LastPass-Alternative: Vergleiche 15 sichere Password-Manager

Letztes Update:

Das moderne Online-Leben klappt weder ohne Computer noch ohne Passwörter. Doch das Merken und Eintippen ist aufwändig und hat seine Nachteile. Ein Passwort-Manager hilft, viele Passwörter erstens sicher aufzubewahren und schützt zweitens wichtige Daten. Für den virtuellen Schlüsselkasten musst du dir meist nur ein Master-Passwort merken, die Kindersicherung ist quasi inklusive. Das kleine Stück Software sorgt dafür, dass du sicher und sorgenfrei im Netz unterwegs bist.

Alternative zu LastPass: 15 richtig gute LastPass-Alternativen im Vergleich

Lange und kompliziert aufgebaute Passwörter sind sicher, aber fast unmöglich zu merken – gerade wenn es mehrere sind. Dafür gibt es LastPass. Der digitale Safe übernimmt die Sicherung deiner Kennwörter und hilft dir, den Zugang zu Apps, Webseiten, Kreditkarten und Dateien unkompliziert zu managen. Natürlich gibt es für so ein wichtiges Thema mehrere gute Anbieter. Wir zeigen dir die passendsten Alternativen zu LastPass.

Kaspersky Password Manager

Kaspersky Password Manager

Der Kaspersky Password Manager ist ein sehr zuverlässiges Tool, welches schnell und unkompliziert läuft. Bei dem Pionier für Internetsicherheit sind Kennwörter, Daten, Formulareinträge und weitere Anmeldedaten und persönliche Informationen gut geschützt. Wenn du mehrere Geräte benutzt, gleicht Kaspersky diese alle untereinander ab und bringt deine Daten immer auf den neuesten Stand, egal wo du darauf zugreifst.

Das Master-Passwort gewährt nur dir allein die Berechtigung deine Daten einzusehen, ein  Passwort-Generator erstellt für dich extra starke und damit sichere Kennwörter. Falls du Passwörter doppelt nutzt, bekommst du einen Hinweis von Kaspersky, genauso wie wenn diese zu einfach und unsicher sein sollten.

Mit dem Kennwort-Manager von Kaspersky kommt Ordnung in deine Datensicherheit. Mit viel Struktur Ordner für deine Daten angelegt, damit du ganz einfach darauf zugreifen kannst. Der Cache oder Zwischenspeicher wird dabei in regelmäßigen Abständen gelöscht, der Schutz der Daten somit hochgehalten. Stellt Kaspersky fest, dass einige Daten nicht genügend sicher oder geschützt aufbewahrt werden, greift das Passwort-Tool für dich ein.

Verfügt dein Handy oder Tablet über einen Fingerabdruckscanner, lassen sich deine Sicherheitseinstellunge damit weiter verbessern. Kaspersky Password Manager steht für Datensicherheit und beweist, dass es eine hervorragende Alternative zu LastPass ist. Bankdaten, Pass, Kreditkarten, Fahrerlaubnis oder jedwede weitere Dokumente sind in sicheren Händen.

Zwei-Faktor-Authentifizierung:

Nein

Ort der Datensicherung:

Cloud

Kosten:

Kostenloser Download für Windows, sonst 13,95 €/Jahr

Apps und Browser-Erweiterungen:

Windows, Mac, iOS, Android, verschiedene Browser

Dashlane

Dashlane

Die App Dashlane speichert deine Daten und schafft Platz in deinem Kopf, wenn du im Internet unterwegs bist. Alle Kennwörter sind mit einem Klick verfügbar, der Dienst funktioniert zur Zeit für iOS, Android, Chrome, Edge und auch Firefox. Da die Daten zentral gesichert sind, kannst du sie am PC, Tablet, Handy oder deinen sonstigen Geräten abrufen.

Kennwörter sind nicht das einzige, was Dashlane für dich sicher verwahrt. Die bei Online-Zahlungen oder in Formularen auszufüllenden persönlichen Daten merkt sich die App auch. Dabei kannst du ganz individuell festlegen, welche Daten Dashlane für dich speichert, die Einstellungen kannst du immer wieder verändern.

