Bux-Alternative: 19 alternative Neobroker im Überblick

Letztes Update:

Bux erlaubt es dir, Wertpapiere und ETFs über eine App zu kaufen. Dabei fallen keinerlei Provisionen an, sodass du nicht nur deine Gewinne maximierst, sondern auch Geld sparst. Mittlerweile stehen dir zahlreiche Bux-Alternativen zur Auswahl. Ebendiese überzeugen mit zusätzlichen Funktionen und locken Neukunden mit zusätzlichen Rabatten. 

Einige Tools sind auch speziell auf die Bedürfnisse von Einsteigern zugeschnitten und bringen dir so die wichtigsten Kniffe und Tricks des Tradens näher.

Bux-Alternative: 19 Bux-Alternativen, die du kennen solltest

In diesem Beitrag erhältst du einen Überblick über die beliebtesten Bux-Alternativen. Sie locken dich ebenfalls mit provisionsfreien Käufen und einem großen Angebot an Wertpapieren. 

Damit du eine Wahl triffst, mit der du langfristig zufrieden bist, erhältst du in diesem Beitrag einen Überblick über die besten Optionen und deren Eigenschaften.

Trade Republic

Trade Republic

Trade Republic ist ein mobiler und provisionsfreier Broker. Du kannst hier Derivate, EFTs und Aktien handeln. Du Abwicklung des Kaufs erfordert lediglich die Zahlung einer Fremdkostenpauschale von 1 Euro. Auch die Depotgebühr und Negativzinsen bleiben dir bei jenem Anbieter erspart. 

Die Handelszeit findet zwischen 7.30 und 23.00 Uhr statt und ist damit sehr lange angesetzt. Daneben sind sämtliche Einlagen in einer Höhe bis zu 100.000 Euro je Anleger abgesichert. Du kannst also selbst größere Summen bedenkenlos handeln.

Demokonto: nicht vorhanden

Handelbare Produkte: über 7.500 Aktien, Derivate und ETFs

Depotgebühren: keine

Ordergebühren: 1 Euro Fremdkostenpauschale

Smartbroker

Smartbroker

Smartbroker stellt dir 18.000 Fonds ohne Ausgabeaufschlag sowie kostenlose EFT-Sparpläne zur Verfügung. Du kannst zudem jeden Order gratis ausführen.

Smartbroker wirbt mit dem Konzept, dass sich Kunden hier bis zu 831 Euro pro Jahr ersparen können. Mit versteckten Kosten oder Bindungen musst du hier nicht rechnen. Anleger haben bei Fragen zudem die Möglichkeit, sich mit dem Team des Anbieters in Verbindung zu setzen. 

Die Bux-Alternative punktet zudem mit hohen Sicherheitsstandards, sodass du den Dienst bedenkenlos in Anspruch nehmen kannst.

Demokonto: nicht vorhanden

Handelbare Produkte: Aktien, Fonds, ETFs, Anleihen

Depotgebühren: 0 Euro

Ordergebühren: 0 Euro

GRATISBROKER

GRATISBROKER

Wie der Name bereits verrät, ersparst du dir auch bei GRATISBROKER Gebühren für Depot und Order. Dabei wurde das Angebot hier auf das Wesentliche reduziert, sodass du dich voll und ganz dem Handel widmen kannst. 

Außerdem kommst du bei GRATISBROKER in den Genuss einer hohen Transparenz. Du musst also weder mit einer versteckten Bindung noch mit verborgenen Kosten rechnen. Sicherheit schreibt der Anbieter ebenfalls groß, wobei deine Wertpapiere in einem persönlichen Bankdepot verwahrt werden.

Demokonto: nicht vorhanden

Handelbare Produkte: Aktien, ETFs, Fonds, Optionsscheine und Zertifikate

Depotgebühren: 0 Euro

Ordergebühren: 0 Euro

justTRADE

justTRADE

Bei justTRADE kannst du sowohl Wertpapiere als auch Kryptowährungen handeln. Du ersparst dir bei diesem Anbieter Provision und Fremdkostenpauschale. Es stehen dir bei ihm bis zu 7.300 Aktien, mehr als 1.000 ETFs, 500.000 Zertifikate und fünf Kryptowerte zur Verfügung.

Die Konto- und Depotführung erfolgt bei einer deutschen Bank. Daneben ist eine Anlagensicherung gegeben. Der Handel findet zwischen 7.30 und 23.00 Uhr statt. Die mobile App erlaubt es dir, jederzeit Wertpapiere und Kryptowährungen zu kaufen und zu verkaufen.

