Ist Trade Republic seriös? (Spoiler: Ja) [2021]

Letztes Update:

Wer Geld anlegen möchte, kann dies auf verschiedene Art und Weise machen. Dabei ist es nicht immer nötig, sich an eine Bank zu wenden. Trade Republic, der erste provisionsfreie Broker in Deutschland, ist eine gute Möglichkeit, schnell und einfach in Aktien und ETFs zu investieren. Doch ist Trade Republic seriös? Hier erfährst du alles darüber.

Ist Trade Republic seriös?

Wer Geld anlegt, möchte natürlich sicher gehen, dass dieses sicher aufbewahrt ist. Bei einer Bank sind Absicherungen, wie zum Beispiel die Einlagensicherung oder eine sichere Aufbewahrung der Wertpapiere gegeben. Doch wie sieht das bei einem Online-Broker aus? Trade Republic als provisionsfreier Broker ist unter den Kunden sehr beliebt und daher lässt sich auf eine gewisse Seriosität schließen.

Trade Republic ist ein deutscher Anbieter und verfügt über eine Banklizenz. Das heißt, der Broker steht unter der Aufsicht der BaFin, der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht. Die BaFin überprüft alle Banken in Deutschland, sowohl bei der Neugründung, als auch im laufenden Geschäft. Dies ist nicht nur für die Banken wichtig, sondern vor allem als Schutz der Verbraucher interessant.

Da Trade Republic sein Angebot online anbietet, stellt sich die Frage, wo die Wertpapiere abgefertigt und aufbewahrt werden. In Zusammenarbeit mit der HSBC, dem größten Wertpapierabwicklers von Deutschland, werden dort alle Wertpapiere aufbewahrt. Zusätzlich besteht eine Zusammenarbeit mit der Solaris Bank, die die effizienteste und sicherste Aufbewahrung von Kundengeldern gewährleistet. Damit unterliegt deine Anlage der Einlagensicherung von 100.000 €.

Auf jeden Fall zu beachten ist außerdem, dass, sobald ein Wertpapier gekauft wird, es zu deinem Besitz gehört, das heißt, du wirst zum Eigentümer. Wenn wir uns diese Punkte ansehen, so können wir feststellen, dass Trade Republic eine sichere Struktur bietet und somit als seriös einzustufen ist.

Trade Republic Bewertungen und Erfahrungen

Bevor du dich jedoch für Trade Republic entscheidest, lohnt es sich, sich einige Bewertungen und Erfahrungen dazu anzuschauen. Im Internet gibt es viele verschiedene Seiten, die sich auf Bewertungen verschiedenster Dienstleister spezialisiert haben. Hier sind die wichtigsten für dich zusammengefasst.

TrustPilot

TrustPilot ist eines der bekanntesten Portale im Bereich Bewertungen. Hier schneidet Trade Republic leider nur mit “Mangelhaft” ab. Die Hälfte aller Kunden bewertete den Broker mit “hervorragend”, während die andere Hälfte “ungenügend” gewählt hat. Besonders positiv wird die einfache Handhabung und die übersichtliche Struktur genannt, sodass die App für jeden geeignet ist, auch ohne Erfahrung.

Negativ wurde jedoch die fehlende Browserversion genannt. Außerdem traten vereinzelt Probleme mit den Preisen auf. Ohne Ankündigungen wurden so die Kosten erhöht. Auch das kurzfristige Stopp für den Kauf von Aktien wurde negativ angesehen, sodass das Vertrauen verloren ging.

Bewertung: 2,7 von 5 bei 2.691 Rezensionen (Stand: 05.02..2021)

Finanzen.net

Bei Finanzen.net bewerten nicht die Verbraucher selbst, sondern es handelt sich um einen Test, den Finanzen.net durchgeführt hat. Dabei wurden drei Kategorien untersucht. Dazu gehören das Trading-Angebot, die Gebühren und die Sicherheit. In der Kategorie “Gebühren” hat Trade Republic sogar die volle Punktzahl erreicht. Tatsächlich ist der provisionsfreie Broker eines der günstigsten Angebote überhaupt.

Abzüge wurden im Bereich “Trading-Angebot” gemacht. Für alle, denen ein minimalistische Angebot reicht, ist Trade Republic völlig ausreichend. Alle anderen sollten sich einen anderen Anbieter suchen. Auch was die Sicherheit betrifft wurden Abstriche gemacht. Grundsätzlich fällt die Bewertung jedoch positiv aus. Nur 3 Broker haben eine höhere Punktzahl erreicht.

Bewertung: 3,5 von 5

Finanzfluss

Bei Finanzfluss wurden insgesamt 138 Bewertungen abgegeben. 3,8 von 5 Sternen wird als “befriedigend” angesehen. Vor allem die einfache Nutzung, die übersichtliche App und das einzigartige Preis-Leistungs-Verhältnis wurden als positiv genannt. So ist Trade Republic sowohl für Anfänger, als auch für erfahrene Verbraucher geeignet.

Negativ bewertet wurde das kleine Angebot, das den Verbraucher deutlich einschränkt. Weitere Abstriche wurden wegen Software-Problemen gemacht. Dadurch gab es lange Ladezeiten oder technische Probleme. Außerdem war so mehrfach der Kauf von Aktien nicht möglich. Diese Unannehmlichkeiten schrecken einige Kunden ab, auch wenn sonst Trade Republic überzeugend bewertet wird.

Bewertung: 3,8 von 5 bei 138 Rezensionen (Stand: 05.02.2021)

Finanztip

Bei Finanztip wird kein Punktesystem verwendet. Die Bewertungen werden in Prozentzahl in positiv, neutral und negativ angezeigt. Hierbei haben leider nur 29 % aller Verbraucher Trade Republic als positiv bewertet. Dies ist besonders auf die gute Struktur und die Möglichkeit, den Broker mit nur einer App zu nutzen, zurückzuführen.

Auch hier gab es leider Probleme mit der Software. Dazu kommt, dass ein technischer Support nicht zur Verfügung stand oder nicht erreichbar war, weshalb die Verbraucher das Vertrauen in den Broker verloren haben.

Bewertung: 29% positiv, 5% neutral, 67% negativ, 409 Rezensionen (Stand: 05.02.2021)

Kannst du Trade Republic sorgenfrei nutzen?

Trade Republic, der erste mobile und provisionsfreie Broker, ist besonders aufgrund des Preis-Leistungs-Verhältnis beliebt. Doch natürlich möchte man sein Geld nur bei einem seriösen Anbieter anlegen. Hier kannst du ganz beruhigt sein, Trade Republic erfüllt, trotz auftretender Probleme, alle Kriterien, die benötigt werden, um den Broker als seriös einzustufen.

Wenn du dennoch Alternativen testen möchtest, sieh dir unseren Beitrag über Trade Republic Alternativen an.

Mehr Alternativen zum Thema Finanzen

Girokonten

Mini-Kredite

Investieren

Zahlungen

Finanz-Apps

No Comments

    Leave a Reply