Kern eines Passwort-Managers ist Datenschutz. Dashlane verschlüsselt deine Daten und kann auch selbst nicht darauf zugreifen. Das ist wichtig, da deine Daten so nicht verkauft werden können, wie es leider einige Anbieter machen. Bei Dashlane sind deine persönlichen Informationen nur für dich einsehbar und sicher.

Für Einzelnutzer gibt es Dashlane als kostenfreie Basisversion. Familien können den Dienst gegen eine kleine monatliche Gebühr nutzen, auch eine Premium-Version gibt es. Dashlane ist damit eine sehr gute und zudem günstige Alternative zu LastPass, wo deine Daten sicher aufgehoben sind. 

Zwei-Faktor-Authentifizierung:

Ja

Ort der Datensicherung:

Lokale Datei

Kosten:

Einzeltarif kostenlos erhältlich, Familientarif 4,99$ pro Monat

Apps und Browser-Erweiterungen:

Android, iOS/ Chrome, Firefox, Edge

RoboForm

RoboForm

Der Name sagt es – RoboForm macht deinen Computer sicherer, ohne dass du dir Passwörter oder Formulardaten merken musst. Das spart Zeit und auch das RoboForm-Konto ist schnell eingerichtet und einsatzbereit. Wenige Klicks sind nötig und RoboForm speichert deine Kennwörter sowie die Daten deiner Rechnungen und Kreditkarten. Du kannst deine Online-Zeit noch effektiver nutzen und vermeidest Fehler oder Sicherheitslücken.

RoboForm unterstützt dich sogar, sichere Kennwörter einzurichten. Der Passwort-Manager weist dich auf doppelte Passwörter hin und bietet dir Alternativen an. Mit einer mehrstufigen Authentifizierung verfügen deine Geräte über den bestmöglichen Schutz. 

Falls du deine persönlichen Informationen teilen möchtest, gibt es bei RoboForm eine besondere Funktion. Ohne diese über die üblichen unsicheren Nachrichten teilen zu müssen, kannst du eine gewünschte E-Mail-Adresse eingeben und die Person erhält über den Dienst eine Benachrichtigung.

Der Passwort-Dienst von RoboForm ist preiswert und kann von allen genutzt werden. Der Service punktet mit einigen Zusatzfunktionen und wird so zu einer richtig guten Last-Pass-Alternative. Und: als Kunde wirst du dort gut betreut, ein wichtiger Pluspunkt.

Zwei-Faktor-Authentifizierung:

Ja

Ort der Datensicherung:

Verschlüsselte Windows-Datei

Kosten:

0€ – 3,98€

Apps und Browser-Erweiterungen:

iOS, Android, Windows, Mac, sowie alle Browser, einschließlich Microsoft Edge

StickyPassword

StickyPassword

Nie wieder ein Passwort verlieren? StickyPassword liefert dir das passende Kennwort, außerdem speist dieser Passwort-Manager alle persönlichen Daten, die du im Netz oder beim Einloggen benötigst, automatisch ein. Auch bei dieser LastPass-Alternative musst du dir um deine Zahlungsdaten, und die Kreditkarteninformationen keine Sorgen machen, sie werden sicher für dich geschützt.

Bei Sticky Passwort kannst du sogar den Speicherort wählen und so zusätzlichen Schutz bekommen. Zusätzlich zur sonst üblichen Cloud bietet der Kennwort-Manager auch die lokale Sicherung deiner Daten an, welche dann über WLAN erreichbar sind. 

Datenschutz und Datensicherung steht bei StickyPasswort im Fokus und wird sogar auf Militär-Level garantiert. Für Handys und Tablets kannst du den Fingerabdruck-Scanner einrichten und auch die Zwei-Faktor-Authentifizierung erhöht die Sicherheit und den Schutz deiner persönlichen Informationen nochmals. Wichtig zu wissen: Dein Master-Passwort wird nicht gesichert. So hast zwar nur du Zugriff, aber es will auch gut gemerkt sein.

StickyPasswort wird nicht in der Cloud gesichert, wenn du mobil arbeitest, kannst du den Dienst via USB-Stick transportieren und darauf zugreifen. Ein integrierter Passwort-Generator sorgt für extrem sichere Kennwörter. 

