ZINSPILOT-Alternative: 5 Geldanlage-Plattformen, die du auch nutzen kannst

Letztes Update:

Wer für seine Zukunft vorsorgen möchte, kann gar nicht früh genug damit anfangen. Auch mit kleinen Summen kannst du zeitig im Leben den Grundstein dafür legen, später gut abgesichert zu sein. ZINSPILOT hilft dir, Geld anzulegen, zu sparen oder für das Alter vorzusorgen. Neben ZINSPILOT gibt es einige interessante Alternativen, die für deine Finanzen vorteilhaft sein können.

ZINSPILOT-Alternative: Diese 5 Alternativen zu ZINSPILOT musst du kennen

Mit der Plattform ZINSPILOT kannst du deine Finanzen verbessern, indem du Geld auf Tagesgeldkonten, bei ETF-Portfolios oder als Festgeld anlegst. Es gibt am Markt 5 ZINSPILOT-Alternativen, die einen Blick wert sind, wenn du dich um deine Vorsorge und dein finanzielles Wohl kümmerst. Beachte aber bitte folgendes:

WICHTIG: Wenn ihr einen der folgenden Services nutzt, achtet bitte darauf, dass ihr eurer Geld nur in Ländern und bei Banken anlegt, die eine gute Bewertung erhalten haben. Die EU-Einlagensicherung sorgt generell dafür, dass Guthaben bis 100.000 € abgesichert sind. Dennoch ist nicht immer gegeben, dass das im Zweifelsfall auch erfüllt werden kann. Vor allem bei Ländern wie Malta oder Bulgarien scheint es fraglich, ob die Einlagensicherung im Zweifelsfall greift.Informiert euch also defintiv gut über die Angebote, bevor ihr euer Geld anlegt. Nicht immer ist der höchste Zinssatz auch die beste Option! 
Mehr Infos dazu könnt ihr hier einsehen:
Stiftung Warentest
Finanztip

WeltSparen

WeltSparen

Über die FINANZPILOT-Alternative WeltSparen kannst du in Tages- oder Festgelder in Europa investieren, sparen und über viele Investmentprodukte passiv dein Geld vermehren sowie auch deine Altersvorsorge regeln. Zudem bietet das Portal Zugang zu einem ETF Robo Advisor und steuerlich geförderten Pensionsfonds per Rürup- oder Riester-Rente. 

WeltSparen ist eine der führenden Geldanlage-Plattformen in Europa. Mit einem Konto verfügst du über einen bequemen und raschen Zugriff auf die äußerst interessanten und auch gut bewerteten Spar­-, Investment- und Altersvorsorge-Produkte. Alle in deinem Konto gehaltenen Werte sind theoretisch über die europäische Einlagensicherung bis 100.000 € geschützt. Letztendlich solltest du jedoch dafür sorgen, nur in Ländern zu investieren, die diese Einlagensicherung auch realistisch stemmen können.

Über europaweit zugängliche Fest- und Tagesgelder kannst du kostenlos aus mehr als 740 Produkten auswählen. Mit dem automatisiert gehandelten Raisin Invest ETF Robo Advisor kannst du komfortabel von der Entwicklung der Kapitalmärkte profitieren – das Risiko wird mit einer breiten weltweiten Streuung und geringen Kosten reduziert. 

Der Zugang zu dem Vorsorge- und Finanzportal ist einfach. Du musst dich nur einmal anmelden und schon kannst du von deinem Schreibtisch daheim deine Finanzen regeln und sich mit wenigen Klicks um deine Altersvorsorge kümmern. Mit dem Onlinebanking von WeltSparen hast du dein Konto und deine Geldanlagen stets im Überblick, verwaltest deine Dokumente verwalten und kannst ganz bequem in weitere Anlagen investieren.