Demokonto: nicht vorhanden

Handelbare Produkte: Aktien, ETFs, Zertifikate, Kryptowerte

Depotgebühren: 0 Euro

Ordergebühren: 0 Euro

flatex

flatex

flatex wirbt mit dem Versprechen, des Wertpapierhandels ab 0 Euro. Jene Flatrate gilt pro Order, wodurch du auf Dauer viel Geld sparst. Dabei darfst du dich über umfangreiche Kunden- und Serviceangebote freuen.

Du kannst hier Wertpapiere direkt über einen Online Broker kaufen oder dich auf die Suche nach komplexeren Möglichkeiten des Tradings und entsprechenden Finanzprodukten machen. 

flatex wurde bereits mehrfach ausgezeichnet und besticht in puncto Sicherheit sowie Komfort und Transparenz.

Demokonto: nicht vorhanden

Handelbare Produkte: Aktien, Fonds, ETFs, Forexhandel, CFDs

Depotgebühren: 0 Euro

Ordergebühren: ab 5,90 Euro

Onvista

Onvista

Onvista erlaubt es dir, eine Vielzahl an Finanzprodukten zu handeln. Dir stehen unter anderem Aktien, Fonds, ETFs, Derivate, Anleihen, Kryptowährungen und Rohstoffe zur Auswahl.

Eröffnest du ein Depot, erhältst du eine Prämie von 50 Euro. Außerdem steht dir für den Handel eine Flatrate von 5 Euro je Order zur Verfügung – dies gilt unabhängig vom Handelsvolumen.

Die Depot- und Kontoführung ist kostenlos. Des Weiteren ist die ausländische Dividendenzahlung gratis. 

Demokonto: nicht vorhanden

Handelbare Produkte: Aktien, Fonds, Rohstoffe, Kryptowährungen, CFDs, ETFs, Anleihen, Devisen

Depotgebühren: 0 Euro

Ordergebühren: 5 Euro je Order

Lynx

Lynx

Lynx hat es sich zum Ziel gesetzt, vielseitige Lösungen für aktive Trader und Investoren anzubieten. Es steht dir in diesem Fall nicht nur eine ausgeklügelte Software, sondern gleichermaßen bester Kundenservice zur Verfügung. 

Du kannst dich bei Lynx damit voll und ganz aufs Trading konzentrieren – damit du auf dem neuesten Stand bleibst, werden dir aktuelle Börseninformationen angezeigt. Außerdem punktet der Anbieter mit transparenten Preisen und Flatrates. Damit bleiben dir hohe Kosten erspart.

Demokonto: nicht vorhanden, aber es besteht die Möglichkeit, kostenloses Infomaterial anzufordern

Handelbare Produkte: Aktien, Futures, Optionen

Depotgebühren: 0 Euro

Ordergebühren: ab 1,50 Euro pro Order

etoro

etoro

Bei etoro handelt es sich um eine Social Trading Plattform, die weltweiten Bekanntheitsgrad erlangt hat. Hier hast du die Möglichkeit, die besten Anleger einfach zu kopieren, wobei du keine Provisionen zahlen musst. 

Das Angebot von etoro richtet sich speziell an Anfänger, die mit dem Börsenhandel noch nicht allzu vertraut sind. Mit dem CopyTrader ist es dir möglich, Fehler beim Traden zu vermeiden und solide Gewinne zu erzielen.

Demokonto: nicht vorhanden

Handelbare Produkte: Kryptowährungen, Aktien, ETFs, CFDs

Depotgebühren: 0 Euro

Ordergebühren: 0 Euro (mit Ausnahme von Übernacht- und Wochenendgebühren)

Plus500

Plus500

Plus500 erlaubt es dir, mit CFDs auf Devisen, Aktien, Kryptowährungen und Indizes zu handeln. Der Anbieter punktet in diesem Fall mit einer einfachen, intuitiven Handhabung. Du wirst dich hier in nur kurzer Zeit zurechtfinden.

Es fallen beim Traden keinerlei Kommissionen an, wobei du dich außerdem über enge Spreads freuen darfst. Die Ausführung der Order findet schnell und zuverlässig statt. 

Die Aufbewahrung des Gelds findet sicher in getrennt geführten Bankkonten statt. 