Beim Passwort verwalten, die Natur unterstützen? StickyPassword spendet Teile seines Umsatzes, um Seehunde zu retten. Wenn das kein Argument für Sicherheit und Nachhaltigkeit ist.

Zwei-Faktor-Authentifizierung:

Ja

Ort der Datensicherung:

Lokal oder in Cloud

Kosten:

Kostenlos, Premiumversion für 27 €/Jahr

Apps und Browser-Erweiterungen:

Windows, Mac, iOS, Android, unterstützt 16 Browser

Keeper

Keeper

Du suchst nach einem Passwort-Manager mit extrem guten Bewertungen? Dann bist du bei Keeper gut aufgehoben. Die Firma will sowohl die Daten von Privatleuten wie auch Unternehmen schützen, und die Internetsicherheit startet immer mit extrem gut aufgehobenen Kennwörtern.

Keeper steht dir als Desktop-App zur Seite und bietet sehr hohen Datenschutz, um dich vor Internetkriminalität und anderen Sicherheitsgefahren zu bewahren. Der Dienst hat viele Funktionen, auf die du vertrauen kannst und durch die einfache Bedienung kannst du die Sicherheit genießen, auch wenn noch nie mit einem Passwort-Manager gearbeitet hast. 

Keeper ist dein Kennwort-Hirn. Mit der Notfall-Funktion kannst du 5 Menschen bestimmen, die in besonderen Situationen deine Daten einsehen dürfen. Auch das Teilen deiner Passwörter ist sehr einfach möglich. Die Daten zu deiner Identität, den Zahlungsangaben und alle weiteren persönlichen Informationen werden dazu in einem virtuellen Safe gespeichert. 

Keeper kann eine gute LastPass-Alternative sein, wenn du deine Geräte und deine persönlichen Daten sichern und schützen möchtest. Keeper hat ebenfalls einen guten und kompetenten Kundenservice, an den du dich 24 Stunden am Tag wenden kannst.

Zwei-Faktor-Authentifizierung:

Ja

Ort der Datensicherung:

Digitaler Tresor, Cloud

Kosten:

Ab 3,38 €/ Monat

Apps und Browser-Erweiterungen:

Mac, Windows, Firefox, Safari, Edge, Chrome, IE, Opera

NordPass

NordPass

Der Kennwort-Manager von NordPass vereint Sicherheit und einfache Bedienung. Wenn du deine Passwörter nicht auf dem PC speichern kannst oder möchtest, z.B. wegen geringem Speicherplatz, ist NordPass die richtige Wahl – der Dienst hebt eine unbegrenzte Anzahl an Passwörter gut geschützt für dich auf. 

Es ist bei NordPass nur ein Klick und schon greifst du auf deine gesamten Passwörter zu, der Login ist dabei völlig unabhängig von Gerät oder Ort. Zusätzlich zu den Kennwörtern speichert der Anbieter auch weitere persönliche Daten, Formular- sowie Zahlungsinformationen. Einzig du allein hast Zugriff auf diese Datensammlung, nicht einmal NordPass selbst könnte jemals etwas davon einsehen. 

Deine Daten werden in der Cloud abgelegt, du kannst aber auch offline darauf zugreifen. Wenn dein Gerät einen Fingerabdruck-Scanner oder eine Gesichtserkennung unterstützt, kannst du diese beiden Tools nutzen, um die Sicherheit weiter zu erhöhen.

Der Passwort-Manager von NordPass ist ein tolles Alternativprodukt zu LastPass, welches alle Bedürfnisse hinsichtlich Datenschutz und Sicherheit erfüllt. Die Bedienung ist unkompliziert, geht schnell und der unendliche Speicherplatz in Verbindung mit den geringen Ladezeiten schafft ein tolles Tool. Auch bei NordPass wirst du als Kunde gut betreut und der Dienst unterstützt dich richtig gut darin, sichere Passwörter zu erstellen.

Zwei-Faktor-Authentifizierung:

Ja

Ort der Datensicherung:

Cloud

Kosten:

Kostenlos, Premiumversion 2,49 $/Monat

Apps und Browser-Erweiterungen:

Chrome, Firefox, Edge, Windows, Linux, iOS, Android, macOS, Opera

1Password

1Password

1Password ist ein sehr einfacher Weg , sichere Passwörter zu speichern und zu verwenden. Website-Anmeldungen und das Ausfüllen von Formularen funktioniert geschützt mit einem einzigen Klick. 