Mindesteinlage:

je nach Partnerbank

Anzahl Banken im Vergleich:

103 europäische Banken mit insgesamt mehr als 740 Finanzprodukten

Geldanlagen:

Festgeld, Tagesgeld, ETF Robo Advisor, Sparpläne, Renten-Produkte

Savedo

Savedo

Auf der Plattform Savedo kannst du dein Geld in Europa anlegen. Voraussetzung für das passive Vermehren deiner Finanzen ist die deutsche oder österreichische Staatsbürgerschaft. Das unabhängige Finanzportal Savedo aus Berlin besteht seit 2014 und kooperiert mit 13 europäischen Banken. Für die Kontoführung zeichnet sich die flatex Bank AG als deutsche Partnerbank innerhalb der FinTech Group AG verantwortlich. Dein Savedo-Konto liegt physisch bei flatex und wird dort geführt, verwaltet und organisiert. 

Savedo vermittelt als ZINSPILOT-Alternative zwischen dir als Anleger und europaweit zugelassenen Banken und deren Finanzangeboten. Im Angebot von Savedo findest du Festgeld, Fonds und ETFs, Flexgeld und auch Edelmetall-Anlagen.

Die Bedienung und Eröffnung eines Kontos bei Savedo geht zügig. Du registrierst dich einmalig und unterzeichnest einen Kunden-Vertrag. Es folgt die Verifizierung und die Entscheidung für die für dich optimalen Finanzprodukte. Die Plattform unterstützt dich bei der passenden Auswahl und nach erfolgreicher Anmeldung bekommst du alle Dokumente und Unterlagen in deutscher Sprache zugesendet. Die ZINSPILOT-Alternative verfügt über ein übersichtliches Online Banking-Portal, wo du alle Produkte und deine persönliche Verträge einsehen, verwalten und anpassen kannst. 

Das Portfolio von Savedo wird stetig weiterentwickelt. Zusätzliche Angebote und neue Finanzprodukte sorgen für eine bequeme Abwicklung der Geldanlage auf der Vorsorge-Plattform. Die Plattform gibt an, alle ihre Partner genau zu prüfen, um Seriosität und Zuverlässigkeit zu gewährleisten. Sicherheitsprotokolle für Edelmetalle und die übliche Einlagensicherheit bis zu 100.000 Euro sollen das Risiko für dich reduzieren. Denke jedoch daran, dass du jede Investition genauestens (vor allem auf unabhängigen Portalen) prüfen solltest.

Mindesteinlage:

ab 1.000 € Anlage möglich, hängt von der jeweiligen Partnerbank ab

Anzahl Banken im Vergleich:

13 europäische Bankhäuser

Geldanlagen:

ETFs, Festgeld, Flexgeld, Fonds sowie Edelmetalle

DB ZinsMarkt

DB ZinsMarkt

Der Marktplatz von DB ZinsMarkt ist dein Zugang zu Gewinn versprechenden Festgeld-Produkten. Du hast die Wahl aus Finanzprodukten von fünf Partnerbanken, bei denen dein Geld sehr sicher angelegt werden kann. Dazu musst du ein Deutsche Bank-Konto besitzen und volljährig sein. Dein gewünschter Vertrag ist in wenigen Minuten und mit wenigen Klicks abgeschlossen, du kannst deine Geldanlagen danach bequem per Online Banking organisieren und anpassen. 

Dein Geld kann über eine direkte Anlage bei den Partnerbanken investiert werden oder über eine sogenannte treuhänderische Anlage. Per Direktanlage wird das Geld unter deinem Namen von der Deutschen Bank bei einem ihrer Partner investiert. Treuhänderische Geldanlage bedeutet im Gegensatz, dass die Bank auf eigenen Namen handelt und dir für die Anlage Gebühren berechnet. Der ZinsMarkt als Vermittlungsplattform ansich und desses Nutzung ist komplett kostenfrei. 

Mindesteinlage, Zinssatz oder Laufzeit legen die jeweiligen Partnerbanken als Bedingungen fest, der ZinsMarkt zeigt dir die Finanzprodukte und Geldanlagen und deren Eigenschaften transparent und zuverlässig, Vertrauen und Kundenzufriedenheit wird hier groß geschrieben. Zu deiner Sicherheit und für ein garantiert gutes Gefühl gilt die EU-einheitliche Einlagensicherung bis 100.000 € für alle Finanzprodukte im Portfolio. 