Demokonto: steht kostenlos zur Verfügung

Handelbare Produkte: Aktien, Indizes, Kryptowährungen, Devisen, CFDs

Depotgebühren: 0 Euro

Ordergebühren: 0 Euro (wenige Ausnahmen wie Übernachtgebühren, Währungsumrechnungsgebühren und garantierte Stopp-Order)

capital.com

capital.com

Auf capital.com kannst du unter anderem Währungspaare, Aktien, Rohstoffe, Indizes und Kryptowährungen handeln. Dabei ist das Trading auf über 3.000 Märkten weltweit möglich. 

Du musst keine zusätzlichen Ausgaben für Provisionen hinnehmen, wobei auch keine versteckten Gebühren anfallen.

Sicherheit wird auf capital.com großgeschrieben. So entspricht der Anbieter den Standards von CySEC, NBRB und Financial Conduct Authority.

Demokonto: nicht vorhanden

Handelbare Produkte: Aktien, Rohstoffe, Indizes, Währungspaare, Kryptowährungen

Depotgebühren: 0 Euro

Ordergebühren: 0 Euro

GreenTiger

GreenTiger

GreenTiger ist ein indischer Trader, der es dir erlaubt, auf US-Märkte zu setzen. Du hast hier nach der Registrierung die Möglichkeit, sofort mit deinem Trade zu starten. 

Der Handel lässt sich bequem auf deinem Smartphone durchführen. Somit bleibst du bei jenem Prozess stets flexibel. 

Allerdings brauchst du für die Registrierung einen indischen Pass sowie eine Verbraucherrechnung für Strom, Gas oder Wasser.

Demokonto: nicht vorhanden

Handelbare Produkte: US-Aktien

Depotgebühren: 0 Euro

Ordergebühren: 0 Euro

Gatsby

Gatsby

Gatsby erlaubt es dir mit oder gegen Unternehmen zu handeln. Dein Konto kannst du in nur wenigen Minuten eröffnen und dann auf der Stelle mit dem Traden beginnen. Der Handel ist bereits ab einem geringen Betrag von 10 US-Dollar möglich.

Provisionen fallen bei jenem Prozess keine an. Für jeden Trade erhältst du sogar Gatsby Punkte als Belohnung. Hast du eine bestimmte Anzahl erreicht, kannst du diese in Form von Geschenkkarten einlösen.

Für den Handel mit Gatsby ist die Installation einer Smartphone App erforderlich. Diese steht dir jedoch kostenlos zur Verfügung.

Demokonto: nicht vorhanden

Handelbare Produkte: ETFs

Depotgebühren: 0 Euro

Ordergebühren: 0 Euro

Naga

Naga

Bei Naga handelt es sich um eine soziale Trading- und Investmentplattform. Mit ihr hast du die Möglichkeit, in globale Finanzmärkte zu investieren. 

Willst du deine Erfolgschancen erhöhen, kannst du einfach die Strategien von geprüften Top Tradern kopieren. Zum Traden stehen dir über 750 Instrumente zur Verfügung. 

Für die Kommission fallen keinerlei Gebühren an – alleine für die Margin Anforderung ist mit zusätzlichen Ausgaben ab 3,33 Prozent zu rechnen.

Demokonto: nicht vorhanden

Handelbare Produkte: Aktien, CFDs, Forex, Kryptowährungen, ETFs

Depotgebühren: das Konto kann kostenlos eröffnet werden, wobei eine Mindesteinzahlung von rund 206,50 Euro erforderlich ist, um aktiv handeln zu können

Ordergebühren: 0 Euro

ActivTrades

ActivTrades

ActivTrades wirbt beim Handel mit einer hohen Präzision. Durch optimale Konditionen ist es dir möglich, deine Ergebnisse zu verbessern. Hast du zu jenem Prozess Fragen, steht dir der Kundenservice in 14 Sprachen zur Verfügung.

Außerdem darfst du dich über einen Einlagenschutz freuen. Das Geld auf deinem Konto ist damit gesetzlich abgesichert.

Durch die schnelle Ausführung der Trades steigen deine Gewinnchancen. Du erhältst außerdem den besten verfügbaren Kurs.

Demokonto: kostenloses Demokonto mit einem virtuellen Guthaben von 10.000 Euro

Handelbare Produkte: Forex, Rohstoffe, Aktien, Indizes

Depotgebühren: 0 Euro

Ordergebühren: 0 Euro

Rho

Rho

Rho richtet sich an erfahrene Trader. Du kannst hier Wertpapiere, Indizes und ETFs handeln. Dafür stehen dir kostenlose Apps für Android und iOS zur Verfügung. Führe deine Trades mit ihnen auf dem Smartphone aus und bleibe dabei flexibel. Doch es ist dir auch möglich, den Handel auf dem Desktop zu betreiben.