1Password ist gut für Privatpersonen, aber auch viele bekannte Unternehmen vertrauen auf den Dienst. So gibt es auch verschiedene Preismodelle für Einzelpersonen, Familien mit bis zu 5 Personen und Firmen. Du entscheidest dabei, mit wem du deine Daten teilst und was diese Personen damit machen können. So bist du online sicher, kooperierst und bewahrst dennoch deine Unabhängigkeit.

Der Passwort-Manager bezeichnet sich als Tresor mit einem digitalen Schlüssel und kümmert sich um Passwörter, Kreditkarten und auch den E-Mail-Schutz. Die Online-Sicherheit wird etwa über die Generierung von starken, einzigartigen Passwörtern für alle Online-Konten erhöht, alles läuft verschlüsselt.

1Password merkt sich alles für den Nutzer, bewahrt es auf und meldet ihn automatisch mit einem einzigen Klick auf seinen Lieblingsseiten an. Dabei wird alles automatisch synchronisiert und mit einem Back-Up über ein Jahr rückwirkend gespeichert. Bei Fragen kannst du auf einen 24/7 Kundenservice zurückgreifen.

Zwei-Faktor-Authentifizierung:

ja

Ort der Datensicherung:

Cloud und /oder lokal

Kosten:

2,99 $ pro User, 4,99 $ pro Familie, ab 3,99 $ pro Business-Nutzer

Apps und Browser-Erweiterungen:

Mac, iOS, Windows, Android, Linux, und Chrome OS

Keepass Password Safe

KeePass Password Safe

Der KeePass Password Safe kostet nichts und ist auch für Nicht-Techniker gut zu bedienen. Der Passwort-Manager speichert einerseits deine Passwörter und du kannst diese folgend auch mit einem Klick wieder abrufen. Gerade eine große Menge an Kennwörtern ist so gut in den Griff zu bekommen.

Ein Vorteil von KeePass ist die lokale Sicherung deiner Informationen, entweder auf deiner Festplatte oder einen beliebigen USB-Stick. Du kommst offline und ohne andere Unterstützung immer an deine Daten. Mit diesem Schutz-Prinzip kannst du den Passwort-Manager auf mehreren Geräten nutzen und musst nirgends ein Programm dazu installieren. Geschützt ist das Verfahren mit einem nur dir vorbehaltenen Master-Passwort. 

KeePass lässt dich schnell produktiv arbeiten. Das Tool ist zwar nicht ganz so umfangreich wie andere LastPass-Alternativen, ist aber dennoch ein sehr gutes und vor allem sicheres Basisprogramm. Wenn du den Dienst rein privat benötigst, bietet er zumeist alles, was wichtig ist – kostenfrei und einfach zu verstehen. Du bist auf jeden Fall bei KeePass gut aufgehoben. 

Zwei-Faktor-Authentifizierung:

Ja

Ort der Datensicherung:

Lokale Datensicherung

Kosten:

Kostenlos

Apps und Browser-Erweiterungen:

Windows, Microsoft, verschiedene Browser wie Mac und Safari

Password Depot

Password Depot

Ein passender Lagerort für die Organisation deiner Kennwörter und Dokumente ist das Password Depot. Mit einem einzigen übergeordneten Kennwort kannst du den Dienst verwalten, bedienen und die korrekten Passwörter für Webseiten, Formulare oder Online-Zahlungen abrufen. 

Für neue, besonders gut geschützte Passwörter unterstützt dich der Kennwort-Generator, damit sind deine Daten noch besser gegen Datenklau oder andere Internet-Risiken gesichert. Für das Quentchen Extra-Sicherheit sorgt im Password Depot die digitale Eingabe von Kennwörtern. Selbst wenn Angreifer deine Tastatur ausspähen sollten, kann dir nichts passieren.

