehmen Experten für dich und führen diese zuverlässig aus. Bei der jährlichen Optimierung werden dir ausschließlich seriöse Partner vorgeschlagen. Du musst dir also um die Strom- und Gasversorgung keinerlei Sorgen machen.

Informationen zu aktuellen Themen aus diesem Bereich findest du in der Sparte “Ratgeber”. Dort kannst du dich auch über die Kündigung von Verträgen bei diversen Anbietern schlau machen.

Bei Fragen kannst du dich per Email mit dem Kundenservice von remind.me in Verbindung setzen. Du hast so die Möglichkeit, sämtliche Unklarheiten aus der Welt zu schaffen.

Kosten: kostenlos

Kostenlose Kündigungsvorlagen: nicht vorhanden

Erinnerungsfunktion: automatische, jährliche Erinnerungsfunktion

Unternehmen in der Datenbank: automatischer Vergleich von Unternehmen – Einblick in die Datenbank nicht möglich

Zahlungsmethoden: –

SwitchUp

SwitchUp

Willst du bei der Inanspruchnahme von Strom- und Gastarifen sicherstellen, dass du niemals zu viel bezahlst, ist dir SwitchUp zu empfehlen. Denn dieser Anbieter hat es sich zum Ziel gesetzt, all deine Verträge regelmäßig zu optimieren. So ist es dir im Durchschnitt möglich, bis zu 450 Euro pro Jahr einzusparen. 

Hat der Dienstleister dein Interesse geweckt, kannst du den Service sofort kostenlos und unverbindlich testen. 

Mithilfe der ARAG Rechtsschutzversicherung gewährleistet SwitchUp die Sicherheit seiner Kunden. Unseriöse Anbieter werden auf der Stelle aussortiert. Aus diesem Grund kannst du dem Dienstleister voll und ganz vertrauen. 

Das Service kannst du übrigens kostenlos in Anspruch nehmen. Fragen lassen sich über die Chat-Funktion klären.

Kosten: kostenlos

Kostenlose Kündigungsvorlagen: nicht vorhanden

Erinnerungsfunktion: automatische Erinnerung

Unternehmen in der Datenbank: Tarifvergleich erfolgt automatisch

Zahlungsmethoden: –

Kundabo

Kundabo

Bei Kundabo kannst du Kündigungsschreiben anfertigen und Kündigungen beim Anbieter deiner Wahl durchführen lassen. Das Schreiben kannst du innerhalb einer Minute erstellen und ausdrucken. Dabei hast du alternativ die Möglichkeit, dieses per Fax zu verschicken. 

Der Großteil der Funktionen bei Kundabo steht dir kostenlos zur Verfügung. Dazu gehören unter anderem die Vertragsverwaltung, das Erstellen von Kündigungsschreiben sowie der Tarifoptimierer.

Du kannst den Dienst übrigens auch auf dem Smartphone nutzen. Auf diese Weise behältst du auch unterwegs den Überblick über deine Verträge.

Willst du bei Erstellen von Kündigungsschreiben und dem Verwalten deiner Vertragsdaten mehr Komfort genießen, solltest du dich bei Kundabo registrieren. Du gehst dadurch keinerlei Risiko ein.

Kosten: Erstellen des Kündigungsschreibens ist kostenlos, für das Versenden per Fax ist eine geringe Gebühr zu entrichten

Kostenlose Kündigungsvorlagen: Ja

Erinnerungsfunktion: nicht vorhanden

Unternehmen in der Datenbank: Kundabo schlägt den passenden Anbieter selbst vor

Zahlungsmethoden: PayPal

Benchobox

Benchobox

Mit Benchobox steht dir ein digitaler Vertragsmanager zur Seite. Mit jenem Anbieter behältst du deine Kündigungsfristen im Blick. So verhinderst du, dass du zu viel Geld ausgibst. Kündigungsmuster stellt dir der Dienstleister kostenlos zur Verfügung, wobei er auch die Schreiben gratis verschickt. 

An Kündigungsfristen wirst du per Email oder Push-Nachricht erinnert. Damit versäumst du keinen Termin mehr. Deine Kündigung kannst du übrigens direkt mit dem Finger unterzeichnen – das Ausdrucken derselben ist nicht erforderlich.

Da sich die Server in Deutschland befinden, unterliegen diese auch den hiesigen Datenschutzrichtlinien. Deine persönlichen Informationen sind damit sicher aufgehoben.

Kosten: kostenlos

Kostenlose Kündigungsvorlagen: Ja

Erinnerungsfunktion: nach dem Hochladen deiner Verträge, wirst du bei Vertragsende automatisch an dieses erinnert

Unternehmen in der Datenbank: –

Zahlungsmethoden: –

Sepastop

Sepastop

Mit Sepastop hast du die Möglichkeit, deine Verträge online zu kündigen. Mit diesem Anbieter verlierst du keine Zeit und stellst sicher, dass du das Schreiben rechtzeitig abschickst.

Der Prozess geht dabei sehr einfach vonstatten. Du suchst auf der Homepage des Dienstleisters zuerst nach dem betreffenden Anbieter, danach gibst du deine Daten ein und im Anschluss daran, schickst du das Kündigungsschreiben online ab.

Das Dokument verschickt Sepastop per Einschreiben. Dafür ist ein Preis von rund 10 Euro zu entrichten. Dafür stehen dir mehrere Bezahlungsarten zur Verfügung.

In Kontakt kannst du mit Sepastop per Email oder über die Chat-Funktion auf der Homepage treten.

Kosten: Erstellen der Kündigung ist kostenfrei, für das Versenden ist eine Gebühr von 10,95 Euro zu entrichten

Kostenlose Kündigungsvorlagen: Ja

Erinnerungsfunktion: nicht vorhanden

Unternehmen in der Datenbank: mehrere 1.000 Betriebe

Zahlungsmethoden: Sofortüberweisung, Kreditkarte, EPS, PayPal, Banküberweisung

Welche Alternative zu Aboalarm wählst du?

Alle vorgestellten Aboalarm Alternativen zeichnen sich durch eine intuitive Nutzung und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis aus. Viele Dienste kannst du sogar kostenfrei in Anspruch nehmen. Du gehst durch den Service also keinerlei Risiko ein.

Mit den Dienstleistern stellst du sicher, dass du die Kündigung rechtzeitig durchführst. Unnötige Ausgaben bleiben dir dadurch erspart.

Mehr Alternativen zum Thema Software und Apps

Webseiten bauen

Bücher und Zeitschriften

Cloud-Speicher

Password-Manager

Finanzen

Wordpress

Dateien managen

Anti-Virus

Kalender managen

E-Mail-Marketing

SEO

Prototyping

Grafik-Software

Video-Software

Projektmanagement

Fernwartung

VPN

Videokonferenzen

Webinare

VoIP

Abomanagement

Produkte online verkaufen

No Comments

    Leave a Reply