Mit Gebühren musst du bei Rho nicht rechnen. Auch die Kontoführung ist kostenlos

Demokonto: nicht vorhanden

Handelbare Produkte: Wertpapiere, Indizes, ETFs

Depotgebühren: 0 Euro

Ordergebühren: 0 Euro

Bytemine

Bytemine

Bytemine ist eine künstliche Intelligenz für Daytrader. Das System hilft dir dabei, Trends auf dem Börsenmarkt zu erkennen und vorherzusagen. Es ist dir damit möglich, deine Gewinnchancen zu maximieren. 

Der Algorithmus lässt sich auf alle Märkte anwenden. Dabei ist es leicht möglich, die Trading Signale in die eigene Strategie zu implementieren.

Der Handel lässt sich sowohl auf Stand-PCS als auch auf dem Smartphone durchführen.

Demokonto: nicht vorhanden

Handelbare Produkte: ETFs, Indizes

Depotgebühren: 0 Euro

Ordergebühren: 0 Euro

Stockal

Stockal

Stockal gibt dir die Möglichkeit, international zu investieren und Geld zu sparen. Dabei erweist sich der Prozess bei jenem Anbieter besonders einfach und sicher.

Es ist keine Mindesteinzahlung erforderlich, um am Handel teilnehmen zu können. Somit können selbst Anfänger, die noch keine allzu hohe Investition tätigen wollen, die Dienstleistung nutzen.

Der Account steht dir kostenlos zur Verfügung.

Demokonto: nicht verfügbar

Handelbare Produkte: Wertpapiere, ETFs

Depotgebühren: 0 Euro

Ordergebühren: 0 Euro

Revolut Trading

Revolut Trading

Revolut Trading ist dir vor allem dann zu empfehlen, wenn du Geld umtauschen willst. Du hast auf dieser Plattform die Möglichkeit, Gold und Krypto zu kaufen. Dein Geld kannst du anschließend mit Ausgabenanalysen verwalten.

Die Eröffnung des Kontos ist kostenlos möglich. Für alle gehandelten Beträge über 1.000 Euro im Monat, wird seitens des Anbieters eine geringe Gebührt von 0,5 Prozent erhoben. Auch an Wochenenden kann ein Aufschlag entfallen.

Demokonto: nicht vorhanden

Handelbare Produkte: Gold, Krypto

Depotgebühren: 0 Euro

Ordergebühren: ab 1.000 Euro Handelsvolumen pro Monat, fallen 0,5 Prozent Gebühren an

thinkorswim

thinkorswim

Mit thinkorswim erhältst du Zugang zu Elite-Trading-Tools. Die Plattform kannst du gemäß deinen Bedürfnissen gestalten. Damit schaffst du optimale Bedingungen für einen erfolgreichen Handel.

Auf ETFs und Optionen entfallen keine Gebühren. Des Weiteren darfst du dich bei jenem Anbieter über Live Updates zum Wertpapiermarkt freuen. Damit bist du immer auf dem neuesten Stand.

Demokonto: nicht vorhanden

Handelbare Produkte: ETFs, Optionen, Wertpapiere

Depotgebühren: 0 Euro

Ordergebühren: 0 Euro

Welche Alternative zu Bux hast du bereits getestet?

Mit den beschriebenen Bux-Alternativen kannst du beim Trading von Wertpapieren Geld sparen und gleichzeitig deine Chance auf einen nachhaltigen Gewinn erhöhen. Überlege dir im Vorfeld, welche Produkte du handeln willst und welche Voraussetzungen der betreffende Anbieter mitbringen soll. Auf diese Weise kannst du deine Auswahl effektiv eingrenzen und eine Entscheidung treffen, die langfristig zu deinen Gunsten ausfällt. 

Mache deine Entscheidung nicht ausschließlich von den Gebühren abhängig. Es ist viel wichtiger, dass das System dir und deinem Nutzerverhalten beim Wertpapierhandel gerecht wird.

Mehr Alternativen zum Thema Finanzen

Girokonten

Mini-Kredite

Investieren

Zahlungen

Finanz-Apps

No Comments

    Leave a Reply