Die Datensicherheit deiner Kennwörter, Kreditkarten oder anderer virtueller Identitäten ist sehr hoch. Du allein kannst festlegen, ob die Daten in der Cloud oder einer lokalen Datenbank auf deiner Festplatte bzw. einem anderen Datenträger gespeichert werden sollen. Durch eine Verschlüsselung sind deine Informationen vor externem Zugriff sicher.

Falls du dennoch deine Daten mit anderen vertrauenswürdigen Personen teilen magst,  ist das direkt aus dem Manager von Password Depot heraus möglich, genauso wie die Verwaltung deiner Daten und Einstellungen. Du kannst externe Daten löschen sowie Kopien anfertigen. Dieses Gesamtpaket macht den Dienst zu einer sehr empfehlenswerten LastPass-Alternative.

Zwei-Faktor-Authentifizierung:

Ja

Ort der Datensicherung:

Datenbanken, Cloud, lokale Datenträger

Kosten:

Einmalig 49,95€, für Apple-Produkte kostenlos

Apps und Browser-Erweiterungen:

Windows, Android, iOS, macOS

Password Safe

Password Safe

Der Password Safe agiert als Verschlüsselungs-Tool. Die Software sichert deine Daten, alle Dokumente, Kreditkarteninformationen sowie weitere sensible Identitäten. Adieu Geheimcodes im Portemonnaie,  kryptische Merkzettel oder ständig neue Passwörter. Das alles gehört mit einem einzigen Master-Passwort und wenigen Klicks der Vergangenheit an. Password Safe loggt dich immer mit dem korrekten Kennwort ein und füllt Online-Felder in Formularen und für das digitale Bezahlen aus.

Extra schwer zu knackende Passwörter sind mit Password Safe jetzt Standard, über einen WeBClient werden diese im Windows-Browser hinterlegt. Egal, wo und wie du deine Daten abrufst. Die Benutzeroberfläche ist einfach und erleichtert dir mit einer guten Übersicht und wiederkehrenden Reports die Verwaltung und Steuerung.

Im Password Safe-Netzwerk kann ein Team verschiedener Benutzer mit einer großen Anzahl an Kennwörter gemeinsam arbeiten. Diese LastPass-Alternative ist damit auch für Firmen nutzbar, der Manager steht für eine verlässliche, schnelle und unkomplizierte Kooperation. 

Ohne Zugriff auf das Internet steht die Software zur Verschlüsselung auf offline zur Verfügung. Als zentrale Datenbank für private und berufliche Teams wurde Password Safe von erfahrenen Programmierern entwickelt.

Zwei-Faktor-Authentifizierung:

Ja

Ort der Datensicherung:

WebClient

Kosten:

Ab 183,13€

Apps und Browser-Erweiterungen:

Windows, iOS, Android, Mac, Internet Explorer, Chrome, Opera, Mozilla, uvm.

Steganos Passwort Manager

Steganos Passwort Manager

Der deutsche Steganos Passwort Manager liefert ein äußerst überzeugendes Produkt für deine persönliche Datensicherheit. Die Kennwörter liegen in der Cloud und sind für dich über verschiedenste Geräte wie Handy, Tablet oder PC an jedem Ort abrufbar. Wer viel mobil arbeitet und auch ohne private Geräte auf Nummer sicher gehen möchte, für den den ist die Speicherung auf einem USB-Stick wohl die beste Wahl, auch dies ist mit Steganos möglich. 

Steganos wirbt damit, dass der Passwort-Manager seit über 20 Jahren nicht gehackt wurde. Das Programm merkt sich nicht nur deine Kennwörter und kann diese überall schnell einfügen, es erstellt dir auch unbezwingbare Passwörter. Bei Steganos gibt es kein Master-Passwort, da auch diese Sicherung eher eine Schwachstelle darstellt. 

Erstklassig verschlüsselt und über eine virtuelle Tastatur nochmals gesichert, ist der Passwort-Manager aus Deutschland insbesondere interessant für Kunden mit hochsensible Dokumenten. Die Listen mit den Kennwörtern können bei Bedarf mit einem Klick bei einem Notar oder einer Bank hinterlegt werden.

Eine gut gestaltete Benutzeroberfläche macht die Bedienung sehr einfach. Die Software kann auch auf individuelle Bedürfnisse eingestellt werden. Der Passwort-Manager von Steganos ist eines der sichersten Programme und eine exzellente LastPass-Alternative. 