ZinsMarkts kannst du sehr einfach nutzen, da im Gegensatz zu weiteren ZINSPILOT-Alternativen dein Konto ja bereits bei der Deutschen Bank besteht. Du musst dich quasi nur noch für ein Finanzprodukt wie etwa Festgeld entscheiden, TAN eingeben und den gewünschten Betrag dafür freigeben. Das Prozedere ist einfach: Zum Laufzeit-Ende deines gewählten Vertrages werden dir die Zinsen überwiesen. Du kannst entscheiden, ob du dein Geld ebenfalls ausbezahlt haben magst oder ob du es mit einer Verlängerung der Laufzeit weiter passiv für dich arbeiten lässt.

Über den ZinsMarkt der Deutsche Bank kannst du aus 27 europaweiten Festgeld-Angeboten wählen. Der Kundenservice hilft dir bei Verträgen, Fragen oder Problemen, das klappt sowohl online wie auch telefonisch oder in den Filialen. Im “Zinsbroker-Test 2020” wurde der DB ZinsMarkt insbesondere für seine hohe Sicherheit und den hervorragenden Service prämiert. Das Festgeld-Angebot des ZinsMarktes der Deutschen ist zurecht eine der interessantesten ZINSPILOT-Alternativen in unserem Vergleich.

Mindesteinlage:

beginnend bei 500 €, abhängig von der Bank

Anzahl Banken im Vergleich:

5 Partnerbanken

Geldanlagen:

Festgeld

Deposit Solutions

Deposit Solutions

Die Hamburger Firma Deposit Solutions ist seit 2011 am Markt und gehört zu den Pionieren des Open Banking. Die Plattform war die erste ihrer Art und initiierte die Online-Vermittlung von Finanzprodukten als Vorreiter einer ganzen Branche. Heute gehören über 150 Banken aus 20 europäischen Ländern zum Netzwerk und können so ihre Finanzangebote Kunden präsentieren, ohne selbst tätig werden zu müssen. 

Open Banking ist ein wichtiger Part der New Economy, da Kunden über die neuen Plattformen Zugang zu optimal passenden Anlagemöglichkeiten und sehr guten Zinssätzen gewährt bekommen. Die Digitalisierung unserer agilen Welt verändert auch die Finanzbranche und fordert offene Systeme mit einer großen Produktauswahl, die für Kunden sofort zugänglich sind. Die sich rasant entwickelnde Web-Technologie stellt die passenden Strukturen und die nötige Sicherheit. Die Banken haben ihre Chance erkannt und sich für die Vermarktung ihrer Produkte über Vermittler und Dritte geöffnet. 

Doch nicht nur die Banken profitieren über die höhere Anzahl Kunden, die sie über die Plattform mit ihren Geldanlagen ansprechen können: Deposit Solutions unterstützt Anleger und Sparwillige, das beste und passendste Finanzprodukt zu finden. Mit einem Konto erhältst du Offerten für diverse Finanzprodukte.

Neben Zeit sparst du bei der ZINSPILOT-Alternative auch Geld, da du keine Gebühren zahlst und alle Finanzgeschäfte über ein einziges Konto regeln kannst. 

Mit diversifizierten Anlagemöglichkeiten aus mehreren Ländern soll das Risiko klein gehalten werden. Alle Finanzprodukte fallen zudem unter die EU-einheitliche Einlagensicherung, zumindest bis 100.000 Euro je Bank. Wie angesprochen solltest du jedoch vor allem bei Banken aus instabilen und schlecht-bewerteten Ländern wie Bulgarien, Malta oder Lettland vorsichtig sein.

Deposit Solutions und sein Angebot an Finanzprodukten und Geldanlagen kannst du über die Plattformen von ZINSPILOT oder Savedo erreichen. Der Open Banking-Pionier ist keine reine ZINSPILOT-Alternative, sondern die Mutter aller Online-Finanzvermittler.