Zwei-Faktor-Authentifizierung:

Ja

Ort der Datensicherung:

Cloud, USB-Version

Kosten:

Einmalig 24,99€

Apps und Browser-Erweiterungen:

Microsoft Windows 8, 10, Chrome und Edge

Norton Identity Safe

Norton Identity Safe

Der Passwort-Manager Norton Identity Safe kreiert und verwaltet Passwörter, auf deren Sicherheit du dich verlassen kannst. Das Arbeiten wird damit zum Kinderspiel, insbesondere weil sich die Software mit allen Geräten von dir synchronisiert und du das Kennwort-Programm nur einmal einrichten musst. Als zusätzlichen Schutz unterstützt Norton Fingerabdruckscanner, Gesichtserkennung und die Biometrie über Android.

Deine Login-Daten und andere Informationen werden von Norton gut geschützt, der Passwort-Manager erstellt auch komplizierte Kennwörter, wenn du das möchtest. Nur du hast Zugriff auf die verschlüsselten Elemente, die Zwei-Faktor-Authentifizierung gibt dir zusätzlich ein gutes und vor allem sicheres Gefühl.

Sollten nicht alle deine Einstellungen und Daten höchstmöglich gesichert sein, wirst du über das Dashboard benachrichtigt. Die Norton-Software weist dich darauf hin, wie du mögliche Lücken in der Sicherheit korrekt und zügig schließen kannst. Der Button “Automatisch Ändern” stellt ohne dein Zutun die besten und sichersten Kriterien ein. 

Norton besticht durch eine sehr einfache und trotzdem sehr sichere Bedienung, dazu noch ohne Kosten. Auf deren Website kann der Dienst einfach heruntergeladen werden. Als LastPass-Alternative besticht Norton Identity Safe mit gutem Schutz und viel Kundenservice. Das Programm verspricht eine vollumfängliche Sicherheit für deinen Computer und deine mobilen Geräte.  

Zwei-Faktor-Authentifizierung:

Ja

Ort der Datensicherung:

Cloud

Kosten:

Kostenlos

Apps und Browser-Erweiterungen:

Android, iOS, Safari, Mozilla, Chrome, Firefox, Windows Internet Explorer

Bitwarden

Bitwarden

Für jede einzelne Internetaktivität sollte möglichst ein einzigartiges und sicheres Passwort genutzt werden, da kann schnell mal etwas vergessen werden. Bitwarden hilft dir, deine Kennwörter zu speichern. Du kannst auch deine Daten sichern, mit anderen Personen gemeinsam nutzen und alle Einstellungen dazu verwalten. Der einfache Passwort-Manager lässt dich per Klick auf deine geschützten Informationen zugreifen. Für eine extra Portion Sicherheit sorgt eine Zwei-Faktor-Authentifizierung und das Master-Passwort, welches nur du kennst.

Bitwarden verschlüsselt deine Informationen nach der End-to-End-Methode vor dem Zugriff Dritter. Auch das Unternehmen selbst kann auf deine gesicherten Kennwörter nicht zugreifen. Ob deine Daten an einem lokalen Speicherort oder über die Cloud gesichert sind, hängt an deinen persönlichen Vorlieben. Über die Cloud kannst du sie von all deinen Desktop-Geräten oder auch mobil abrufen.  

Der in Bitwarden integrierte Passwort-Generator kreiert sichere Passwörter für dich. Das Programm bietet dir ein umfangreiches Angebot und ist eine gute Alternative zu LastPass, welche dich zuverläßig gegen Cyber-Risiken absichert. 

Zwei-Faktor-Authentifizierung:

Ja

Ort der Datensicherung:

Cloud, lokaler Datenträger

Kosten:

Kostenlos, Premiumversion 1 $/Monat

Apps und Browser-Erweiterungen:

Windows, Mac, iOS, Android, sowie alle verfügbaren Browser

Enpass Password Manager

Enpass Password Manager

Beim Enpass Password Manager sind deine Kennwörter und Daten sicher aufgehoben. Sensible Informationen, die nur du allein kennen solltest, werden gespeichert und auf Wunsch zentral in der Cloud abgelegt. Aber auch lokale Datenspeicher stehen als Option zur Verfügung, je nachdem mit welchen Geräten und mit welchem Sicherheitsstandard du am liebsten arbeitest. Ausschließlich du hast Zugriff darauf, selbst das Unternehmen nicht.

Ein regelmäßiger Passwort-Check von Enpass findet sicherheitskritische Passwörter. Mehrfach verwendete Kennworte oder abgelaufene Daten löscht das Programm selbstständig, damit deine Geräte immer den neuesten Sicherheitskriterien entsprechen. Touch-ID und Gesichtserkennung erhöhen den Datenschutz nochmals. 

Der Passwort-Manager Enpass unterstützt Privatpersonen, Familien oder auch Firmen. Wenn du vor Enpass einen anderen Anbieter genutzt hast, organisiert die Software den Umzug und übernimmt automatisch deine Daten, damit du dich um nichts kümmern musst und deine Daten bestmöglich gesichert sind.

Enpass ist eine sichere Alternative zu LastPass, die du sehr gut auf deine persönlichen Wünsche und Gegebenheiten anpassen kannst. 

Zwei-Faktor-Authentifizierung:

Nein, nur mit Upgrade

Ort der Datensicherung:

Cloud, lokaler Datenträger

Kosten:

Kostenlose Version vorhanden, Upgrade ab 1 $/Monat oder einmalige Zahlung von 55,99$, um die vollständige Version zu nutzen.

Apps und Browser-Erweiterungen:

Windows, Mac, iOS, Android, Linux

Passpack

Passpack

Last but not least: Passpack. Egal, ob als Einzelnutzer, Gruppe oder Firmen, das Programm gibt euch alles an die Hand, was dem Schutz und dem Ordnen der Daten auf dem Computer und im Netz dient.  

Mit dem Kennwort-Tool von Passpack können verschiedenste Konten, Informationen und Passwörter strukturiert verwaltet werden. Externe Dritte haben logischerweise keinen Zugriff. Insbesondere wenn ihr einen Computer nutzt, den sich mehrere Leute teilen oder ihr im Team mit den Daten arbeitet, solltet ihr einen Blick auf die Software von Passpack werfen. 

Sobald du ein Feld oder Formular ausfüllen musst, lädt Passpack mit einem Klick deine Daten automatisch. Eine Zwei-Faktor-Authentifizierung kann deinen PC zusätzlich sichern, du benötigst nur ein einziges Master-Passwort für den Kennwort-Manager und kannst mit dem Tool sehr viel zeit sparen.

Als LastPass-Alternative schneidet Passpack gut ab, da du es einfach handhaben kannst und es guten Schutz bietet. 

Zwei-Faktor-Authentifizierung:

Ja

Ort der Datensicherung:

Cloud

Kosten:

Ab 18 $/Jahr

Apps und Browser-Erweiterungen:

Chrome, Firefox, Safari, Microsoft Edge

Welche Alternative zu 1Password eignet sich für dich?

In Zeit von Remote-Work und Home Office hat jeder neben dem PC noch ein Smartphone, einen Laptop und vielleicht sogar noch ein Tablet. Im Internet verstreuen wir täglich viele persönliche Daten und Informationen, ein Passwort-Manager ist da Gold wert. Mit viel Sicherheit kümmert er sich um persönliche Daten, Kreditkarten, Kennwörter und Formulareingaben. 

Um deine sensiblen Daten und deine Geräte vor Cyber-Angriffen zu schützen, ist ein vertrauenswürdiger Passwort-Manager die beste Wahl. Neben LastPass kannst du aus den 15 beschriebenen Alternativen deinen Wunschkandidaten wählen. So surfst du sicher und rundum geschützt durchs Netz.

Mehr Alternativen zum Thema Software und Apps

Webseiten bauen

Bücher und Zeitschriften

Cloud-Speicher

Password-Manager

Finanzen

Wordpress

Dateien managen

Anti-Virus

Kalender managen

E-Mail-Marketing

SEO

Prototyping

Grafik-Software

Video-Software

Projektmanagement

Fernwartung

VPN

Videokonferenzen

Webinare

VoIP

Abomanagement

Produkte online verkaufen

No Comments

    Leave a Reply