Mindesteinlage:

je nach Bank

Anzahl Banken im Vergleich:

Über 150 Banken aus 20 EU-Ländern

Geldanlagen:

Verschiedene Anlageformen

Yova 

Bei der Schweizer Plattform Yova steht Geldanlage für Klimaschutz und Nachhaltigkeit, du investierst nur in Unternehmen, die sich konsequent diesem Credo verschrieben haben. Einen Sparplan kannst du schon mit einer Mindesteinlage von 500 Schweizer Franken beginnen, ab 2.000 Franken ist eine Investition in Anleihen möglich. Das Sparen in Euro steht auch zur Auswahl, aber leider ist das Finanzangebot von Yova bisher nur für Menschen mit Wohnsitz in der Schweiz offen. Der Zugang aus anderen Ländern soll bald folgen. 

Dein Geld steckst du bei der ZINSPILOT-Alternative nicht in Festgeld oder ETFs über Banken, sondern investierst direkt in Unternehmen oder Aktien deiner Wahl. Momentan kannst du aus über 400 Firmen bei Yova wählen, die den Kriterien der Nachhaltigkeit entsprechen. Um als Unternehmen Teil des Yova-Portfolios zu werden, muss es in einem Bereich Spitzenreiter sein.  

Jedes Unternehmen, welches bei Yova gehandelt wird, muss bestimmten Kriterien entsprechen. Dazu gehören unter anderem der ökologische Fußabdruck, also der Einfluss den die Firma auf die Umwelt hat, darunter fallen etwa Produktionsmethoden oder Arbeitsbedingungen und Menschenwürde. Der sogenannte Handabdruck gibt an, welchen Sinn die angebotene Dienstleistung der Menschheit stiftet. 

Du kannst deine Geldanlage danach auswählen, welche Kriterien für dich am wichtigsten erscheinen. Yova unterstützt dich bei Bedarf und wählt vorab bis zu 40 Firmen für dich, aus denen du dann frei deine Investition wählen kannst. Unerwünschte Unternehmen kannst du mit einem Knopfdruck aus deinem Depot entfernen, somit erhöhst du nicht nur deine möglichen Gewinne sondern behältst auch die komplette Kontrolle über deine Geldanlage. Falls du keine einzelne Summe investieren magst, ist ein Blick auf die angebotenen Sparpläne ratsam, die du ebenfalls individuell zusammenstellen kannst. 

Die ZINSPILOT-Alternative Yova ist ein toller Platz für deine Finanzgeschäfte und Altersvorsorge. Du vermehrst nicht nur dein Geld, du hilfst auch dabei, die Welt zu einem besseren Ort zu machen. Du greifst mit deiner Investition explizit Unternehmen unter die Arme, die fair handeln und der Welt einen Mehrwert bieten. Nachhaltiges Wirtshcfaten ist Yova ein großes Anliegen. 

Mindesteinlage:

Anleihen ab 2.000 CHF, Sparpläne ab 500 CHF

Anzahl Banken im Vergleich:

Keine, dafür 400 nachhaltig wirtschaftende Unternehmen

Geldanlagen:

Aktien, Sparpläne, Unternehmensinvestitionen

Welche ZINSPILOT-Alternative sagt dir zu?

Altersvorsorge, Finanzen oder Geldanlagen müssen kein Buch mit sieben Siegeln sein. Mit modernem Open Banking ist es einfacher geworden, dein Geld zu vermehren und auch im Ausland zu investieren. Online-Plattformen unterstützen dich effektiv dabei, aus dem Angebot und den Finanzprodukten zu vergleichen und die für dich passendste Anlageform zu wählen. 

Bedenke jedoch, dass Sicherheit immer vorgeht und vor allem bei (zu) hohen Zinssätzen deine Alarmglocken angehen sollten.

Mehr Alternativen zum Thema Finanzen

Girokonten

Mini-Kredite

Investieren

Zahlungen

Finanz-Apps

No Comments

    Leave a Reply